(navigation image)
Home American Libraries | Canadian Libraries | Universal Library | Community Texts | Project Gutenberg | Children's Library | Biodiversity Heritage Library | Additional Collections
Search: Advanced Search
Anonymous User (login or join us)
Upload
See other formats

Full text of "Lebensbilder aus beiden Hemisphären /"

iTcbensbtlöer 



ötl6 



b c i fc r n )| nn i p I) ä r ni, 



iMuntMultrer 



aus 



b n h n § trat s $1} av t vi. 



S8öm aSctfaffet 
fce£ Scgititmn, bcr £tan$atlanttfcl)en (Retfcfftjicn , 



Sroeifcc 3 6 ei f. 



Sund), 
bei Drell, flr&f f j «n& Sompagnte. 
, 183 5. 



Jv-OK- 

UZ. 



Bit gr.-0 0.Vt lour. 



eetcm?M(b«r u. 



Digitized by the Internet Archive 
in 2013 



http://archive.org/details/lebensbilderausb02seal 



( ßon&on.) 



$era&e jtöei JOlortatc fünf Sage itacf) fcer 2l6fa&tt 
fce$ ©wiftfotft, um tuet U^t jtoanjtg Minuten ^ad)= 
mittag , Waren ©eine £errfic§f ett 2or& 2lt&itt(jnot 6e= 
griffen, ein Heine* ©ä$d)tn burd^ufegeln , bat tton 
fflroabllreet 6mßuig$ tiefer hinein tn 5a$ £abt)rtntf) tum 
— tfreet füfjrt. 



©eine $>mlid)U\t Ratten Sfjrcn SBagcn am (Eingänge 
tton 35toabtfteet 6utlbmg$ i>ot einem bet fogenannten 
ad)t baten £anblungö£aufw fielen gelaffen, tmb be= 
mußten fiel) fo eben nad) Gräften baö ( 3tel 30ret Steife 
gu etrctd)en ; ein SBor&a&en , bat füt 3£te £ettlid)Fett 
mtt einiget ©tfyuietigfeit fcetbtmben war , 5a 3f)te £ett= 
Hdfjfcit beteitö btet Tlak in biefem fatalen 3afjte mm 
©emaltangttff Dom ^ippttkin au^ufltym gehabt Ratten ; 
eine golge &et übttn @ewof;n£)eit, behaupteten ©eine 
SpettluW eit , 5ie gediegenen englifcfyen SOBeine mit aU%\t 
ml (Sognac $tt mfzfym , meiere 25eljauptung abet (Sunt 
£ettlid)feit eigentlich von Sit £alfotb ju entfernen be= 
liebt Ratten, roclc&' genanntet ©it £alfotb in biefem, 
fo urie in fielen anbetn fünften 3£te Autorität \vax. 
©eine £etrlid)feit bmltm fiel) and) um fo meljt, 51t bem 
3tete 2$tet SQBünfrf>c p gelangen , alB eine nn^ei(fd)H)an= 
gete 3Bo(fe fiel) übet &em Raupte ©einet §ettlid)feit 
geigte, &ie 3#te §ettlid)feit $u butd)ne£en &ro#tc. 

&n Saqttai, mit timm tioUfommen ^xni tmb einen 
falben 2)atb langen golbbefnopften fpanifdjen 9?o£te, 
fyattt ©eine ^>ettlid)Feit an'6 @d)lepptau genommen, 
un& e$ n>at nid)t o^ne einige ©d)nn'etigfeit, t>etfid)etten 
@ie, baß e$ 3tf;nen aUmalig gelang, fieb in bk Ctucr« 
winbungen biefeö l;ei(lofen £abfc)tintf)e6 ^tnefn jtt ftn&cn; 



ein Umtfan5, 5cr um fo tter5rieplid)er u?ar, aU 5ie gan^e 
(jo&e Skmitytmg nur eine SBtfite sum ,3wcf e ^attc ; eine 
Angelegenheit, 5ie Stint $ettlt$Feft um fo mc^r 3$rcn 

©etreuen ju ü6erlaffen gefonnen genxfen waren, att 5er 
@cgentfan5 5iefer 3Cufmetffamfttt ein 6(oper Amerikaner 
war; 5em a6er einige attention §u bezeugen ©eine £err= 
tid)Mt wie5er um fo mefjr 6ewogen mürben, ab 5erfef6e 
Don f)o$er gamüie , mit einigen 5er cftteflen ^pair^gefcl)[ed)= 
tern in SSerbm&ung , and) bereite mehrere £or5£ , 2Siö- 
countö un5 felfcjl SJZarquffe 5a$ Tempel tintt folgen 
ejeeeptionnetten 25efud)e3 (latuirt , auet) ©eine £errKd)f'eit 
nocl) einen 6efon5ew 25eweggnm& 5U 5iefem Sefuebc 
fyatttn. Stint £err(id)feit waren nämlid) t)on jener 
grof^etjigen Partei, 5ie 5ie fernere 25tir5e, 5a$ SSoff 
5er örei Königreiche §u 6egliicf en , auf 2$re ©cbultern 
gelaöen fyattt ; ©ie waren eigentlich nidjt feföfl im ge£)ei= 
itien Statte , aber ©ie fyatttn bit Anwartfdjaft auf tintn 
5er wichtigen tyofttn, 5ie, in 5iefem glücf Kcfyen 2an5e 
5er greift, ©inecureä genannt weröen, ttn5 (Stint £err= 
tidjhit fyatttn Sid) 5aljer, um ©eine @na5en 5en regie= 
tenöen £erjog §u t>er6in5en, fef;r gerne fjer&eigclaffen , 
5iefem jungen, fa^en 9iepu61ifaner um fo me$r 5ie 
Gfyxt einer ^relimmar^SS ifite 5U erzeigen, ati e$ $ief?, 
5aß 5erfetöe auf tint ganj 6efon5er$ au£ge$eid)nete 2Öeifc 



— 6 — 

fcom ^taft&entett 5tefer fatalen 9?epubltf berücfftcfttigt 
tüer5e ; einem wirf lieft reeftt fatalen SUlanne, geruhten 
<&tm ®nabm, 5er regierenöe ^erjog, un5 mit iftm, 
af$ einet feftr refpeftablen Wutmt'dt, öie gan$e *peorage 
$u fagen; einem rccf>t fatalen SKanne, 5er wn feinen 
tncom>enanten ©eftnnungen gegen 5ie §auptmacftt öet 
fünf großen 3!)täcftte, nur p eclatante 23eweife gegeben 
#atte. 

2)er junge Amerikaner war, fo ftiep e$ ferner im 
Softn Süll un5 5er 93Zorning=$potf, jroci bekanntlich feftr 
refpef tabfen , jwerlä'fftgen ^Blättern , in einer 5er prac^t- 
fcollften gfregatten 5er jungen 9?epublif fterübergef ommen , 
un5 man wifpette fteft gleieftjeitig in 5ie Öftren — in einer 
feftr eptneufen Angelegenheit fterübergefmnmen, 

9Um flattc e$ mit 5er Fregatte ^mar feine 9?icfttt> 
feit, nur mit 5em f leinen Unterfcftie5e , 5af? e$ nieftt 
5er junge Amerikaner, fonöern twn feiner (Regierung 
abgefen5ete £)epefcften gewefen, 5ie auf 5iefe 5H5etfe in 
5a£ alte Gnglanö beföröert mtbm wann. 

3Me 3Sorau$fen5ung 5iefer Um(Ian5e 5ürfte notftwenöig 
fei)n, um öem Sefer 6ie Unwafttftfjeinficftfeit K>aftrfcftefn= 
lieft $u maeften, 5af gwei Sftarquife, wer <Sarl$, fecft$ 
23i$count$ un5 fteben 25atone, o5er \vk fie fcftlecfttftin 
genannt mer5en, Sot5$, einem unferer Mitbürger in 



£ort5ött unb, waö ttod) weit met;t fagett Witt, in einem 
bet entlegenen ©aperen bet 6itt) , nicl)t fet)t weit von 
@mitf)ftelb , fetbffeigene 95efud)e abmatteten» 

(gerne £ertftd)fett waten nun baö ©äßcfyen burd)ge= 
fegelt, un& au$ biefem in jene$ <5#ao$ ttofHofet 2>acf= 
ßeingebaube gelangt, &a$ von 23roabtfreet bmibin$t nö'tb? 
Itcf> Uta noxbmftlid) ^tnaufjte^t; eine wa^re 2Bütfe von 
9Kauermaffen , au$ benen ber belebenbe ©eitf beö 5Wen= 
fdjert gewichen, unb nur bat £aben unb ©ott äurücf= 
geblieben ju fetyn fcfjeint; wo tint ewige ©rabeatfittc 
*)errfcf)t, 6ie nur feiten butd) bm bedächtigen Stitt 
tintt Sanfbienerö, ober 6en adfoenben Äetd^uflen 
einer lafjmen £au$£alterin unterbrochen wirb» ©elbff 
bet in ©olb vergrabene £anbel$mann, bet $m einen 
2f)eil fetner £age$$eit verbringt, er f ommt nicfyt tm raffen 
^a6rtolet angefahren , er fd>Utcf>t mit ^ur (?tbe gefenf tem 
23licfe, al$ wollte et burd) biefe quasi <patabe von Otto- 
nomie, lauernben Rivalen feine (Stebitwurbigfeit recf)t an= 
fctyaulid) vor öligen bringen» 

3>es Saciuat Seinet £errlid)f eit , £orb 2ltbuttjnot$ , 
^atte bereite vor je^n Käufern gehalten, unb an bk 
ttoflloä etblinbeten ftentfet Ijinaufgetfiett , vergebend be= 
miu)t, tfjte tnnetn 25ewoljnet ju etfpä&eit. Äeüt Äopf 
war ju fe^en in ben ftenflern ; feine (Stimme 



_ 8 - 

ju $6'ren in btt @traße; Fem ©cfyorntfein, aut &cm 
bet 9tauc^ ftcf) ^etmt'fd) in &aö blaue SMmmctegejett 
^inaufgeringeft ; 6te Srücfer an &en Seiten waren Dom 
©rünfpan angefreffen ; &te Rentier gebrochen ober ttbiin- 
feet, bem 5tenjl6aten ©eifte ©einer £errfic()Feit festen 
bei gellem Sage un$eimlic& ju werben in biefem gruft= 
artigen fSfetteL (?r war im 25egriffe ju zweifeln, 
a(6 er auf einmal, mie 6er SJiatrofe an 5er ©pifce be$ 
SJtittelmafieS, laut auffcfyrie : „ wir ^a6en e$ — gefunben, 
£errIid?Fett!'> 

Unb ©eine £errfidf)Feit Famen mit einem letfe genuin 
melten „d — n that yankee" $eran, un5 flauten em= 
por ju bm ^entfern, hinter beren $o£en SJuifhmgen, 
Mc &en Stittn Äarte be$ II. angehören mußten , weif? 
unb rot£ feibene SSor^ange auf einigermaßen cfyrißficfye 
Appartements fließen liefen — bemerkten <&tm £err= 
lid)hit 

gffinf 6tt fed&* rafen&e ©dbfage mit bem ßfopfer 
Fünbigten &en fcorne|jmen 23efuc^> an. Sie £au$t$üre 
würbe burd) ein feltfame* ©eftd&t eröffnet. 

„Mister Morton of Morton hall ju £aufe?" 
fragte ber Zaqmu 

„(?r tfl," mar bk Antwort, unb baUi beutete 
ba$ SBefen, baö &tc £au$tf;üre geöffnet fyattt, auf bk 



txftm $Iüge(tf)üren be$ (Sorribor*, unb manbte £errn 
nnb Siener 6en OJücfen. Unb mafjrenb ber £orb ben 
S^urfie&et mit einem befrembeten 23ticfe anfd;aute , öffnete 
6er 2)iener bk gfliigelt^ürc. 

(B war ein fonberbareä ®0fyt, biefeä Sf)ür|?efjer= 
gefleht. 2>ie $arbe war traft grau, unb mar nid)t grün, 
unb mebt rotfj unb auefy gelb r\id)t ; aber c$ mar mx 
@cl)met§ \nm «Hen färben, etma$ 3au6erartig=Unr;einu 
li&)t$ mar in biefer garbe. 51m meinen ähnelte fie bm 
brei 3a^re im ©a^maffer gelegenen £aringe, mit 
beffen $orm aud) bk be$ ©ubj'efteö mk 2fefjntid)= 
feit fjatte. ©nefdbarfe, fange 2fbtemafe, £>fe fo fpigig 
auslief, ba$ man in $erfud>ung frtm, fte für nac^ges 
mad;t $u galten, menn bk rotf)gtan§enben fünfte an 
ber @pi£e nid)t i^re Sßerbinbung mit ber übrigen *per= 
fönltc^fett be$ SSJlanneö bargetgan fyättin. lieber biefer 
£ftafe mar tm ©tirne , bk ftd> fud&$ = unb mieber (6'men= 
artig jufammenjog unb auübuitttt, unb barunter dn 
paar otogen, bk urfprünglid) graugrün gemefen fei;it 
motten, aber nun in* 6 fRotylUljU fdjitferten , entfcftKd) 
fcfyitfertem S)iefe 2Tugen fcfyienen rufjig in ifjren Greifen 
^u liegen, aber bei näherer 23efid)tigtmg l)atk man Uv= 
fad)e , bk\t 9xuf>t ber be$ SigerS $u tocrgfctd&cn , ber 
SufammengeroHt in änm ÄnaucI, auf bie Fjcrannafjcnbe 



— 10 - 

25eute fauert. SSom Wunbt mt atte ©imrtfctyFeit je* 
wichen, bcnn bie Sippen maten ein fcloßet ©tttd) , fjikfc 
flenö uon bet 23rettc einet Sfnte» Ätmi un& Mangel! 
waten au^gettotf net , tton einer fettfamen #otm. 2)a£ 
gan^e 2Befen be$ 9ttanne$ £atte ttwtö eigent&i'mrtid) 
Unf)etmltd)e$. (?t f>atti ffd) juNfdjcn bic 3$&rc in bm 
Gotribot ^tneingcflcUt , offen&at mit bet 2l6ftcl>t, ben 
jutiidfgebltc&encn Sienet mt biefet f)inau$äufd)ie&en, 
«n5 bann bie Seilte gu fcetfd)Iie|?en ; bod) liefet 6e$aup= 
tcte feinen Soften mit M)t englifcfyet SicfföpftgFeit 
tinb fianb, 6en (Mjttfocf mit bem ©olbfnopfe fcot 
fid) ^ingepftanjt, 5en ^Iten eine SBetfe *wm Äopf 
$u ben Süßen fcefe^enb; rootauf et t$m ben SJürfen 
wanbte. 

Siefet fc^og einen giftigen 23Kcf auf ben bitfföpftgen 
Sungen, unb jog ftd) bann in bte Siefe be£ SottibotS 
gutiicf. 

„@et)& bet *pottiet?" fragte btt gofb6otbitte 3unge 
nad) einet 2Bei(e , inbem et mit bem Äopfe eine tücf= 
wctfcn&e 25emegung machte, unb bk Sippen fd>nau5en= 
ottig ttetlä'ngette , bem eilten jebod) föttwa^jtenb ben 
3lMm ^umanbte. 

»3«fct, iV fpvad> bet SKann. 



— 11 — 

»SJtujJ ein fon&erbarer ßauj ftyn, 5er Slmertfaner. 
Wlan fagt, er fet) ein ©entfernan? — £ier ju wohnen? 
&tin ©entleman roofynt in &er (Sit!) ; &fo{? 5a$ 53otf. " 

2)er -Sitte gab Feine Antwort 

^§at er ©etö?" fragte 5er Sunge. 

„2>eitauftg 23ier5t'gtaufen5 per annuni. *' 

„ 2Sier5tgtaufen5 ? 2Btf?t grauet), ir»a^ 58ier5igtau= 
fen& fm5 ? SSM @et5 tflW , 9)lann. SKefjr afe t©r un& 
id) je jufatmnm ^a6en roer&en ," fcfynarrte &e£ 3unge. 
„SJZein £err, &er 2Si$count 2lrbut£not, fyat nm- 3etjn= 
taufen& — * 

„©cbfning," Derfefetc 6er ante. „@et)t i|r> OJteafc 
affe, 5a 5en Sfranjofcn , '* fu$r 5er quasi Sortier in 
jifcfyen&em Sone fort , auf tinm %wtittn £it>reebe6ienteit 
6euten5, &er fo eben aut 6er fjinterßen ßefe 6er ©träfe 
herauf Farn , „ 6er tfe&t nicfyt an 6er Satire , un& tagt 
ftd> üon aller SBeft begaffen, roatjrenb fein £err tm 
5iptomatifd)e 95i(Tte ablegt." 

Ser SKtte fyatte, xotytmb er fo fpradft, ftcf; roie6er 
6er Stjüre genähert. 

„2Ber tfi fein £err ?" 

„2)er ^rin^ — a — Unb 6a fommt ein dritter, 
6er met;r in feiner JRocftafcfje l)at , aU 6ein £err tu 
feinem ganzen aScrmogen.'* 



— 12 - 

Unb wmUiä) fam a\\6 bem ©aßdjen herauf em jun- 
ger #a$f;iona6fe , bem man e$ auf taufenb (Schutte ab- 
fe^en fonnte, 5aß er hochgeboren auf &fe 2Selt gefom= 
men. £ofjn unb ©tols, unb bit tafftntrtef^e @el&ftfud)t 
Ratten fi'cl) auf tiefem @eftd)te tn ber 6e£ag(id;f?en Brette 
Eingelagert, ©eine 5Iugen blinzelten linU unb red)tt> 
an bk £aufer fjinan, mit feiner gan$ eigentf)üm(id) 
cng(ifd)eit fastidiousness. 2lfe er 5ie Stiege l)inan fd)ritt, 
entfuhr iffin zin feifer 2Iu$ruf be£ (Sfete, 5er md&t gc- 
trtinbert mürbe, ati er btn Otiten erfa^ , bei beffen 2ln= 
fclicf er mie erfdjrocfen jurücfpratttc , mit unnad)a^m(u 
djer Un^erfd)amt^eit jebod) fein Sorgnon ^06 , tyn einen 
2lugenblicf map unb bann mit bm ÖBorten : Cut that 
Tilain face t , mit bem <3tkU feiner Reitgerte auf bit 
<&titt fdjob. 

„Horton nid)t $u ipaufe'?" un'Sperte er cnblid) mit 
einer feitmartö fdjnetfenben 23eix>egung beö Äopfe£ , otyne 
öuf5u6licfen. 

„Sa Fommt er fetöff." 

Unb e$ traten au$ &en gtfigeft£)üren etneö reid) uer- 
Sierten unb meublirten SSefudfoimmera brei einfad), aber 
nad) ber U§tm ffllobe geHeibete ©entlemen. 



§affe btcj} niebeitt'äd^tige @eftcf;f. 



— 13 — 

„210, 9Jtotf<m!" rief 5er ftatymabU. „My Kord 
Arbuthnot, and Your Excellency my Princc 
— a — -, fe^r erfreut, ©ie 511 feiern Reifen @te mir 
fcoef) unfern Ke6en SKorton au$ 5iefem ^ctlfofeii @d)(upf= 
rotttfet nääj) SBefienS hinüber tranSportum" 

„Sßerfudjten alle*, Wtyitol fflkttomn," uerftd;erte 
£orö fflt6ut$not. 

„ @in5 fe^r eritettrt uon 5iefer solitude , wollen nid)t 
laffen — uon tf)r," fugte 5iplomatifd) la'd)efn5 5er ^prinj 

„tpagf" fcerfe^te 5er quasi Sortier. „Sic -2faiett= 

faner 51'e^n e$ »or , mit f leinen Äugeln , ad)tun&5tr»an= 
$ig auf 5a$ ^funö, t^re ü?ifle£ ju Ia5en; treffen babet 
eben fa rid)tfg, mb fommen langer mit 5em 25fet) auö." 

„'pon honour!" lad)elten 5ie bet5en £or5ö. 

„3$t Sortier, SDlijler SDIorton, " *)erfid)erte 5er 

Un5 in 5emfelben 5lugenbltcfe fyidt 5er f;od)geborne 
9Jtann aud) tnne , un5 fafj öen Eliten mit feinem ftatr= 
flen unbiplomatifd)jlen SSKrfe fpradjloö an. Cnnmal 
t)oltt er nod) tiefen 3ftfjem, Harrte 5en Sftann noefc 
mM an, afe ttwße er ftd) aud) überzeugen, 06 feine 
cptifd)c £aufd)twg fratt ffnbe , un5 5ann empfal)! er ftd) 
fo rafd), baf? Scr5 gflfettown fopffdjütfelnb Horton anfaö. 



— 14 — 

„*»He Seufel!" tief er, „wo flf gorb airbut^not ? f> 

„ 23ereit$ gegangen ; tjafcen @te tfjn nict)t gefefjen I** 

„ 'pon honour ! feltfam- Sie SBelt gan^ mhfyt. 
9)h)lorb nimmt auf franjofffc^c 2Beife 2lbfcfyie5 — unb 
mon Prince auf englifdbe. 28a$ fotf baö ? 2)od) fom= 
wen @te, Horton. £a&eiv wiebtigere Singe ju refcen." 

„kommen @ie, gfßttSöttwt," rief SMorton m forg= 
lofer £eiterfeit, unb bet&c tanjten ftoijKd) burtt> bic 
offenen ft-lügeUfjüren in bat 25efucfyjttmmr. 

<B war SOlorton — betfelbe Horton, ben wir 6ereit$ 
f ernten, a6er nidbt 5er Horton, 6er fitf) am SBerfte 5er 
SBatterfireet in 5en Delaware, un5 an ber Sftorbtfrafc 
in ben ©u$quef)anna$ fluten wollte | e$ war ber arte 
fbfratifehe ©proffe be$ alten SSirginienS, der mit bem 
gangen ©tolje feines gXtsttetjfaateö 1 bewaffnet, nun im 
Sanbe feiner Ulanen angekommen, wie einer, öer bem ebeln 
55ater^aufe einen SBcfud) abfrattet. S)er falte @arca$m 
5e$ felbfhno'rbetifckn SBa^nfmne*, $atte einem fein um 
ik Sippen fpielenben öofjne 5 piafe gemalt, bureb ben 



l) <£$ itf fatim nö'r^ig §tt bewerfen , ?>a§ in ber amerifa-- 
nif^-engltfdjen &p\:a<fc unkt SDlufferfraat , native state, 
ffete free ©ebui-föftaat, f>icu SSirginien gemeint ifi , — unter 
2)tuff erlaub , moiher country , ßngfanfc. 



— 15 - 

htt arifWratifdje Stritte fo um>ergleitf)lid) feint Grfjafcen- 
fjeit ü6ec aHe gemeinen £>inge biefer SBclt an Sag ^u 
legen pflegt. (B war eine ungemein geitfreidje ^p^ficgs 
ttomie , bk a&er meljr Äraft tm& altgried)ifd)e @d)lau= 
£eit afe ©eitf $u Sergen fd>kn ; felbfl £arte tag in 
ber »ollfommen gricd)ifd)en 25i(bung 5iefcö ©eftebteö , 
&en fcunfrtfcfauen fdmummenben Sfagen — bk , fo wie ftc 
einen ©egentfanb ftjrtrten , im eigentümlichen gfettet auf= 
to&crten — ber fein geformten Olafe, unb ber uoUblütigen 
9tot$e; e$ leuchtete tm ungemeine ©tarfe au$ bk- 
fem @efid)te, unb wieber eine .Kalte unb tin geuer, 
t>ie wed)fefweife anzogen unb abfliegen. <£$ mar iint 
gan$ eigent^ümlid^e *pi)*)ftognomie , nod) eigentyümKcbet 
butd) bk fymliü)tn formen ber Mftig unterbotenen 
©eflalt. 

„SQSiffen ©ie, tifctotmfi rief ber 2orb, ber fid) auf 
einen ©op^a geworfen fyatk, unb, fein Sorgnon int 
2iuge gebrücft , bk beiben £anbe malerifd) in bk Seite ge= 
flemmt , ftd) wieber er^ob , um einen jungen SSfömn nä^er 
|u befe^en, ber auf einer gegenübertfel)eiiben Cttomane 
in tint SJlorgenäeitung vertieft festen. „2Btffen ©ie, 
Horton ? — bod) , roa* wollte ic^i fagen — o£ , SB#r= 
ton ! mir tfi ber ßopf fo &olL »enfen @te ft'd), 2)rei= 
taufenb , fage 2)reitaufen& , geftew. tytyoxo ! in einer 



— IG — 

2>tertelfTun6e verloren, ^erbammtcS ecarte! — 3a, 
wa$ wollte td) fagcn — ja, itt$t fallt mir'ä ein, sgjfffcn 
Sie, baf? @ie mit mit muffen, $omme eben von 
Satterfalte, m prächtige* Sljier gefauft, lumpige 
neunzig ©overeignS. ©efjt l)errlid) im Sutticle. SKuffen 
mit, wollen i#n im £fc)beparf probiren.'' 

„ erlauben @ie mit $uvor , lieber glirtbown , 3&ncrt 
meinen 2anb$mann Ferrol of Ferrolton aufzuführen. 
2fof ber großen Sour ; SJtiflet ferrol ! £otb ftlirtbown." 

Unb Mister Ferrol of Ferrolton er^ob fiel) gra= 
toitatifrf) von 5er Ottomane, unb trat einen ©cl)titt auf 
Den 2orb gu, unb biefer timn Schritt wieber auf iljn 
%u, unb bk bübzn Jünglinge tfanben ernji unb tfeif 
vor einander, u*& verbeugten fid^ tbm fo. 

„@el;r erfreut, bte ßl)re p gaben, Mister Ferrol 
of — wie fagten @ie lieber Horton *-*? " 

„Ferrolton, my Lord Flirtgown," fpradf) ber 
junge 5lmerifaner, mit ftarFer ^Betonung. 

„Flirtdown , Mister Ferrol of Ferrolton ! ' 
rief 5er Sorb mit brogenber WHim. 

Unb 5ic Setben rücften fid) abermaB naget , unb 
flauten fid) an , unb maßen fid) wie jroei 2Sierunb= 
fieberiger, bit, auf s pifWenfd)ufM>eite fiel) na'gernb, 
tt)re metallenen @d)lünbe plöfelteb gähnen laffem 



— 17 - 

„älfc Äeufri! m$ fällt eucf) ein?" fugt Horton 
auf, gwifcben bie 6et5en 2lntagonißen fpringenb. ©te 
^lirtbown — troffen ©te roojjl, &af uitfet fterrol wti 
ctrfet untrer älteren 6awKna=3famtttcn itf, mit 3>ljrett 
SOtonutfeä tterwanbt, ba^ 3£r Uralm wirflid) *>on einem 
äwetten ©ofjne ber (5arl$ wn Sttorwid; abfiammt, 6af 
fem $>au$ ein fe^r guteä $>au$ tfl? Unb öu fjerrof , 
wirft bod) beut ©ntree nid)t mit Äugeln machen wollen?" 

„ Vergebung ! Mister Ferrol of Ferrolton , " 
fprad) 5er befanftigte 2ot5, aber bk ©peetmfita eurer 
g)anfte$ , &ie wir lu'er ju flauen befommen , 'pon 
honour ! (te glauben , nmi (Te 9)anFee$ fmb , fte Kit« 
neu fid) mit unfer einem meffen. tyfyato ! H 

„*Pal>! l)abt recl)t," fcerfefcte SJtotton. „2Bir geben 
felbfl nid)t fcicl um unfre lieben Srtiber auö bem Sorben. 
§>e ! wie fie£t e$ nun mit unferm lieben W — d S — tt?" 

„ 2>a / ktö faffen Sie fid) er jaulen , lieber SKorton ," 
lachte &er £orb. 5 ,@e^r amüfant, 'pon honour; Farn 
ba l)inaufgefd)(enbert fron StocfdfotB* gegen 2llbemarle= 
ffceet ; war juft eine 25rofd)üre über bat Äatljolifenwefen 
erfd)ienem 2Ber fommt mir entgegen? 2ßer, afe euer 
©eneral W — d S— tt, ber un$ in fJtttotytö iinz fo 
^eillofe 3td)t bt^kn lief." 

„Unb td& glaube, alle Heller im 8ftys$ttcl unb 



— 18 - 

6ci 9}ibfo$ geleert fjaben unir6e, fo iljr langer freja^tt 
hättet;' bekräftigte SJtorton ladjenö, 

„ Skr gute SCftiliaengeneral/' lachte ftlirtbown, „mußte 
in 6er sollen Ueberjeugung herüber gefommen fcvjn , 
unfern £>ocf$ auf gleite 2Beife jujufprccfycn ; 6enn jutf 
an 6er ßefe twn 2llbemarle|lreet fommt er, mit fetner 
(Reitgerte fpielenb auf mid) ju , flretft feine 23arenta£en 
mir entgegen , un6 fragt mid; , ob mir nid>t einem 2)u£en& 
fymtt 6ie £alfe bred>en wUtml *pa£ ! un6 $lirt6onm? 
ftlirtöottm verbeugt ftd) mit feiner ari|Mratifd)tfen (Sonte- 
nance, un6fprid)t : fe£r erfreut ©eneral W— d S— tt @ie 
ju fe^en. ©efjr erfreut , baß @ie unferm alten (Fnglanb 6ic 
6$re erzeigen ; $offe , @ie werben e$ nac^ Syrern ©efcfymacfc 
fin6en, un6 Ijabe 6ie Q>:fyu mid) 3£nen gu empfehlen." 

„ätte 2eufel!" lad)te SJlorton. 

„q)ft, Horton ! (Stfau&en @ie mir, Stym $u fagen, 
juft en passant , ba$ 6te faöf)ionable SSJelt 6erlei *Huö= 
6rücfe gefd)nitten $at, un& fte nur bei gemiffen ©elegen- 
Reiten erlaubt, glucben fann je&er, fcerjMjen @ie; c£ 
tft 5e(?l;at6 gemein. 2lber auf euern 2)anfee=9Jttft$en= 
general ^urücf^ufommen. 2Btffen @te, Horton — n>er 
nnr6 ftd) 6a mit jebem g)anfee=@eneral änlaffm^ $>at 
6a in irgenb einem 2Soar6ing^öi!fe in fßaUtfbcttt ober 
Sfagentfquare fein Hauptquartier aufgefdjlagen." 



— 19 — 

„spaf;!" Ol fcon gas feinet Jamüie," 6emetfte 
Horton* 

5 , 3cf) 9lau6e aber bod) , fein 93ater mar ^ffemblt)* 
931itgh'e5," meinte fterrol* 

„2Baä {flöal, Horton?" fragte 2or5 gffirt&otiw. 

„Sie «Kammer bei: 9teprafentanten in im einzelnen 
Staatcm" 

„spaf)!" etmie5erte 5er £or5 gatjnen5. „SIbernun, 
mein teurer Mister Ferrol of Ferrolton , erlauben ©ie 
mir, %l)nm unfern Jyreunb Horton ju entführen." 

„ Unb ©ie erlauben , glirtbonm , 5a(? id) &ie Lotion 
auf 5en Sifd) lege," erwie5erte Horton, fiel) lad)eln& 
wtbeugen5, „für fytutt wixb nidjts 5arau£." 

„ 35a$ iß lieber einmal eine 31)rer Reifen republifa= 
«ifct>cu Otepltfen ; nnr5 md)t$ 5arau$; fjaffe 5a£ Sßort. 
©ie muffen mit mir ; mir effen im (Slubb, ge^cn &ann ju (£rotf= 
for&S, mo 5er ^er^og ©ie hrnim ju lernen roünfdjt ; un5 — 
ma$re5cnunr weiter, ©iefin5;a sur3?eitpartie angezogen." 

SJtorfon lag nacfylaffig im fiautwii, bk eine £an& 
auf bk 2el;ne geflutt, mit 5er an5ern fiel) über 5ie ©tirne 
fa^ren5. „ 23efd)äftigt , lieber ft(irt5ömn, fel;r befd^aftigt." 

„23efcl)aftigt un5 im 3?eitfoftüm! £ö'ren ©ie, lieber 
Horton — wenn ©ie 5a$ nochmals tfjun, 'pon honour ! 
©ie ftnö mein Qtottfm, aber id) mttf? ©ie beim 23oar5 



— 20 — 

unfern Exclusives tterffageiu @in& uer&ammt tfreng 
in liefern fünfte , t>erftd)ere @ie , 'pon honour ! 
UKtte 3>fjncn ftfinfee^jn gegen Qint , wenn ©ic »on &en 
211macf3=2)amen eine Äarte jum nä'd)flen 23atl erlangen. 
3>fi nid)t $u fpaßen , 'pon honour!" 

Un& tn&em fcer ftatyiombk fo fprad), breite er ftcf> 
mit feiner ttwbtigtfen SJlien* uon Horton weg, fcer £f)iirc 
l\\, fceren Änopf er mit fold^er (Sntfc&Ioffen&eft erfaßte, 
&af? Sftorton in tin lautet ©dachtet auä&tad). 

„25ei meiner ©eele! waren ©ie,nid)t ein fo pradjt- 
»otter 2>unge, Horton , n fd>rie ber £or&, „2lber fo 
fagen ©ie mir nur, warum ©ie nid)t woüen?" 

„SDtorgen ifl ^aefettag. 1 eine 9)tenge 23riefe." 

„2)er alte ©efang, — ffiriefe, *parfettag, 2)epe- 
fd)en. 3^ SWinifter fann nid)t mefjr ©efd)ä'fte am £alfe 

£aben ati ©ie. ©o möge mid) ® — tt mnn 

©ie für einen 2(6feger tum einem Diplomaten nirf;t wit 
ge6oren ftn&. Sauter SÜBtd>ttgFci*ten , ©ef)eimniffe- 9Jtan 
f ann au& 3#nen nid)t f lug werben. Äö'mmt &a Ijerü&er , 
mt tin ©eneral=©out>erneur fcon ßfiin&ien, in 5er prad)t= 
fcoflften Fregatte, 5ie 23ruber 3>onat£an in feiner *praf;l= 
lufl je in &tc 2Belt gefanbt, mit (?mpfe£luttg$frf)rei&eit 



i) Slbfa&rt eines 33atfetfd)ifTe6. 



— 21 — 

att 5te f;albe englifcfje 91obi(irt) , ma$, by the by , 1 gar 
nüf)t wnnötfjen mar , 5a <3'ie ate ,3wetg unferer %miiit 
ofjnebem Don un$ eingeführt werben wären ; — Jat ©elb, 
wenn mtcf) nkf)t allcö taufest, wie©trofj." 3)te legten £Bortc 
waren mit einem lacfyelnö frfjlauen ©eitenblidfe begleitet 

„Unb netter 1 M fragte SWorton in berfelben nad)= 
läfftg malerifdjen Wttitubt , ber linfe ^uf? auf einem 
<5effel rufjenb. 

„Unb," fu^r ber junge Sorb fort, „t>erfriecf)t ftcf> 
in bm fcfymufctgfien , fdjäbigtfen SfBinfel beö wrlaffentfen 
StabMttUU f in gleid?weiter Entfernung t>on 25iüing$= 
QaU unb ©mitfjftelb. " 

„ 9\kt)t gan^ fo fcertaffen, n?ie @ie meinen, %UtU 
bomn," entgegnete Horton, mit gra$iofer @ebef)ntf)eit 
fiel) erf)ebenb, unb auf dn S£tio uagirenber OTuftfanten 
beutenb, bk unterbeffen ifyt ambulirenbeö £)rd)efter unter 
bem gentfer ttablitt fyattm. 

„@o fe^en Sie bod) nur/' rief ber Ofrcfufwe, 
„ aber ber genfer mag ba fefjen ; nid)t$ alö feuchte, 
föroatg unb grün geräucherte dauern* 3>d) toerftd)ere 
@ie auf Or^re , ber liebliche borgen , bm @ie je über 
Sonbon herauf bammern gefehlt." 



1) by the by, im 23ccbei<jeijett fep tö bemerk. 



— 22 

„<$in allerliebtfer borgen, fterrol," Ud)U Sföorton. 

„516er 6et iinä nod) immer borgen, uuffen Sie? 
borgen, fo lange diner mrf)t vorüber \{i," belehrte 
ifjn 5er £orb, „unb foüten and) 5er £id)ter uier ©tiiefe 
auf 5em Stfci)e fielen. " 

»3ft o6er eure fjo^e 2BeIt 5od> nod) eine GroigFctt 
hinter 5er unfrigen sutfitf," kd)tt Horton; „5enn bei 
un$ tfl e$ netto ad)t U^r 2florgen$." 

»$<$/" gafjnte 5er Sor5, „f)aben (Sie nod) mehrere 
5erlei pf)i(ofopfufd)e Semerfungen im SSorrat^e, SJtotton ? " 

Un5 alle 5rei fachten fjetfauf un5 unmapig. 

2Ba£ren& 5em febatfenben @elad)ter £atte 5a<^ £rio 
fein (Sondert begonnen. Sitte tnt>ah'&c ©eige, eine gid)t= 
6rüd)ige £arfe, unb eine a|lf;matifd)e %l$tt, 5ie eine 
Cräpecc fcon cacop&onifdjem Ömrii&uS 51t Sage för&crtcn, 
^ur großen 23elufiigung einer 5?er5e (Safftnbub^ti; 5ie 
il;nen auf 5en Werfen gefolgt waren, un5 mit 5er einen 
£anb 5ie Fragmente i^rer 3ne,rprefftble$ hielten, mit 
5er an5em Ü)u Olafen iaubtttm. 

n'jpon honour ! 2Bie fommen 5ie fnefjer?" fragte 
5er 2orb. 

„Saö i\1 nun bereite 5aö 5ritte SWorgen^on^ert, 
mit 5em fywtt meine £>£ren regalirt werben/' ermie= 



beute Horton latytnb. „$Gie id) fef;e, ©entfernen, i$ 
ift 3o^n ffiutt gan^ muftfah'fcf) geworben. (?tne &eutfd)e 
£)ref)orgef , ein fd)ottifd)er Su&effacf gingen fcoran, unb 
bat @rf)cn(le fjat auf @te gewartet. 2ludj fotfet es 
l)Sd)ftm6 six pence. 23fei6en ©ie nod) eme #af6c 
©ttiit&e, fo ^o'ren Sie f?cf>criicf> nod) ein t^teirtcö. ^ 

„Nerton, @ie fin& unau$flef)fic() , " gähnte 5er 
£or5. »©e&e, @te wetten, &a(? ic^ a&jtefje. ©agen 
©ie mir nur um$ £immete mitten, waö @ie eigentfid) 
feföflfl Grwarten Sie jemanben, etwaö £ieMic()eö ^u 
flauen, un& £te6ftd)ereö 3u6etaften, wie unfere gteunbe 
»on iljren 2)e&ora&$ fagen?" 

„2Beit entfernt." 

2)a$ Srio fjatte ficf> mittlerweite 5urd) ein ©fefeton 
von SSe&erä 2>ag5d)or 5urd)gear&eitet unb flaute nun 
fe^nfüd)tig $u 5en ^entfern hinauf. &nt fcfjimifctcje, 
einer Seimnola squaw &ergfeid)6are ©cfyöne 50g if;re 
iuippe fcom Äopfe , un5 ^tett fte mit lange auögerecften 
&änbm empor — afo ein efeganteö Sa6riofet &ie enge 
©äffe herauf fam, un& mitkn butd) &en Raufen pafftrte. 
Qin junger graörfriona6fe fprang au$ bemfef6en, unb 
ffopfte öreimaf an 5ie £au£pforte. 

„ By Jove ! bat i$ ©ir 65warb , " rief Sorb flfefe 
bown. „Äommt 5er $u %$mn, SDZorton ? " 



— 24 «* 

„9Hcl)t bap icl) xou$tt." 

„SGBoJtnwiff ber? Good bye , Morton! 1 2)a @ie 
nirf)t motten, mug td) ifjn fyabtn. 3£r Wiener, SKitfet; 
Ferrol of Ferrolton. " Unb ber £orb mar au$ ber Sfwre, 

„®ift ber 35efud& bir?" fragte gfewol. 

»3# jroeifle." 

„SBBem olfo mag et gelten? 5 ' 

9,6* gießt mefyt Singe &mifd)en £immel unb Srbe, 
aW beine unb meine *p£i(ofop£ie ermeffen Fönnen. " 

3>efct mürben bk Stimmen ber fid) in bem (Sorribor 
25egegnenben gehört. 2)er 25aronet weigerte ftd) ente 
fd)ieben, tmtjufommen , unb fertigte m bringenbe* @e= 
fd>aft in bem £aufe t>or ; wrfprad) jeborf) im £t)bepatf 
ben Sorb §u treffen, worauf biefer fopffdjüttelnb Ieid)t= 
finnig bie treppen be$ £aufe£ |ina& tief; berSaronet, 
mit fernerem ^er^en, mie e$ festen, bie Sreppe fyimn flieg. 

3)a$ £rio fyattt eine frifd)e muftfalifd)e Seremiabe 
begonnen, a6er faum ba$ fte angefd)(agen, fo mürbe 
tin ©cfyrei über bh Sone ber SDlufif f;6'r6ar , fo groß lid), 
fo entfefc(id), baf? er Fimmel unb £o'tfe buntbringen ju 
motten fdn'en , * unb bm Sflufifern fcudjfM&lid; bk £6'ne 



1) 2öiinfcf;e $i)ntn lud ®\itz$ , SOloilou! 



— 25 — 

in 6en £an6en un& Äefjlen flccfcn blkbtn. Ser @d)ret 
war furd)t6ar, unnatür(tcf) ; e$ war 6er @d)rei eines 
* 23er6ammten , er war getten6 , SQIatf un6 $nod)en buxdy- 
fd)auern6 ; et ztftaxb en6lid) m einem ©eßctyne , 6a$ 
einen etfd)iittern6en 91ad)Hang tton ftd) ga6. Sann 
trat tm So6e$ßitfe ein, SDluftfer un5 3uf;orer (Irecf- 
ten t^re £a(fe empor, un& gierten auf 6ie tmfjeik 
6ringen6en ^enfier fyinaufi 6em 2Bei6e ftet 6ie Äappe 
au$ 6er £an6, un6 wie fte fdwute un6 fiierte, 
fd)ien tjjt wüfbß , fcon Qhnb un6 Mangel , unb 2ü= 
fien un& Maliern toer^errteä ©eftdjt %u fagen: Sa 
oben giebt e$ ttod) ttmt grauftgere$, ate fefbtf td) 
erfahren, Sie OTufifer fcE>rfif>cn ftcf> alle w>m Srottoir 
un6 &em §>aufe weg — au$ &em @ä'fd)en. 

©leid) &arauf fam 6er junge @tu§er, aber m\tt 
mef;r rafd)en @d)ritte$ — fangfam, gebücft, fd)leid)en6, 
fd)ien tit\ fydbtü 3af)tl)un6ett jmiftten feiner QInFunft 
un6 $(6fafjrt ttetfloffen ju fetjn ; feine gtige fd)tepps 
ten am 25o6en, er fdjwanfte 6em (Sabriolet ^u, ofjne 
Se6en, to6tenbleid), \m ein ©efpenß. @r be6utfte 6er 
SMilfe 6e$ 3>ocfet), um in 6en 2ßagen ju gelangen. 

„Sa$ ift feltfam," fprad) gfcsrol. „ 28o fm& mir, 
§ug^eö < ? Siefe$£au$ birgt gtä'j?lid)e Singe, öaud^tmid)." 

>,£u$f)," mifperte Horton — 6enn Auftritte waren 



ju f)oren, aber fo leife, bk 25(inbfd)(eid)e l)attc rndjr 
me^t ©craffet auf öen £eppid)en, tnft btntn bic Steppe 
beberft mar , üerurfaitt. 

ßfne faum merfbare Bewegung be$ 2>rucfer$ *cr= 
rtety , b<x$ jemanb t)or 5er Sfjfire tfanb. @ie ging auf, 
imb ein Äopf flrecfte fTd) herein. (B mar 5ie öerttofti 
terte, ^arfcl^e , aber unbefcfyreiblid) geißreidje $p&l)fiog= 
nomte be$ quasi 23ortier$. 

„2tf), SKtflct SWorton!" wifperte ber Sßfc mit faum 
^6'rbarer ©timme, „@ie fjaben @efd)ä'fte, 25efurf>c — 
5ad)te, waren alle fort. Vergebung! ein anbermaL" 

„Hin Sreunb unb Sanbömann, SWitfer Somonb!" 
fprad) Horton, ber aufgefprungen mar, einen *pacf ame= 
rtfamfd)er Rettungen ergriff, unb bem $lltm. nad)eifte. 

„©erabe je§t, bat ifl fünf U£r, gefd)ie£t bat große 
25erf," wifperte er bem Süngling in bk ß(jtcn. 

,$iftc(4c4.3" fragte biefer. 

„@ö giebt nur eineö gegenwärtig , " &ctfcfetc ber 
2lite fcermeifenb. „Sie 2orb$ pafftren £>te ©man= 
livationübiü mit jum&un&ert jcljn, gegen fnmbert unb 

Horton fd)ütteite ungläubig bm Äopf- „@o eben/' 
fixierte er bem 2lftcn ju, „fyabzti mir Sorb 2lt&utynot 



- 27 — 

unb qjtinj — l — gcfagt, £>tc £ort)$ fhrt fefl cn^ 
fd>Coffen. " - 

„$PaIjj! werben e$ fc^cn , " ^erfegte jener, inbem et 
We Steppe &man (lieg. 

2öec i(l ber SDlann , £ugF;e$?" fragte g-errol mit 
einer ?ßlknt nnb in einem Sone, i>k ©tauen unb ümern 
©cfyaubet Mnittfytn. „<So oft icf) t^n erblicfe, riefelt 
c$ mir falt über im dlMtn. " 

SDlorton fianb in üftacfybenfen perfunfen. „ SPlcm 
Qüuifyvct," mar 5fe cn&Hcbe Antwort. 

„3)a$ weif? u$; aber wa6 i\x et, roaö treibt er?" 

„©title; ein anbermal mefjr pon t£m. SSitfß bu 
mit in btn Ü?egent3parf ? " 

„@erne." 

„2Bo£fan, bann faß un$ gefjen. " 

Sie Setben wrliefJen ba$£auö, unb bogen um 6a$ 
©a'tkben f)erum in eine £intertfrape dn f unter bereit 
I;alb oben unb pertaffenen Samuerfen dn fogenanuter 
livery stable l ftd) 6efan&. 3n einigen SDttniiten waten 
bie Vorbereitungen jur $af;rt getroffen, unb (te besiegen 



1) Wutitfaü, wo 93fccbc bcrmietf;ef unb tu g^Pccjc ge^ 
uommen »erben. 



— - 28 — - 

einen Sil&urt) Mn ber eleganteren 23auart, unb reid) 
Derjtert, bem an prad)tootte$ %l)kt twrgefpannt war. 

„516er, fage mir um$ ipimmelä mitten, Horton — 
hü © — tt ! tcl) $a&e be$ alten ©eorge Sil&uU) ge- 
r$cn, a6er 5aö beinige — M 

„Ue&er6ietet t£n, nicfyt roafjr? 3^)me beine Unge= 
öul& nod; eine SfBeile. " 

@ie fuhren fangfam unb fd^weigenb bk öbe Strafe 
hinauf, unb gegen 5ie £interfeite ber 25anf 5U. 2lm 
Ornbe fcon §ornl;itt angelangt, fd)lugen ft'e bie Ottdjtiuuj 
nad) £ol6orn tin. 

„Horton,'' natym wieber gerrol bat SBort, „btin 
£auö£)err tfi tin feltfamer ffllann. ©oflte mir verleiben, 
unter einem &aä)t mit if;m §u wohnen." 

3 , @lau6e e$ gerne. " 

„2Barum alfo bei biefem tterbammten ©eelem>etfäu= 
fer bUfomV 

„£)aö ttf eine anbere grage ; boefy J)öre :*' 

Horton 50g bk 3ügcl be$ *pferbe$ Parfer an , unb 
btc greunbe rütften einanber na^er. 

„3)u£afi gebort wn ber Äataflroplje, &tc mid), unb burd) 
nücl) meine gamilie , tnfonberl)eitlid) a6er meinen ©roß- 
onf el getroffen. 3)u weijH , ba£ ber grogartige Styl , ttt 
bem er bk £onneur6 ber Nation machte, bk @ruuburfad>e 



— 29 — 

unfern SScrlcgcnT^cttcu mar, bk butd) bk 6c&cutcn6cit 
Summen, bk er ^ur tftealiftrung feinet £ieblinq$pro= 
jefted , ber (Srrtdjtung 5er neuen Uniüerfttat, darbrachte , 

KOdf) um ein bebeutenbe^ fcermefjrt mürben. @ie ^mangelt 
xaxty, bk Karriere tlt unferm ©eebtenft aufzugeben , nnb 
mid) im £anbel §u aerfucfyen, um unferen 5ßcrle- 
genfjeiten abhelfen, unb bm brof;enben SSerfauf unfe= 
rer gamiliengüter ju t>er^ütcn, — 3ä> Heber fterrol, 
mt zweimalige *p — r wäre im ©tanbe , btö 2ßermö= 
gen etneö (£röfu$ ju erfefjopfen — unb bann unfere repub= 
lifanifcl)e Sanfbaxhit — " 

Unb ber Jüngling fmrfdjte mit bm 3fynm , unb 
(lieg einen fcfyretfttcfyen %h\d) m$. 

„©enug;" fufjr er fort, „b<\$ (5rbt$eil unferer 
$amilie, in Sänbereten allein breimalfjunberttaufenb 
3)oHar$ mertfj, mar buref) bk öofpitalitat tintö ber 
£auptgrünber amertfantfcf>er Steigert, nnb be£ QauvU 
grünberö ber fjeutigen 3)emoFratte fo fjerabgefommen , 
ba$ er, um feinen ©röfneffen in bat £anbfung$i)au$ 
$3 — r unb QTomp. jti bringen, fiel) in bk Q&nbt be£ 
alten ©tepfjt) werfen mußte, ber mit feltener 25ereit= 
wifligfeit fiel) herbeilief, ffmfeigtaufenb 2)öttat$ t>or5U= 
fcfyiefen , ju bmtn id) ^e^ntattfenb , bk id) eigentljümlul) 
befa^, fyniu tyat @o trat id) afö jüngtler Partner 



- 30 - 

in bk gfirma $ — r unb (5"omp. ein. ©roponfd je&od) 
imifjto für bk fünfsigtaufenb 3)oflar$ gut flehen, un& 
m'cfyt nur feine eigenen 23e|l§ungen in 23irginien, fon= 
ban id) and) bk mir von meiner Sftutter jugefaflenen 
gän&ereien am SRtflifippt in bk 25ürgfcl)aft aufnehmen. 
@o war id), unb mit mit meine ganje ffamiite, in 
J>en £an&ett &e$ reichen , aber aueb &e$ etgenflnnigfien, 
&efpotifd)jten 93Zanne$ &er Union — 5er (5r&e. 2)afür 
war id) Kompagnon &e$ £aufe$.<p — r, ^attc aber 
bin me,tifanifd)en £an&el für mid) exeluftve. " 

„Um bat Unglilcf voll ju machen, übernahm id) 
bk SDIari), bie atö ^paefetfehtff fcen Anfang einer QTomr 
mumfatton mit SSetacrus madjen fotfte, ganj auf eigene 
3tcd)iumg. 3)cfc Seufel, glaube id), verblen&ete mid)." 

„58a£ weiter gcfrfjal), mi$t bu\ bk Start) mit 
einem (Sargo von mef;r alö $un&ertaufen& Sottarö im 
ÖBertlje, von fcenen &rei£igtaufenb mir etgcntfjümlitf) 
gehörten , &a$ übrige mir auf (Sommiffton anvertraut 
mar, ging an &em vermafe&etten (Jap £attera$, faum 
bui Sage nad) t&rem 2Iu$laufen, verloren; un& &a fte 
erft brei 3>a£)re a(t mar , fo $atte id) nid)t$ , gar nid)t*> 
affefurirt ©e(ang &er S£rip, fo fyattz id) fünfeigtaufenfr 
2>ottarö rein gewonnen ; — fo wie 5ic €>ad)in ftanbtn, 
war id) tin 23ett(er, — unb fyattt meinen @rof?onfel in 



— 31 - 

bk ©ewalt etat* au6Ian:ifcf)en Ql6entcurer$ gegeben; 
etori äwanygfadjen OTtttionarä, aber 5o%b nur eines 

„.3um tleberfluffe fatti id) eine fentimentale 23erbm= 
bung mit ©eorgiana SDZ — gl) angefangen , bem fchön- 
Iren , bem üppigfren , 5em r)er$(ofefku ©efd)6'pfe v>oit 
GfKsitutfrreet. 3ty, gfettol! ladye &u; aber bttfeä SJtSfc 
d)eit , fic wetji &ir bic QlnjMratm 31t fptefol — fo r)err(icf) 
bk ülitilöfratm ju fpieten ; unb &il meipt, &a$ ifr 
unfere fd)mad)e Stile. 3äj| $tfffa fte tfl 93!omen= 
ten, un& Wieb« — bod) fort mit it)r. — <£| war nid)t 
eigent(td) öeöc , e$ mar ein Sinnenf'i^cl — ein epifu= 
vaifu) gelinget: Snmeiiitfcef ; — aber er trug &ajn tef> 
meinen Seelen$u|ranb gravid) 511 machen — er foa« 
tmbefd)reib(id) — meine Zübtn entfettet). ,3wd Sögt 
mar td) fcfr entfcMoffen , biefem ueibammten Sebeu ein 
<5nbc $u mad)en. 3'd) ritt fjun&ert Steilen, um mid) 
auf mt unbemerkte SBetfe fttö ber SEclt 31t fd)afFen — 
bu fennjl ba^ Sttiittyett unferer 2an&3kute in biefem 
Ränfte. Sei jebem SJctfudje mürbe id) auf eine SB'dfe ge= 
fjiubert, bfc / fo emporenb fte für meinen gtolj mar, mid) 
mieber &en finget &c$ ©c&fcffafc ober 5er 3Sorfer)ung, 
rote bu c$ nennen wittfl, erf ernten Keff. 21m vierten Sag 
traf tet) auf bm alim 3tcp^t; , ber mid) mit bem eifenien 



— 32 — 

©riffe fcincd furchtbaren £cfpoti$mu$ erfaßte , midy 
31t 5cm ©einigen machte, unb fofort in öie 2Bett hinaus 
fc&Ieuberte. " 

s,2Ba$ er mit mir Mtfjat, meip id) noci) immer 
mcfyt @r fan5te mid) im ©d)ooner ©wiftfoot ab, wo 
id) im *Hngeftd)te wn ^ila&elp&ia, un5 laum f)un5ert 
unb fünfzig 2)ar66 fcon ifjm , beinahe ertrunfen wäre ; 
bod) bu mipt rn ,$ 

>* 3d) mußte nad) £aüre , tiaef) sparte , üött öa 
nad) 2on5on. — Süodfc weiß id) immer nid)t, waö id) 
foB. 7 - 

„2lte id) in £on5ort anfam, war id) nid)t wenig 
t)erwun&ert, meinen *pompet) 6ereit$ anjutreffen, 5en id) 
in S&efler jurücf laffen mußte ; er war in 5er ffi — e 
cmgefommen, un5 6rad)te mir (5mpfe^(ung$fd)ret6ert an 
Uinafyz atte *peer$ 5er 5rei Königreiche , 5ie natürfid) 
5en ©roßneffen 3 — n$ unb 5en ßnfel tinzt Unterjeid^ 
tier$ unferer Unab^ängigfeittferftarung mit um fo größerer 
-2W)tung aufnahmen, afö er jugfeid) mit 5en älUftm 
unö erßen @efd)kd)tem i£re$ 2an5e$ aerroanbt tffc 
3)rei Sage blkb id) in 5er fjof)en un5 §öd)fitn SBrft 
3(m vierten mußte t$ auf öie Spange. 3d) g* n 3 Mw 
in ^Begleitung mehrerer £an5$(eute, un5 blkb bi6 %\m 
@d)Iuffc 5er großen ©eI5gefd)afte 6a» 3n meinem 



— 33 -■ 

Portefeuille ^erumtföbernb, fiel mir ba$ fcfymufcfge, t leine 
SpanbbiM beö alten ©teptjt), bat er mit aB ^mpfeg- 
lung^fcfyreiben an tinin gewtffen gomonb mitgegeben, in 
bk ^ugen» 3$ befcfjfof? fofott, ba^fefbe abzuliefern, unb 
6ct biefer ©ele^cn^ctt mir 6en SDIann genauer 311 fcefc^en, 
bei 6em id) CXuattter nehmen fottfe. Sfarf) war e$ fjo(je 
,3eit 5er eigenftnmgen ©ritte beö befpotifcfyen Sitten 
©entige $u leiten, unb tcf> n<$m batjer Don meinem 25e= 
gleiter Slbfelmb. Site id) einen 6er Wiener in £lot)b$ 
i?affee(jaufe narf) 9)ii|?er gomonb fragte, falj tnid) 5er 
5?albmann fd)atf, un5 iuie mir festen mitfeibäüott, unb 
bann wieber t)öt)nifcl) an, bann fanbte er einen Stufwartet 
mit mir. Wtin fyättt id) ben 2SerfM be$ Sitten wot)t 
fct)U>erlict) gefunben; — bemt 5u mu£t uuffen, 6a|? er 
bloß wa'fjrenb 6er season £ier in — fireet wo^nt; — 
bzn Sommer verlebt er auf einer prachtvollen Sßitla, 
unb fömmt in einem eleganten Cabriolet $ur (Stabt." 

„Senfe bir mein (?ntfe£en, alt mieb ber Wlann 
6urct) ünt Unja^t ©äffen unb ®aj?df)eit unb SBinFef in 
6a$ ^orrible Fircfyljofartige ©cfyteibtfubenm'ertel brachte, 
wo ttf) meine £onboner=9Jeftbenj auffefytagen fottte ; mir 
würbe grün unb blau fcor bm Stugen, als wir fcor 
bem £aufe tuelten." 

(B war gerabe fecb$ U£r Slbenbö , alä i$ bk ©ebwette 
8ebcn$bitocc H. 3 



— 34 — 

fcineä S?aufeS betrat, un5 &a$ serftegelte 3cttchT>cn a6gafr. 
Gr Farn fübft an bk £au$tl)iire, un& £atte Faum einen 
Sfitf auf &ie A&reffe geworfen, als et &aS fc&mu&igc 
Rapier attd) mit atten 3tt$cn tiefet Grf)rfutd)t öffnete, 
bann mid) 6et &er Qanb na&m , unb , ofjne ein SBott ju 
fagen, in &aS Appartement einfügte, &aS td) gegenwärtig 
bewohne, tm& baS, au^ &rei -piecen nebfl einem 3tmmer 
für ^ompet) beflc^enb, wie &u gcfefjen ^aji, fein Garl 
Derfdjmafjen Mirfte ; immer bk üftad)barfd)aft abgerechnet 
9)lit ben SBorten : bk$ ift 3(jre SBo&ming ; Sie be^af;- 
(en wöitentlict) ac^tje^n @d)ifting six pence , für ftd) 
unb Siener, tm& fyohzn ^eißeS SBaffet gu Äaffee unb 
3#ee, — verließ er mid). 3d) fianb, un& \vu$tt nid)t 
wie mir gefd;af) ; aber &eS SDtanneS ^^fiognomic unb 
ganzes 3Befen ^attc etwas eigenes , etwas unbefd>teibfid) 
eigenes für tinm 9Qknn in metner Sage. (?r Farn mit 
t>or \vk 5aS 23er$angni(? , 5em mid) mt ö k^m ju woflen 
S^ot^ett wate. 3d) 50g ein» Srei Sage nad) meinem 
Ginjuge nafjm er mid) bef 5er £an&, führte mieb 
aus &em £aufe — buni) bk Strafe nad) — tfreet 
einem livery stable §tt, wo er mir biefen prad)tt>otfen 
Sübutt) , 6er mit &em Spiere wenigftenS fiinf^uu^ 
5ert $>fun5e Fotfete — 5U meiner Verfügung fteflte. 
©eine Sffiorte waren: tfefjt gan$ ju Syrern alleinigen 



- BJ> - 

@c6t aud&e wäfjrenö 3&tt* Aufenthaltes in £cn&on , wofür 
@ie roodjentü'd) einen ©owtctgn hr ö afykn> " 

„@üt@pottgel5. 3)ie Unterhaltung eine* SHeitpferöe* 
füllet fiinfunbäwanöig 6d&tBöta ," bemerkte gerrol. 

„3e5en ©amfiag -Stöen&S, fünf U$r, fünf SJtinuten, 
fünf ©efun&en, fommt et um feine ad)tun55ret't?ig <&d)\U 
finge, 5ie td), um tfjm afteä tiberflüfftge 0?e&en ju 
erfparen, ffl 5ie Stfe meinet ©cfytti&tif$e$ legen fotfte. 
5£ir fprad>en auper 5en Good evening lo you fcin5H5ort. ,, 

„ 9RetFwüt&tg ! td) mar nod) ntebt ocW Sage in 
meiner abgelegenen ©nfamfeit, ati and) btttit* meine 
greunöe mid) auäftn&tg gemad)t fycittzn, un& 5od) mar 
id) fein einziges 9M hinüber nad) IHJeflenS gekommen. 
23erett$ waren &ie SUlavqutfc \)on £— * e un& 6 — e nn& 
5te @arf$ @. un5 SB. mit meiern Sfacountt un5 ti/tbi 
bei mir. ©reue 5ir meine 23ernnm5erung uor , aU mir 
neutieb 21 — p uer|Mjen gab , td) Forme t'^m reebt rool)l 
allenfallfige Eröffnungen mad)en, 5a id) &enn üon Seite 
unferer Regierung beauftragt wate , &en Ft£lidjen Spunft 
5er nod; immer fd)weben5en Differenzen roieöet cufju= 
nehmen, er uuiröe fte ati t>ertraulid)e 9Ritt$tt(imgctt 6c= 
tml)ten, unb auf 5iefe SBetfe Hege ftd) bieöeic^t 5ic 
SMfftcuttat am e&eflen fybtn, maö er fetöflt red)t fe&t 
wünfdje. 3a, er fieUte ftcf) geroiffermapen belei5igt, 



— 36 — 

wegen meinet ju weit getriebenen Mptomatifcfyen 9?efewe. 
SMeinc SBenoun&mmg min&erte fitf; ntcf>t , ate tdf) Mefet- 
ben Snfinuatwnen in mehreren 5er erflen Sagblatter tat, 
\mb fte flieg auf bat ^ocfyji* , at6 mir wtrfltdD Dor roem'= 
gen Sagen 6er Auftrag fcon unferm Kabinette jufam, 
in Setreff &tefet Angelegenheit, bk nun feigen über 5tc 
iwanjig 3a$te jwifdKit unferer un& biefer Regierung 
frfjwebt, Untcrf)an&lungen , vereint mit unferm SDWnifier, 

„ ©cltfam ! v ftel ü)m 5er greunb diu 

„ SDlein @rof?onf el ift niebt im ©piek , tim fo wenig 
meine fjamthe,^ fuljr Horton fort, 

„2Ba$ nun &en alten ©tepljt) betrifft, fc fyat er 
fowoljl bei unfern 3Dlittel= un& Ijöljem Älaffen, aB &er 
Regierung btinafyi gar feinen Ginfluf; fcenn ber alte 
£iforfc) $a$t , wie &u weift, alle ©el& = un& 25anF= 
manner. S)er Um(lan&, &aß tcf> -HZarinefieutenant war, 
un& 5iefe wirfliel) ft&Kdbe Angelegenheit fcoräüglicl) unfere 
5Warine angebt, formte gwar beigetragen fmben; immer 
je&odj) i(l mir &a£ ©anje unerflarlid)." 

,,£>otf) nun auf meinen £au$£errtt suriief^ufornmen. 
3e5en Sag fafj id) ifyn einmal, nä'mlid) mnn er fam, 
bk 3^ungen abjuljolen; je&et Sritt, je&er (Schritt, 
iß mb bkibt Ui ifyn fcerfelbe, 3e&er 3«g 6Iei6t ftcb 



— 37 — 

gleid) auf btefem biet = uub afd;fatbigen ©effdjte mtt 
gelbem ©tunbe ; Feincö feiltet fpatfamen weißen £aatc 
fegt et anbetö; atteä an tfjm ffl fo umwtan&erKd) — 
bet leibhafte Äronotf, bet feine ilinbet frißt — fo unle= 
fetltcf) \vk bk 5?ietog(t)pf)en Ggtyptenö t>ot (Stjampottion ; 
abet Jfefc Minnen, bhum Sippen, fö bitibiau, aB ob 
bet gtotf fie etftoten fy&ttt , biefe SJbtctnafe, fo fd)atf, fo 
fpifeig, btefc Singe», fo butd)bol)tenb , baß fte fit &fe 
ümetflen liefen ba @eek bringen ; bkfa fuul)tbim 
®ott tyntityt fStiä , iä) getfege fcft^ cd) fa^ j'e&en Sag 
mit Ungebulb bet ©tunbe entgegen, in &et bet SOtamt 
51t Fommen pflegte. @t wat mit inteteffant gewotben, 
^ctn $tuge ^at etwaö brennenb Spöüifdjtü; e$ ift J)6'(= 
itfcf)cö fteuet baxin. @o (leite t$ mit bm 25M @atan$ 
Dot, wenn et bk SSetbammtcn etgteift , un& $ofjnlad)elu& 
bk @d)öpfungen feinet @otte$ setfftftt. Gine totbammtt 
Slbfutbitat, by the by , liebet gtrtol, ift ffe'ä nic&t? 
3lbet wiebet — wenn td) bütadjk^ wie jfebe^ gefdjaf- 
fene 2BetF 5a ©tunbe getyen muß, nacfy&em e$ feinen 
3nKdf ettefd)t — *pal) ! " 

2)et Sungling ^>£ett eine SSBeite inne, unb fuf)t bann 
fott: 

n 3«/ cd if* ein wagtet £ertfd)et =, ein wagtet $ö'nig$= 
büti, btt feinen übetttetenben <3Hmn bk 23otqualcn 



- 38 — 

bet göltet filmen lägt 2)u Ijatf fymte bk SHrfungen 
biefeä 23lide£ gefehlt unb gehört. @ie ftnb ©raufen 
erregend Cr fyat Diele 23efud)e, — td) follte glauben 
&te fy$d)1im &ed ganbeö. @te fommen aber immer in 
cognito, allem, l)äuftg pt fTlac^tjeit , £)anbie£ jebod) 
auc^ bei Sage. 2)u &or|I auf t£te Sitten, auf tljt 
gießen nie eine Antwort; er fprid)t nur burd) SSlicfc, 
aber biefe 23licfe befd)wid)tigen auef) ben 3"bringlicl)(len, 
beu Äecfflen. Su $orfi oft lautet ©efdjrei, glüdje, 
flarfe {Reben, aber bann folgt immer tint ©rabeöftille, 
bk bem erflerbenben , Dekalierten @e|io(jne ber SBogen 
gleicht, nad)bem fte t§re Opfer Derfd)lungen fyabtn. Q$ 
ift ber abfoluteße, aber and) ber gropartigfte @goift, 
bm id) je gefeßen, unb la6 ifi> mie bu \vti$t , ein 
SÖtetier , in welchem wir bübz ejxetttren , bk SDlutter unb 
bk Softer." 

?,3d) lanbät, wie gefagt im^aDre, unb ging nad) 
v ^ari5, in golge ber Snjlruftionen, bk mir gegeben 
worbert waren. Sftatiirfid? befudjte id) unfere greunbe, 
bk @öT;ne be$ SJlarfcOaHö 9t — unb beS £etjog$ Don 
D — unb alle 5ie prächtigen gran^ofen, mit btnm wir 
5u £aufe fo l)errltd)e Sage Deriebt fyaiten. Spott ! es 
ftnb bir prad)tuotle jungend biefe gran^ofen; Derglid)en 
mit il;nen, fmb bir biefe 2orb$ 61ope puppen unb i\äl= 



— 39 — 

ber ; aber im Dorgeriicften 2Hter gewinnen biefc mkber. 
3# fonberbar ! Gin alter ftranjofe ifl 5tr ein sctyig fd)leü 
migeö, intrigante* S^ier, ofjne @aft unb Äraft. 2ebeit 
5U gefd;u>inb, He gftanjofen. Gin alter (Snglänbet i(i 
mittet wie fetne ßirf)cn." 

„Unb 5« SImcrtf ane* fctylagt ftt beibe," fügte fterrol 
5in$u. 

„2Ser|M;t fid) wn |M6ft-> M ftetSMorton eilt — „ aber 
in unfern jungen gransofen jurücfäufommen. Binb bit 
prad)tv>oüe 3'ungentf, biefe ftranjofeit, befonberä &(e bü 
vm6 aufgebaut loten« Uni 3Wut& l)abm fie bir. @ie 
fd)iej?en fid) mit bit im 6tü&erlicl)flen £t\t\>atttib , wenn 
bu rotten gttm @paf?e auf bte ,3tf;en ttittft, ober bid) u>et= 
gerfl, i(;nen in eines i^rer 25 — fle ju folgen, 3d) §atte 
witf'lid) ein Sueü belegen, unb (eiber flügelte id) 
5en armen Setifel — fagte ifym e6 aber Dörfer. 
5ltfeö ging aber in 5er ^erj(trf)fien ftreunbfdjaft ab. 
$ernjungen£ ! @ie jogen mid) in nnb butd) alle ©alonä, 
unb j'e^t erß Ijabe td) eigentlid) tint 3bee v>ott biefem 
göttlichen *pariö. 9)atürlid) faf) idj mid) auefy ein 6iöd)en 
weiter um , benn ergaben u>ie mir ft'nb über bat ©etreibe 
europäifdjer ^rin^ipfragen , beurteilen mir iljren ©ang 
filier , unb bef?(;a(b fd)ärfer unb ridjtiger. Sei biefer 
©elegenljeit lernte id) bk finanziell politifd;en ^ßer^altniffc 



— 40 — 

6er bortigcn gropen S>aufer fennen , bin £of felbft genau 
f'ennen, &em td) natürlich burd) unfern ©efanbten vor- 
gefaßt würbe* 3)er alte £#arle$ tfl bir ein ©entleman 
im vollen ©inne &e$ 5Botte$ ; fennt aber leiber fein 
SSolf mdjt ©eftel mir fcf)v biefer £of, 6iö auf &en ver= 
(offenen blöbm 3>— -n, ber aber ein fef)r gefd)etbte$ 
SBei& fjah Ueberljaupt fjerrfd)t in ber bortigen ^o^en 
SBelt, fe!6|T: 5ie ultrq=rotjale titelt angenommen, ein 
frivoler unb wieber ftarfer, ouef) genialer ©eitf, bk $olge 
der ^Bereinigung unb 2Sermtfd)ung fo verfdn'ebenartiget 
Berührungen unb Sntereffen. 3$ fenne nid)tö $ln$ie= 
f)cnbere$ aU einen ©alon beim alten uffcra=rot)alißifd)en 
£erjog von 5JI— ober bem $larqui$ 5ft — . Sit 3trfel 
bei S — ettc ftnb 51t revolutionär, gemtfd>t, atteS 
beifammen. 9Man aljnete bamate ttmü von ber 
^atajlrop&e, bk bat SKinißerium 9ft — c je$t trifft, 
unb über u>eld;e Satafirop^e td> Don £er$og vonß — n 
vor ad&t Sagen beftimmte £>akn erlieft, 2lfe 2lbfömm= 
fing von einem altabelt^ep englifefyen £aufe, fyatti td) 
freien ^uttitt bu bm Üiotoaltflen , ati virginifdjer Slru 
ßofrat bä bin großen Sanbbeftßern , unb ate ©iinflling 
be£ alten (Steppt) bti bm ©elbmannem; unb td) fage 
bir, meine $\ad)tid)tm ftnb rid)tiger, aU bk 2B-— n 
felbtf erljalt, äufammt feinem ^—c, ben bu gefefjen. 



- H — 

($& i\1 jefct darauf unb Baratt, 5en Heben >p — c an bic 
©pi&c ber ©efdjafte bafelbtf 8« bringen, Sie 3Jttne 
tfi fett feefj* Wionatin gelegt, je^t foH fte fpringen, 
unb mid) foütc e£ gar nicht losttibetn > nratn ber alte 
6$ — $ barii6er fprange. Sffiürbe mir leib um t&n tfmn, 
benn roa$ fomtte ttiogl 6effere$ nachfolgen? 3I6er 5tc 
geute ^a&en ba$ @e£)irn Floren." 

„Sen Sag nadjbem id) bat ©einreiben 5e$ jungen 
§erjogö üon G — n ermatten, fam ber alte gomonb 
gu mir auf ba$ 3tmmer, unb jroar artf?er feiner gc= 
wohnlichen ©tunbe ; bat ertfe SOlal, &ap er auper ber 
3«tt ju mir Farn. (?r fomme, fagte er, um meine 
amerifamfdjert 3^'tnngen , bk id) fur$ ^u\>or burd) bm 
Sonbon erhalten, ju überfein» 2>er Srief Uq auf 
meinem Stfc&e, unb id) tiermutfje, er Fjatte in ber 
Slbreffe — ber SBttef mürbe wafytmb meiner *H6wefeitf)eit 
a6gege6en — bk %>anb tintü franjoftfd&en @rof?en er= 
fannt. Bk fyabtn ünt eigene £anb biefe franjoftfcI)en 
©töfett ; o6mol)l tcf> in ber @roj?e mieber mit i^nen nicfyt 
taufdn\ £6're, e$ miü ctipa^ fagcit , an amerifanifcf)er 
©ro£er ju fetyn. 3$ glaube, wenn einem tjon unt in 
tiefem tfjrem ^ranfretet) itwaö gefeite , bk gan^e -Ration 
wäre auf, — unb unfere flotte mürbe faubere @efd)icf)tcn 



— 42 — 

mit tyttn $8ieriin&fie6enjigern unb £un&erfjroaiijtgerii 
anrieten. 3t;re ©c&tffe finb 6rm> gebaut, aber tf;rc 
Dfftjiew taumln nifytö ; fjaben abfolut feinen @eemann$- 
gcifl. Unfere jwöff Stmenfdjtffe Fonnen e$ getrotf mit 
Dtcrunb^üanätg 5er irrigen aufnehmen. £öre, e$ iß 
lieber etwa* fd>6'neö , jroolf Sftiüionen bürgerlicher, 
uerbünbeter 2Jtttfoin>eraine ju Ijabem Unfere t(l bod) 
bk 6e£te SBelt ! " 

»&oä) in tmferm Scmonb juriicf ;u Ferren. Gr 
fomme, fagte er, um unfere ,3«tongen p fefefc 0;r 
lefe unfere 3eitungcn ungemein gerne. @ie waren ber 
wa§re ©piegel unfereö Sebenö , unb gaben ifjm fo \)iel 
-5Uuffd>(uß über unfer offentlM>eö treiben, wogegen bk 
25 latter ber übrigen fonflitutioneKen SBelt biege efd&o* 
rirte fletfe 2irtifel enthielten , dm 2lrt Äö'ber unb 2fngel= 
l;aFen unb sftefce, in benen bk 21ri|M'raten unb fStixte 
iiätin bk ©tmpefcotfet, unb alle nennt er fie fo, bte 
auf bat unferige — wie 3?inber unb ülobbinü einfangen, 
unb mitteljl tljm Sfrabanteri bann treiben unb lenfetn 
Set biefer ©efegen&eit etjSfffte er mir änt Sfoef&ote t)om 
alten Jriebrid) bem ©regen , bk recfyt cfyaraftcrißifcl) ift* 
Sffluß ein ber&ämnit gcfcfyci&ter SDIann gewefen feyn. — 
SGBenn nämlid) in einer ber fielen @d)lacl)ten , bk er 
lieferte, tun dn Stütf Sanb wn Oeflreid) wegjufapern, 



— 43 — 

auf bat er gerabe fo ml JRccM Ijatte, afe id) — feine 
©olbaten jum SBetdjen ge6rad)t würben, pflegte er ft'e 
immer voititx mit bem 4 3imife »^ geuer surücf gu 
treiben : 3 : i)r ^aefer, wollt tjjt &«tn ewig leben!" 

Unb 6et6c 6rad)en il6er biefen xoixtlid) d;arafteritfi= 
fd;en 3ug in ein Ijettlauteö ©elad)ter aus. 

„3c() wunbere, wat> unfere OTilijen fagen würben, 
wenn unfer alte Spitofy t'^nen eine fofcT;e Aufmunterung 
gäbe/' Semerfte $errol. 

„ Alfo ber Alte fragte mid) wie gelegenljeitlid) einiget 
über bk bamtetgicKcii SBer^attmfTe uon Slm^tf, unb fam 
bann auf tyaxti §u fpred)en. 3'd) gab t$m Auffd)(üffe fo 
gut id) ttermoc&te, unb fpielte bann auf ben großen Äa&fc 
nett$iTreid) an , ber f)ier nod) immer tiefet ©el^eimnij? für 
alle tfl, ben £erjog &on 2B — unb t)ietleid)t 5te ©efanbten 
ber großem europäifd)en $ftad)te aufgenommen. Ser Sülanit 
würbe aufmerffam , unb , \\)k e$ mir festen , betroffen. 
@r juefte fidjtiid) gufammen. 3df) ging tintn <£d)titt 
weiter, gab i^m 2>eweife, geigte t&m enblid) ben 23rief. 
(St griff barnaef) , \v>k ber in ber (Sanbwiifle §Berfd;matf)s 
tenbe naef) bem 2£afferfd)laud)e greift; unb e^e tcT> noc(> 
bk Spanb juruef gebogen fyattt, war er yerfdjwunbcu. 
3n einer 55iertel|lunbc fam er \mtbtt, unb legte fcfywet- 
genb bm 25rief auf b^n Sifd). |D§tte ein 2Bort 31t 



— m — 

fagttt, entfernte et ftd). Gnbtid) t>ot ad)t Sagen fam 
er ungemein Reitet auf mein 25efiuf)jimmer. @ie Ratten 
üitd)t, äifdjte et, gan§ 9led)t 3&te 9tad&rid)ten waten 
ein ptad)tt>otte$ 6tmf ©elbeö mettfj , find e£ nod) immer 
wettf), 3Bitt^fcr>aften (Sie framit, @ie wetben babet 
md)t tietlieten. Äö'nnen @ie übet je$ntaufen& *pfunb 
bifponiten? SDleine 3(ntix)Ott wat : „fönnte id) übet 
5ctjntattfenb fyfunb bifponiten , mate iä) nidjt in Sonbom" 
2tt;, bet alte @tepl)t) , meinte et, l)äit @ie fnapp. SBitb 
abet frf)cn beffet werben. Sßetlaffen Sie ftd; batauf — 
tft ün grof?et SJtann bet altt ©tepfjt) , tin wal)tet 91a= 
pokon. 2lbet bte 5lftien metben in einet SBodje einige 
Vrojent f;etuntet fei;n. 3n einem OTonate motten mit fic 
wiebet fyinauf f)eben. 3>rf) fage 3^nen biefeä , ati timm 
bet Unftigen. kaufen @ie — ab et nein, {äffen @ie mid) 
fe&en. Wtän Wott ift beffet afe 3*£t @etb, unb wenn 
@ie 3weimaft)unbetttaufenb in bet £anb Ratten, unb 
id) bin Sfymn 3)anF fdjutbig." 

„ Unb et etfkttete getfetn biefen 2)anf auf eine grofc 
artige 2Beife. Ort 6racf)te mit tin Standet fcon ffiftfettj? 
taufenb $fimb , mit bem £aufe 3) — , ba$ in 3*tt fcon 
Diet SBodjen rocnigftenS taufenb *Pfunb abmetfen muß ; 
ja, et lief? mit bie fteie 3Bal)I, jnrifdjen taufenb *pfunb 
baat, unb Diet SBodjen hatten. 3d> na$m bie taufenb 



— 45 — 

-Pfun& baar, bfe er mir aticl) in einer Statte auf öaä 
$au$ 2) — b unb C^omp- anmieS. 216er jugleid; na#m 
er richtig bie aefytunbbreißig Sc&tTKng« \)on 5er Gtfe beS 
Sifcljeä, un5 getfanb mir fad)cln&, baj? cd abfolut gegen 
fein @t)flcm marc, irgenb jemanben etwö$ }ti föenfetr; 
e$ bringe um atte$ ©lüct ©ett geftem i|i fein Ver- 
trauen fo weit gegen mtd) bereite gediegen, ba$ er mief) 
fel6|l fltt einem 2kfud)c in feinem Appartement a&fjolte, 
bat, mie bn m\$t, gerabe ob &em meinigen jft. (B 
befte&t au£ beinahe bürftig meublirten brei *piecen , mit 
grün unb afitgranen Tapeten , mit &encti bat 5ir>eitc 
fein @i£ = unb ©cfyreibjimmer , bau britte fein @it(af= 
gemaef) tfi SH'efeä itf mit eifernen ^enßerfaben ftarF 
t>ermaf;rt. Sie (Einrichtung biefer brei 3imtnet Ift eine 
wafjre Üfarttätcnfammlung. 2>u ftn&efi alle 3aftr£unberte, 
aüe .Sonen, atfe gänber, atfc Steile ber 3ScIt , im dum 
ober bem anbern ©tücfc repra'fentirt , bk er metyrenb 
feines frühem üagabunbirenben 2c6cn$ gefammclt fyabtn 
muf, ober i^m t>on ©efbbeburftigen zugetragen morben ; 
beim auf -^fanber Dertei^en, mar fein urfpriinglicbeS 
©efeftaft gemefen , obwohl es e$ gegenwärtig nicfjt mcf)t 
treibt ; befonbere %&Ut aufgenommen." 

2)ie btibm waren nun in £ottenf;am Qtourtroab ans 
getommen. 



— 46 - 

55 3" bkftm Appartement nun Übt unb Jt>c6t er/ ? 
faßt Horton fort, „obwohl er nod) fünf biü fccT^ , 
unb öarunter mehrere prad)tüotfe Mansions t in gonbon, 
nebtf mehreren gan&fiftcn beft^t, auf beren einem, nicl>t 
fern fcon ©#elfea, er and) cuteti großen Stiert beö ©oms 
merä mefft* £ier, wie gefagt, bringt er bie eigene 
M)t season , wie 5er 2Sar in feiner SBinter^o^le, $u- ,y 

„Sföodjte bod) wiffen, welclKö ber brei $o'nigreid)e 
biefer Anomalie geben tm& 2)afet)n gegeben fyat. " 

„ fftad) feinen f)ert>orßefjenben 25acfenFnod)en gu fd)Iiej 
ßen, unb bem garten Accente würbe id) \fy\ für einen 
pfiffigen 97orMä'nber fyaltm ; aber 5te Abkrnafe mit btn 
fettfamen 9lafenlod&etn machen mid; juwetfen irre. 3u= 
6em $errfd)t in feiner Qluöfprac^e ein tfatF ait^Ian&tfd^et 
Accent fcor* " 

„ £at er feine ftreunbe unb Sßerwanbte ? 7| 

„dlidjt ba$ id) raupte." 

„3fa&tc fort" 

„ ©ein Seben ifl für bk 2Be(t ein abfoluteö ©efjetm; 
ntp. ©ein jroeitcd unb brttteS 3immcr betritt niemand 
£r felbfi reinigt btibz , unb wirft 5te 25ettwafd)e unb 
2eppid)e o&ne UmfMnbe burd) &fe gentfer auf bm £of 



l) (SfaMfjäufec ber Orogen. 



ftma6, wo \k bk SpautySltmn aufti$e6en unb $u (Sf^ 
tcit l)<it. ©ein 23cfucf)ötmmcr 5tent iljm jugtefefc jum 
©pcife'faaf, unb feföff ftl bftfW fommt bfe #auöf;a(term, 
öic sugleicl) feine ^luftuarterfn i|l, 61oß , um e£ ju (aus 
bmu 2Ba$ a6er &aö feltfamjle ift, fo 5^ ** auf feinen 
2>tüa'ö mehrere Siencr, bie aber nie iii biefeä S?au$ 
Fommcn botfeil , M SScrUtfl t£«$ SMenfteö ; fo toxi bk 
öau^ftalterin roieber nfc&t au£ bem, au£ 5er efgcntlfif>en 
§ity barf." 

„Um ac()t Ufjr macfyt et feinen Kaffee, jt?OgU ifjm bk 
einige ^etfott , 5ie ne6fi mir unb meinem ^ompel) im 
£aufc voofynt , f)ti\jt6 SBaffer, SRffd}, getoftete^ unb 
ftffcgtf 25rob unb S3uttcr 6ringt. ©cfyfag je^n Ufjr 
überfielt er 5te ,3«tt«ngcn , beren 3nfja(t er mit ^offen= 
äugen burcöfpctyt. ©eine Äenntniß t>on allem ; was 
£anbel unb Ärebit 6etrifft, iiSerfteigt allen ©fau6en. 
8c()(ag riff U#r fcetlaft er ba$ £m*/ unb fe&tt erji 
l)alb na$ fecW U£r guriief. feilte machte er dm 2Iu$= 
naf)me, ba hin 236'tfetag vm. 2luf biefer wirb er mit 
@d)eu unb mit einer 2W fcon ©rauen betrachtet, ©d&fi 
bie ©xcluftüen ber 956'rfe, bu fznnft $ad ,3tmmer, ai\$ 
bem jeber Uneingeweihte mit ^erriffenem 3?ocfc unb einer 
£racf)t ©cMage, ober bem 3nfjalte beä 2)intenfaffe£ 
auf bem @efid)te hinaufgetrieben wirb — fiebert bir 



- 48 - 

bei feinet 2lnnaf)erung wie bk ©renabiere ber ©arbe^ 
Regimenter , \mnn \k bet altt 2B — n &ie 9?evue pafftten 
läßt. 2Sa£ren& biefen verhängnisvollen btti ©tun&en 
f ft ber SJtann ganj ©taatäpapier , unb et lebt in einem 
3u(ian5e 5 et SSeraücfung, bk tfm wie 5ie Stagnetnabel 
bloß nad) einem fünfte ^tnjtttetn laßt. Sitten, \va$ 
nicbt &ie Cumfote unb bk Sinq betrifft, tji für ifyn in 
biefcr 3et't ntdjt vorfoan&cn. Um vier U&r erft h^innt 
et aflma^Kg hiebet 5en 9Jtenfd)en an&Ugte^en. Gr fieljt 
wieber ©egenflan&e, unb fyht auf SBorte, oud) wenn 
fte fid) m'djt auf ©tocfö unb 25tH$ begießen. £>ann 
fannfi &u t^n juwetlen fe$en, wie et ftd) &ie £anbe 
reibt, abet nid)t ju darf, aU fürchte er, 5ie Spaut fety 
Rapier; unb bann %kfyt fiel) ein unl)dmlid)e$ 2ad)efa 
über feine erharrten, verwitterten @rabe$3Üge, btefe 
fcfyarftrocfenen 9JKno$jiige. Qt tji in folgen 2lugen= 
bliefen ein wal)rljaftig untertr&tfc&ed2Befen, unb erfd)ien' 
er mir auf einer ber flippen in ber 9ta#e be£ Urft£e$ 
unferer Familie , am S5en Somonb , id) fyüW tyn %mU 
feteo^n« für etneö ber SKittemacfytgefpentfer biefe$ ©ee$-" 
„ ©d)lag fteben Uljr bringt t&m bk Spaufyältztin fein 
SUltttageffen, bat fte auf tinm Äifdj vor &tc 2#örc 
Mfc> ganj tetfe ©djtage an biefe tfjut, unb enblid) bm 
Sifd; in ba$ Signier tragt. (Ein emsige* Sftal wagte 



— 49 — 

jce e£, einzutüten, o^ne 5aö Walk in! abiuwaxkn , 
war aber tia^c 5aran, i^ren Sientf ju üerlteren, 5er 
nid)t& weniger att fd)kd)t fe*m mu£ ; 5enn bei einer 
unmenfd)lid)en £arte, einer ü6er atte begriffe gefjen5en 
&dbn unb ©elbflfudjt, lä$t er ftcf> wie5er 3ügt wn 
©roßmut^j entttrifd)en , eine 2kra$tung 5eä eblen SMe= 
feige*, 5ie nur feiner 35erad)tung gegen 5a$ 9Kenfd)en= 
gefcl)led)t gleid) Fommt* M 

Ser Silburt) roßte nun 5ie lU(Iet=2;ewaffe $man, 
5te 5em 23licfe fo prachtvolle dlttytn von paflaßartigen 
Käufern jur SinFen un5 Siechten , un5 fynab gegen 5ie 
@t. ÄatfjatinenFirdje 5arbtetet. (£6 mar einer 5er \kb- 
lidjflen Slpriltage» Sie ©onne lad)e(te fo t>erfd;ämt 
au$ 5em fttbernen £8o(fenfd)teier f)ett>or in j'ugen&lidjer 
3tu£Kng$fd)üd)tern£jett, gleid) 5em fd>euen fünfzehn: 
j'afjrigen $in5e mit tfjrem ©dreier fpielenb un5 i£r 
Slntty wieöer uer^üttenö; un& -SPftan^en un& 3$lfitj)en 
brad)en $ewor au$ t'^ren garten ©efjaufen, un5 in 5er 
feuchten, 5uften5en 2lt0möfp&are erglanjten @ta5t un5 
£an5fdjaft fo prad)h>otf; un5 wieöer fd)mtt 5ie @onne 
5urd) ifjren 28o(fenfd)(eter fo fdjmadjtenb , fcf>roeHen5 , 
wie 5ie <&d)ini , 5eten feudjteö 2Utge nod> in SÖBoUutf 
fdjwimmt, in glüf)en5 matter , t&tffnen&et SBottittf; 5eun 
£eben$bifoec II. 4 



— 50 — 

Sutanen begleiten 5fc 2BoKu(l. @$ war dm ©cene, ein 
3ln6ffcF , ber bk bei&cn 2lmerifaner mit pokern (?nt$ücfert 
erfüllte; 5enn e$ war ja &a$ ©eburtälanb tyrer Leiter, 
bk SBiege be$ tätigen. 

2llä fte fiel) (Slarencergcrraffe näherten, fähigen bk 
£ljutmul)ren fünf, ©tn lang unb langfam fcon ©übofl 
^eraufrollenber Sonnet fam wie auf &en ftittiQin ber 
3Bin5ö6taut uon 33ortfanb;*piace fjerüber unb *J3enton= 
ttille herauf. 

„2Ba$ $at 6aö $u 6e&euten?" fragte fterrol. 

SDlorton gab feine Antwort. — „Sollte e$ fevm, 
rote mein alter ^au^err gefügt? (?$ ffnb Äanonens, 
unb jwar 3teubenfcl)üffe, entweber bk ^arffanonen ober 
t>om £afen Ijerüber. " 

„Unb weswegen?" 

»3d? glaube , bie (Smancipatiouabill tflt xoixtliä) 
paffirt" 

j,2)u fc^ecjeli. $a|i &u 5fe SBinfe be$ gicf)tbriid)i= 
gen £orty , unb be$ grauen ^rin^en über bk (Stimmung 
ber SWajorität be$ £>berl)aufe$ ttergeffen ? w 

„ !>letn ; aber wir wollen auf alle ftalle Ijtnab. '' 

Unb fte fuhren um 5fe @cfe fcon <Slarenee=£errafi>, 
*Portlanb=$Hace ju. 

33erwunbertmg , Qtwmn, ja 9Serwirrung auf allen 



— 51 — 

©eficfytem ; fjmafc nad) Ü?egent$|lrect mürben tfarfe 
23o(f Raufen bemerF6ar, 5k fiel) tter5id)teten, je nä'fjet 
fte SS&tte&aH famcit. <S* mar wirf lief) , wie 5er Sitte 
uörf)ergefagt $atte. Set *HöeI @ro(?6rittanien$, &cr 
ftofjcfie un5 mäc&tigflc, 5er je ein SRetd) regiert, 5et 
un&cugfamflc , 5er dnm Äaifer entthront, un5 feine 
eigenen Könige 3afjtfjun5erte f)in5urcf) unter 5er 5riicfcn5- 
tfen C&cruormunbfitaft gehalten; — 5iefer 2löe( fjatte 
(id) ge6eugt sor Sinem au$ feiner SDZitte — gebeugt auf 
5a$ 9Kacl)t= un5 @omman5owort muü (Sompeerö. — 
2Iu$ taufen5 irifd)en &d)kn brüllten u>ütf;en5e £urraf)$ 
für 2ö— n, un5 „£weif)un5ert örei^e^n gegen fjun&ert 
un5 neun ! * 

„Siefeö Oberbaus fyat ^eute fein £o5e$urtfjeil ge= 
fprodjen," btad) Horton an*, att fte t>or 5em Carlas 
mentö^aufe anfamen. 

„£u Ummft bod) mit $u £relaune9$T > fragte 
Sferrot 5en $reun5. 5 ,5in5en 6a tin RkMatt 2an5ö= 
Untt 6eifammen, motten ein$ auf 5ie ©efun5£eit 5e6 
alkn 2B-n$ trinfem " 

„Dlic^t irf)" , fptad) Horton gc&anfenfcoH. „3tf> 
bin auf ein &a!6c$ 2)u$en5 23ätfe geloben, un5 6en in 
2>— c&oiife 5arf tcf> um feinen $rei* wrfaumen. 3tf) 
f%e 5irf) aber gu $relaunet)ö. " 



- 52 - 

Un& fo fagenfc, lenftc SCJIotton 5ett £i(6utt), tm& 
fu$t tafc^ hinauf ju SuhmtW. ®r fprad) fein 5Bott 
auf&emSBege. „Äanntf &u [djumgcn, ftetton" fragte 
er, ate fic &ot &em (Saffeefjaufe angekommen waten- 

„ (£m fon&et&ate gtage , £ugf)e$ 1 " 

„SBo^l, fo fd&nmgc, btnn fontf" — et fjtelt inm — 
fefete 5en $teun& tafd) a& , un& o£ne umju&ficfen , fu£t 
er fdjnett 5er (Sity jiu 

ftetwl fa$ tum fopffcfmtWnb nacl>. 



II. 



Wct ©dJrmann. 



2)ct Äopf btt %MQÜn$& war doH twn feinem 2Uteit* 
2Bo fjatte et &ie ®wi$f)ät fcon &em 9?efultate öief« 
in ifjten folgen fo unen&Kcf) loic^tigen SKa^egel? einet 
SDtagtecjet, &te &ie (jefd)rie6ene (Sonfiitution 5et &m 
JKetc^e eben fo übet 5en Raufen warf, aB jenes un- 
toward event , $u &em &et ptafumtiue £{jtonet&e &utd) 
fein &toöigeö *potffctipt 1 23etanlaffiutg gcuw&ett, ein 



l) ©ei £0:303$ fcon (Haccnce, afc Öcotfabmical an go&cingfoti. 



— s* — 

ganjeS Äaiferreid) tifcer ben Raufen geworfen ? 211$ 6er 
2llte mit folget SSefiimmt&cit &fe Majorität unb SMtncs 
rität 5er 23otirenben angab, mußten biefe t>teUefcf>t felbfi 
nocf) nid)t ifjten enblid>en Gntfdjluf?. 2>er SJtann ^attc 
eine ominöfe SBicfytigfeit in btn klugen Sftortonä erlangt. 
Cr jtanb wie eine 3än6ergetfalt &or tf)m, mie ber 
2Sad)ter an ber Pforte, bk melleid)t aud) fein ®efd)icf 
t>erfd)lo£. @$ trie& iljn mit 9?iefenfraft bk Sity ^in- 
auf; bk ganje übrige SBelt war für ifyn in btn £üu 
tetgrunb getreten. Unb al6 er nun bm ©tranb ^inan 
unb Eubgate^ill hinauf rollte, unb 6oml)itl burd)fuf;r, 
unb in bat 6&ao$ tton fc^mu^ig6raunen unb rotten ©e= 
banbm einlenfte, au6 bem bk Vergangenheit mit all 
it;cer fyaxtt unb fRwfyät, unb Unwtffenl)eit unb 25eengt= 
^eit fo grauflg l)erau$leud)tete, würbe e$ il;m bütfer ju 
SOtutljc, unb büfterer, aU er enblid) in bk Ginöbe 
\)on Sacffteingebauben gelangte, in bereu (entern 23et= 
fterfc ber 2llte lauerte, gleidjfam wie bie ©pinne, um 
in feinem 9le$e ben unttotfuttig (eid)tfmmgen 6d)metter= 
ling bt6 £od)fe&enö ju umgarnen. %ud) feine ©eelc 
war in biefem ©ta&eäwertcl gu feljen. <?r tfellte *pferb 
unb SÖßagen ein , unb fd)lid) ffcf> wie tin ©chatten 
lang* ben ©fcngtttcrn ber Käufer gu feiner 3Bol)= 
nung l)in> 



— 55 — 

2)ie Zfymmuttt uon @t. $auf frf)(ug fed>ö. 3wifd)en 
6ic narft un& Fa^t un& gefpentfifd) empor tfrebenöen 
Raufet bei; engen ©äffe f)attm ftcf> 6ereit$ bk ©Ratten 
der ff\ad)t gelagert 3£m f am e$ uor , ati o& bk D?ic= 
fengeifler jener Scanner , bk (Snglan&$ merfantife £err= 
fdjaft gegrün&et, tm& über alle Steife 5er 2Mt t>er= 
breitet fyatttn, nun aut &iefen i^jren öütfern, fcerlaffenen 
SEofjnungen £erau$ fdjritten, an i#rer ©pifce 6er alte 
2omon&, 6en ftc jutn 2Batf)ter t^rer Sntereffen erforen 
fyatkn, jum Oieprafentanten t$re$ 2BitFen$. Gr trat 
6ie treppen ^ur £au$t£ür f)inan, bk (id) f wie &er Grüi:: 
gang jur Unterwelt, bereite beim erften @d)lage mit 6em 
Älopfer öffnete» 

„9Jtt|ler 2omon& gu £aufe?" fragte er feinen altm 
üfteger, 6er fo eben mit 6em Seelen &eö Sifct>e6 be= 
fd)aftigt war» 

„spompey gerne beten, 6a£ alten 2omon& Zw\d 
Ipolen möge/' brummte 6er 2Hte, eine jener ge&runge= 
nen giguren, 6ie 6urd) Umfang erfegen, m$ tynen an 
SjpSfyt abgebt, un& in 6eren comfortabfer £eibe*befd)affeu= 
tyit un6 taunig=fecfem SBefen unfere w'rgimfdjen 2iritfo= 
f raten l)auftg jenen t 3*itt>ertreib wie&er ftnben, 6en 6ie 
@d)atf$narren Derfloffener 3af)rf;un5erte ifyun feubaten 
©cbietern gewährten. 2)ie eisgraue SBotte am Äopfc, 



— 56 - 

Sie, wie bk fyaaxt cine^ 58ibber$, ^apfenatttg empor tfan&, 
bie ©ufmfenfarbe be$ ©effcfyteä unb ein unerfcfyütter= 
licfyeS laissez aller im ganzen £Befen be$ 2ttten t>er= 
tiefen, 5af et aU zin turnt unb bemä£rte$ £au$= 
meubfe 6etrad^tet un5 btyanbtlt würbe* 

Horton ^atte ftd> fetymeigenb auf bat ©opfja ge* 
Würfen. 

35er Sieger gatte 5aö (Soufcert feineö £erw aufgefegt, 
mtb fleflte fobann einen ©uppennapf fcer ba$fe(be. 

„Sa (?ngltfrf)en," 6rummteer, „fommen, un&efne 
fold)e SJtocfturtkfuppe auftifcl)en, foftet six, nein, foßet 
five, nein, fofiet ertf pence," brummte er weiter* 
»SRaffa £ugfjfc), effen, unb bann forden aus biefem 
ttetbammten £aufe, spompety eö fagen-" 

„ 9flu£ e$ gleich fetyn ? " fragte 6er £err- 

»3* e^er, betfo beffer fetyn für 93M"a," erwieberte 
^ompefc)- 

„spompefc) ein S^arr fetym" 

„Unb *pompety nfd>t t>on feinem ©labetra nehmen, 
obwofjt er befohlen ; (ieber Sünnbtet trinfen ipompe*), 
tmb fo 9ftaffa tfum." 

„££)ue, wiebuwiatf; td) glaube, in biefem fünfte 
$afl bu Ü?ed)t ,) 

„©(auben @ie bh$V fragte eine öritte ©timme, 



— 57 — 

im& &a$ greife £aupt &e$ eilten Werfte ftcf> jur Sfjüre 
herein, un& bann folgte er felbfl, un& flaute abwd); 
fe(n& Horton, un& tmc&et &en bieget an, 

Set Central? jwtf^ftt &em bil&fcfyo'nen , lebenefraf= 
tigen Jüngling, un& 5em m feinet 2lrt nid)t min&er 
anjic^cnBen Zttttn festen t^n anjufprerfjen, (?r lacfyelte. 

„Un& (Sie glauben, &a$ Wmtbktm, ton meinem 
SDta&eira mfy belieben annehmen, o&er t>on ftdf> weifen 
;u können?" 

Sttorton roar überrafcfyt aufgeftan&en ; ober öie fen^ 
fcerbare grage brad)fe t&n ju ffd), 

„3d> glaube;" fprad) er, 

„(Sie ftn& nod) jung," fprad) &er 2tfte, „fontf 
nnir&en Sie nicfyt glauben ; nur Sporen un& $fn&er 
glauben, UebrigenS fage tcf> Sfynm, &er tiefte Sans 
quier (SnQlanhi vombt e$ ftd) jur <5£re rechnen, eine 
Souteille mit 2omonü> trinfen ju lonnen ; bed) , tdj 
fe£e, (Sie fm& im Segriffe, 3(jr Sflittageffen ein$u= 
nehmen, un5 id) £abe 5a£ gleite &or- 28enn (Sie fertig 
fm&, &ann fommert <Sie, Sljren SEBeüt mit mir ju 
trinfen; aber nid)t §u friifle. Sie miffen, fd) 6in ein 
alter 25rttte , unb bk lieben eö , t$r 9Jtittag$ma&I ungenirt 
unfc be^aglid) 5U uet$e$ren. 55ecgeffen (Sie &a$ 2Injief)en 
&er klinget nid)t , — nie — nad) fieben U^r," 



- 58 — 

„SEScin mit f§m trinken?" brummte 6et alte sporn- 
pety , alt ber 2l(te faum bm Oiücfen gewanbt fjatte ; 
5, ber 5ic *peitfd)e bei einem (Areolen , ober bem 2 — I 
felbtf gefügt; ber Fein CS^tifi fetyn. " 

*$aft 5aö SWaul, •'pompet; ! " fdjrie t£m fein £crr 
jh., 6er fi'tf) am £ifd>e niebergelaffen fyattt , bm Äopf 
gc&anfen^oll in bie £anb geflutt. 

„spompet) glauben, ber Ullte SJlocfturtlefuppe aud> 
|a6en wollen ; — d — n — him ! M 

„£alt bat SJtaut, bu alter 9krr!" fd&rte 3Dlörtun, 
6er tinm Söffe! fcofl fcon ber ©uppe fcerfud)te. 

„ spompet) e$ ja galten ; nur fagen , ba§ gerne beten, 
wenn ber Teufel btn Wittn $olen." 

„Unb wenn bu 'öOTaul nid)t $attfl, fo foHfi bu 
bie 9?eitpeitfd;e — 6ei meinem SGBortc — '* 

„SBafFa £ugf)t) spompei) bie Äafce geben? OTaffa 
£ugl)t) *pompety bk Äa£e geben? ber Sflaffa unb 9fla 
auf ben Firmen getragen?" fjeulte ber Sieger jäfme= 
fletfdjenb, unb wie toll umfjerfaufenb. 

„25itf bod> ein fcerbammter alter 97arr, *pompety ; 
Jomm fjer unb nimm betne SOtocf turtlefuppe ; — id) fanit 
niefyt effen. " 

„*Hüeä ber ® — tt tterbammte 211te batan fd)ul& 
fei)!t," brummte *pompet) wieber. 



— 59 - 

„spompel), fanntf bu benn baö 93laul ntcfyt galten ? " 
„ *Pompet) ja 'äOTaul Ratten ; nur fagen, baß © — tt 

ben irrten in bk fyöttt fc — n möge, unb 5aö ja nidjt* 

übel* fetyn." 

Horton lachte laut auf, unb 6er alte spompety 

6rummte f opffcf>üttetnb : „SKaffa $alb fcerrtieft fetm ; 

&enn ^ompety niefyt wiffen, wa$ ba $u lachen feyn. " 

3)e$ £Hegcr^ 6tttete Saune gegen ben 2Hten fjAtt* 
feinen £erm in eine ©timmung fcerfeßt, &fc e6en nid)t 
bfe äuwrfommenbfle genannt werben fonnte. 2>a$ m? 
ädjtiid) attflofrattfc^c £ol)nlarf)efn fjatte ftcf) wieber um 
&ic gehäufelten Sippen gelegt, aB et ben 2Beg ju 
feinem Appartement antrat. (5t f topfte an &tc £f)üre. 

„ $alt ! M tief e* fcon innen. „2Ber tfl* ? * 

„SDZorton," war 5te Antwort. 

„ Sie fjaben meine Erinnerung t>ergeffen , ba$ 3tid)in 
jitDor ju geben. (?ö itf (leben U^r lange vorüber. ,3"m 
©(liefe wußte irf), &aß Sie fommen, fonft fyättz e$ Un= 
gtücf geben fö'nnen. " Unb wie ber Wann fo fprarf) , 
brücfte er an einer $eber, unb ein knarren unb ©erotte 
würbe hörbar. Sarauf trat er mit bem Sichte au6 ber 
Satire, unb beleuchtete bm untttn ©efimfepfofien be£ 
Sreppengelänberö. 



— 60 — 

„@ie fyabm gute Stotterten," lädjelte 901orton, öet 
mit ^Serwun&erung ein &u$mb *pifMenlaufe abgejagt 
%ath , bk aut 6em ^oljroerFe 5cö ©elan&erd t^rc f leir 
Ken @d)lün&e uorftreeften. 

„9)lerfen @ie fid) bat, bamit hin Unglücf arrnnrt 
S^nen möchte tc^) e* fcor allen am wenigflen gönnen." 

„ ©eljr tter6unben ; " erroie&erte Horton lad)tnb. 

Set 2ilte festen e$ nicfyt 31t §ören , nn5 leuchtete 
feinem ©aß fnö jroeite Zimmer, wo et auf einen ©oplja 
neben 5em Äamin bmtttt, unb fel6|? auf einem %au= 
Unit ttor 5iefem *piafc naljm , auf 6en er fid) £al6 liegend, 
^al6 f%n& Einlagerte, 5ie $üf?e auf einem gepoltferten 
guffd^emmel rul)en&. &ann heftete er &ie klugen auf 
Jen Äamin6alfen, auf 5em 23ilB, (S^equeä, £lutttun= 
<jen un& an5ere Rapiere jertfreut lagen, bantbin einzelne 
^rejiofen, untermengt mit Tupfers unb ©il&etmiinäe* 
£)£ne Regung , oljne Semegung faß er mehrere 99linu= 
Un f nid)t unalwlid) einem morgenlan&ifcl)en 3&ole* 

SWorton mar gleichfalls fcfyweigenb gefeffen^ en&lid> 
flaute er fd)ä'rfer in bat er&fa^le, unheimliche ®tfid)t 
fce$ eilten. @$ traf ifyn fein &urdj&o£ren6er 25ltcf, unb 
feine klugen leuchteten &a&et fo feltfam auf, &ap er tau 
wittFiirltd) ^ufammenjuefte* 

2)er alte lächelte. 



— 61 - 

„@ie ftnö md)t wrgnügt, Wliftit 9Jtört<m," fjo6 
er cn&lid) an» 

5 ,3>d) weiß md)t, wie td) 5a$ fetjn fönnte. — 
SDZan *>at mid) gefart&t , a&er fürwafjr — " 

»3tf e$ Syrern amertfamfd&en @tol3e gera&e m'd)t 
angenefjm, ate 25att m$ einer §att& in 5te an&erc ü6er= 
^ugefjen, au$ &er &e$ alten Steppt) in 5ie fceö alten 
Xomonö ? 7 

„Sie SfBafjtfjeit gu gefielen, ja>" 

„2)a$ tfl frei un5 mannfid) gefprod)en , wie eö einem 
2lfmerifanet wofrt anfleht. 3d) aebte @ie 5ef?&at& nid)t 
min&er, 2f6er tröffen @ie ftcfy. Unfer £ei(an& #attc 
feine jünger &tef 3afjrc herumgeführt, unb bod) fanu> 
f?d) ein SBerraHjer. Sad ©e&äube, &aö wir aufführen, 
ifl md)t uon geringerer SBBtdjtigfeit. Un& 3^re Prüfung 
foU Mb am (?n5e fet)tt , id) tterfprec&e e$ 3(jnen. " 

„Ziffer Somonfc, 5iefe ^parallele!" rief 6er 3üng= 
ling innerlid) empört. 

5 >2tfj, @ie fmü> tin guter (Sjjttfi, \vh 3ImeriFaner 
uon guten Käufern eö gewöljnlid) fm& — and) 25rittert 
fm& e$ — 5a$ fjeift , pro forma , &e£ guten Seifpiete 
wegen für &en $ö6ef, auf 5ag tiefer fe&e, ba$ man 
liiert above that very useful thing , religion , fet)e* 
2H), &ie SWigion i(l tim prächtige <£ad)t für reiche 



— 62 - 

Seutc, aber, fo rote ffe roieber ifi , ein tterbammt «nte- 
quemeä Sing für 2lrme* ftür äße künftigen , eroigen 
(Seligfeiten, bte fte tarnen fcorfpicgelt, gefce idj feine 
six. pence ; roifl lie6er mit reichen itutm fcerbammt , 
ate mit armen feiig werben. (Si, eine roa&t&aft ariffos 
fratifd)e Religion! fte fcerftmdjt, roie bte großen Ferren 
alle tljun , bat ^altert jlef)t auf einem anbern Statte." 

SBieber roarb er tfitfe. 

„%>at>m @te gehört, SKifler 2omonb?" fragte ber 
Süngting , bem man anfalj , ba$ er ber Unterhaltung eine 
anbere ^Beübung $u ge6en rounfdfjte. 

„3>d) fyohtf unb weiß roaö @ie fagen wollen." 

„Unb roaö fagen ©ie?' 5 

@r jucfte bte 2ld)feln. „3$ wu^tc eö biefe wer 
3Bod)en." 

„Siefe wer 2Boc^en! ,> 

2)er Son, in bem biefe 2Borte gefprod)en waren, 
mochte bem eilten jroeifelnb gefd)ienen fyabtn. @r na^m 
zin SSlatt auö bem $ad)e eines na^e tfe^enben Kultes 
fjerau*, unb fyhlt e$ feinem ©atfe fjin. (S$ roar ein 
2lFtient>erfauf, ber fiel) auf eine ©umme fcelicf, bk bat 
©efammtoermögen einer mäßig großen <3tabt be$ euro= 
paifdjen kontinentes übertfeigen fonnte. SBieber legte 



— 63 — 

er bat Rapier in btö ftacfy surücf , unb fiel wieber in 
fein t>orige$ ©innen. 

„2)enft ötefeö 2Befen gleid) anbew, gottgefcfyaffenerc 
Kreaturen, mit warmem tBlute?" murmelte ber 3üng= 
fing fid) fel6tf su, „ ober ift feine ©eele 6ei feinen Stocks, 
unb SSerfcfyreibungen unb Urfunben , in ben koffern 6ec 
25örfe, wo fein fceffereö @e(6(l ftcI>erlfcB> Raufet ?" 

„<5ie fjafcen ein gute$ ©efdjaft gemaefjt, SOWficc 
2omonb ; " bemerf te er , auf bat Rapier beiitenb. 

„25eitauftg fünftaufenb , M erwieberte biefer troefen* 
» y\id)t waßr ? M fufjr er mtt einem feltfamen ^ofjnladjelrt 
fort — „fünftaufenb *Pfunb (Sterling in einer gtunbe, 
wMd)t in (uni Wnuhn gewonnen , burd) bloßen 23er= 
fauf, — wa* fage icl) 25erfauf? imaginäre Uebergabe — 
eine 2lrt SfBette, bei ber dn paarmal ^unberttaufenö 
berlei spfunbe bk ffilutrenner (Tnb, gewonnen, unS 
$war fcon einem Spanne gewonnen , für beffen ganje 
©arberobe unb Einrichtung , Mtii0m& Ijier in biefem 
3immer, hin <5d;arf)erjube ben taufenbften S^eil ber 
©umme gäbe* ffl\d)t wal)r, ber ©ebanfe ift bewtlbernb, 
nod) bewilbernber babutfy , ba$ btefe Summe im ©runtc 
fcon einem elenben , bar6enben 5Solfe bejaht wirb ? 6* 
ber ©ebanfe ift, fo \v>a$ man fagt, graflieb ; bmn wie 
Diele ljunberttaufenb @d)weif?tropfen liebenber (Regatten, 



— 64 — 

wie biete ©eufecr un& Säfyun trofllofer SBBtttwcn tm& 
SSJatfen , ttnb jarHtd)ct eitern, mögen nicfyt an biefen 
fünftaufenb ^fun5m fangen? *H6er, liefet SQZorton ! 
tue ©c&facfyt tfl grap(fcf) , bat @d)ladtffelb mit feinen 
Sobten unb 23erwunbeten tfl graß(id), a&er 5er @teg 
tft ^jerrtidj), ber Sriumpfj gö'ttlid), (5t, biefeS &oib 
ifl 2W|Mraten=@oIb , unb wir nehmen e$ einleiten m 
iinfete Sßerwafjrung- 2I6er 3^nen foHte td) 5teß ja ntci>t 
fagen, bemt @ie jmb ja fetöft tin 2Iri|?ofrat." 

Siefe Ic^tetn 2Borte waren mit einem un&efd)rei6lidj 
feinen £o$ne gefproefyen, unb wa&renb fte ber (Bdjattin 
t>on einem Spanne gefprodjen, buul)%uäte eö tfjn, wie 
innerem fteuer 5en Krater burcfyjudft, unb auü bemfeföen 
in einjefaen (£tQ$tn fjertw &rid)L 

„Unb bod) fm& Sie büfler, SKißer Somonb, fo 
bütfer unb gebanFemwll, als am Sage, wo tdj @ie 
fDavnte* " 

„Sa$ $a6en @ie getrau, junger SDIann ! " tterfe^fe 
6er Witt. „ 3£re Tarnung ift mir fe£r gut ju <3tattm 
gefommen. 3d) $a&e eine große , eine fefjr große (Summe 
gerettet, tim me^r ate jepnmal fo große ©umme afö 
biefe — gewonnen» 3d) palt« e$ für meine ©d&ul&igf cit — 
ja, t<& 6in noci) immer 3£r @d)ufbner. 3$ werbe a&er 
bcja&Ieiu Saffen Sie 5te Sntereffen anwarfen, ja t>er= 



— 65 — 

niesen ©te fre burcfy fold>e Äapital=2Bawungen , gu 
betten Sie eigentlid) nid)t ta Syrern Äontrafte mit bem 
gropen @tep£t) üct6un5en ftnb, tmb @ie werben e$ 
ntd)t 6ereuett. **@c Ija&en ein fcfyarfeö 2lu<Je, ein ameri= 
f am'fdje* Sluge ; bte fUmen'fanet fcefdfjafttgert ftd) oö 
Äinber mit ber Sßoltttf, tmb fte werben baljer jettltd) 
Scanner, wetyrenb wir ewig Äinber &lei&en. @e£t wie 
mit 5er 9ie(tgion , ^<i6en @ie 5ie niefrt in 3£rer Sugenb 
eingeprägt ermatten — im fpaten 2llter wurjelt fie nidjt 
me^r. %lud) mit ben 556'lfem %fV4 fo ; &ie Darren wollen 
9?epublifen, tmb fallen immer jutücf in argem Sefpo= 
ttdmud. $<$! merfen @ie fid) 5a^, 6er alte ©tepljt) 
tinb td) , wollen hint fR epu6Ii? in Europa ; taugt rndjt 
für Europa — fo wenig oft für ein £inienfd)iff ober eine 
Fregatte o&er ein $rieg$fd;iff — gfW 6lof? Safo&tnern, 
bie hin &$tntyum refpeftiren , bie ©ewalt* — 815 / @ te 
ftnb tin Slrtfiöfrat , aber &er alte ©tep^g weif? feine 
Seilte in wallen, er tji dn @ott in SHcnfc&cttfenntmf. 
2fa, td) werbe be^a^len." 

„©prednn Sie md)tbat>ort, SJlifier Somonb, ©ic 
#a&en ti&erreid)lid) 6egal)lt." 

Ser SJHtc (ireefte fltatt ber Antwort feine fletfd)(ofe 
£anb fjerii&er, unb prefte &te be6 3üngting$; fte (ag 
gleich einem ©tikfe Qifö in feiner Saline. 
€e&cn$&tl&cf n. 5 



- 66 — 

n 3ft 3(>Mn *MW<W etwas Unangenehmes jugeffo^en V 
fragte biefer, &enn 5er %lltz fyatte ttwat ungemein 2)ü= 
fkre$, ftnnenb Unheimliche* in feinem ganzen SBefen. 

3)iefer fafj &en ftragenben einige 2lugenblicfe mit fei- 
nem burd)bringenbtfen 231icfe an, ber jit fragen fd>ien : 
\va$ fött biefe eigentf)ümlid)e £f)eünaf)me ? 2)ann mürbe 
fein 23litf fanfter, freunblid)er. 91od>mate fu£r er auf, 
warf wieber einen forfd)enb = migtrauifd)en, ertappenben 
25licf auf bm \ ungen 9Mann , unb fprad) bann : 

„©e^en ©ie, td) unterhalte mid)." 

„ ©ie unterhalten ftd) ? " 

(?twa$ mie SBerwunberung , wenn nid)t ©pott, lag 
in ber Betonung, mit ber biefe 2Sorte gefprod>en waren. 

2)er 2Hte jucfte bk 2W>fefa, unb warf bem $tfc 
genben einen mitleibStioüen 23licf ju. 

„©laubm ©ie, e* gt'6t ttint Untergattung, aU bk 
mit spfunben unb ©ottereignö erFaufte ? — auf 3t;ren 
2ttmacf$ unb üloutö unb 23atfen , in 3^ren Sweatern unb 
tyattkn ? Äeine £e6en$poefte , aU bk au6 bc$ Kropfes 
5)lurrat), ober be$ fernen Scngmannö ©roftt)erfiaub= 
(ung^anbfung gekommen i\l ? 2ßa£ iß bie gan^e ^oefte, 
ja ©elefjrfamfeit anbcrS a(ö ©ebanfen unb (Erfahrungen 
unb Sraume unb *J3£antaften unb 9?aifonnement$ , ober 
wie fte & §t\$in, Styfieme ©efdjeibter, 2H&erner unb 



- 67 - 

-Pfjantafien , fuv 5 , fogenannter 25üd)ermad)cr ? Unb wenn 
td) nun ftlfrjl gef«$ei&tete ©ebanfrm, größere , eblere 
Ormpftnbungen , richtigere 9?aifonnement$ , faltbarere 
©»(lerne, fjofyre *pfjantafienfd)wünge unb fttfige fjabe, 
oU biefe 25ud)ermanner , fott td) meine ©e&frafte mit 
bem ©efdjreibfel unb Srucfwctf e Mit Kröpfen , Starren, 
$P(jantaflen unb gelehrten Äalbern plagen? änft bat ftn& 
unter tattfeitb 33üd)erfc()ret6ern wenigßenö neunhundert 
tm& ac^tjfg. (?i, junger SOtann! *poefte f)atte td) im 
©emütfje eben jeftt; Sßoefte, gegen meiere bie £orb 
23t)ron$ Moffe 3>imfic eines &on @eneüre=33ranntipein 
befoffenen ®ef)ime$ finb" 

Sie SOtiene be$ jungen SDtanneä febien $u fagen : 
spoefte ! biefeö ©erippe unb spoefte ! 2)od) üerjog ftdj 
ba$ £ofm(ad)efn , baö um feine Sippen fpiefte, fogteid) 
wieber, unb fein 2luge heftete ftd> erwartenb auf 5en 

arten: 

„ spoefte , " fufjr biefer fort — „ glan^enbe spoefte , 
mein junger ftreunb ! Styrott war nie in f)%rer 23er= 
SÜtfung, afe tcf> gerabe jefct bei Syrern (Eintritte war. 1 ' 

Un& wieber glänzten feine Ufugen, unb erglühten 
hinter btn grünen ©(afern, bk er aufgefegt fyattt ; feine 
£ippen waren feltfam sufammengepreßt. 



— 68 — 

„ (B tfjut mir 6enn fe^r Uib , ©ie unterbrochen jti 
^afeeii, ajtitfer gömonö," entfctyul&igte fiel) 9Jtorton, 

„3m ©egent^eik, tc& 6infrofj, &a|? ©ie gekommen 
ftn& ; ©ie fotten fcören un6 fe!6(l utt&cfleru 3$ will 
S^ncn Mof? 6ie' SBotfaffe bfefeö Borgern* «jff&lcn, an 
6em td), wie ©ie troffen, fcon SJanfgefd&aften frei war, 
un& &ie icfy 6eß(jal6 auf &fefe Grjxitrfton fcerwen&en konnte. 
SDod) t)er§ie^en ©ie nod) einen 5Uugen&Itcf- 

©o fagen&, ^og er bte Klingel, worauf &ie ferner- 
fanigen dritte 6er Spanfyäittxin auf &er treppe ^ö'rfcar 
wurden. 

„(?:m 6er 25outeillen mit &er (Sfjiffre © — , unb 
lim ©lafer ," 6efa£l er $ur Satire f)inau$. 

<?$ erfolgte tint ^3aufe , wafjren6 welcher &a$ 28ei& 
6a$ ©efor6erte trachte, unb fcei6eö $ur Satire ^tn«tt 
langte. 

»3fc$en ©te &en (Sorf, un6 fflttert ©ie 6ie ©lä'fer 
gefällig)!, Stifter Horton /' fprad) 6er Sitte mit unge= 
meiner 2trtigfeit „Ser Äonig," fufjr er fort, „fyat 
feinen 9fta6eira, 6er t& mit 6iefem aufnehmen tönnk] 
aber maö ift and) tin Äönig fcon (?nglan6 für an Äo'nig ? 
3eßt ift 6er alte ©ifenfreffer ßönig. $>a$! er £at," 
fprad) er, tn&em er auf 6en SBein tynxoht, „ &reimal 
6ie %apt um 6a$ ($w 6er guten Hoffnung gemacht , 



— 69 — 

in btn ftaffetn eineö SWannea, beffen 2Setmo'gen fn'et in 
biefem tyultt liegt. Qt ttinft jefct feinen 8ßän me£t , 
btnn et £at (id) bte ©utgef abgefcfynitten* Sctnfen ©ie, 
^unbert gaffet fcon biefem 5Beine liegen nod) in btn 
2)ocf$; ftc find Jmnbetttaufenb *pfunb untet SSvu&ern 
roettf) ; gehörten utfptünglidj öem f)et§oglicf)en SGüftlinge 
wn fit — ty, bann bem £aufe © — ; nun ftnb fte mein, 
imb fotfen t6 bkibtn." 

»3>d> £ a &e & e * Äönigö 2Bein nie ttetfudfjt," lächelte 
SWotton , „ abet biefet ba ifl bet bt$tt , bet nod) je übet 
meine Sippen gekommen. " 

Unb bk btibtn (ließen an, unb ttanhn ifyxt ©lafet 
aud; Motten füüte fte hiebet, unb bet 2tfte begann: 

„ 2)iefen SKorgen , ? et nippte an feinem ©lafe , 
*§attc id) mit, wie gefaxt, ein Vergnügen gemacht, 
bat id) fcfyon feit 3af)t unb £ag nicfyt mef)t genoffen 
§abt\ benn obwohl id) eö ftü^et tag(icf) fjatte, fo gab 
id) bat ©efcfyaft fcfyon bej^atb auf, weit $ tmt@tö'petm 
$u tfmn $abe, mit 2Be(tgefcf)äften. gaffe e$ ;efct ge= 
»o6'£nlidj butd) meinen Agenten (Sotö^eatt befotgen. 
ßam mit abet iup bk Sufl, 5fe Sitte felbfl p ptafen= 
titen, unb eine 5Jftt 3ncognito $u fpiefen. SBie gefagt, 
id) fyabt mid) wn biefem ©efebäfte ^unitf gebogen, bem 
id) jebod) immet noef) ben eint unb anbeut Sag uubme, 



~ 70 — 

gletd)fam afe Sribut 6er Stonfbarfeit, 5a id) 6emfelben 
eigentlid) mein 25iöd)en ®ut tter&anfe. 3ft für Anfänger 
eine fe^r gute, trefflitf) ab£a'rten6e @d>ule, beiläufig wa£ 
(?ucli6$ Elemente für 6en beginnen6en SDiatljematifer 
fm& > 6er 2)enf Fraft erlangen rotEL §attc unter meine» 
Sitte 6rei, 6ie id) fel&fi prafentiren wollte." 

Crr nippte wie6er an 5em ©lafe. 

„2)ie erfte &iefer 23itB war mir twn einem 2ln$ang= 
fei unferer 2lu$erwä'l)lten un6 ©xdufTucö prafentirt wor6en, 
&cflTen 9?e(T&enj §u (Srocfforbö ifl. Cr mag 6a noef) ein 
paar Senate UnterFunft ftnben, 6ann wirb 97ewgate 
fein £ogi$ , un6 &a$ Cn&e 6er ©trief* Qt f am in 
einem (Surricle; 6e* SEBedjfel mar ettbofftrt fcon ©einer 
©naben — of — ; eine ÄleinigFeit fcon fünftaufenb *pfun= 
6en, eine 25agatelle Don @pielfd)ul&, gewonnen un6 
verloren an zinun trüben 2lbenb, wie e$ gera6e Sftobe iß." 

„ Ser jweite meiner SBecfyfel Farn burd) timn präd>= 
tigen, jungen <Sd)wenf flügel, 6er fein Silburt) trieb, 
dnm 6er &ierftä)fl eleganteren ftafyionabUt , unb bod) 
fdjkn er mir nid)t ganj fa$£ionable ju fetm. Ser Sflann, 
aber er mar noefy me^r 3üngling afe 3Mann , überreichte 
mir feinen S8ed)fel mit einem l)od)ari|l:oFratifd)en 2Jnflanbe, 
fprad) jebocl) hin SSSort. 2>a6 35lä'ttd)en mar untctftt&cft 
tion einer unferer prad)tuotl|len 2Beiberau$gaben , 6er 



— 71 - 

Zabty 9)Zt)forb$ — ; em fd)öne$25eftfctfjum, a6er ein wenig 
tterpfcinbet. liefet SBBcd^fd war 6(og für tnerfmnbert 
*Pfunb. 3)er btitk, für fjunbert *Pfunb, foütc t>on einer 
Same fjonorirt werben , &te fid> 9)Zatt)£ — unterfdjriebeu 
ftatte. Qt mar meinem Agenten butd) timn @ptfcen= 
tyä'nbfer jugefommen. 

„Der erfie ©egentfanb meinet 25efucl;cö fe&t, (Sie 
wiffen wo ; ber sweite 6ewofjnt an pattatfartigeä $>au6 
in — fquare, bm bxiüm fottte id) in bem fcerforenen 
Vorwerfe unfern überblatten 25a&t)lon$ — bem großen 
spenftonöquartier <S£)elfea fOiben." 

Ser 5Hte fu^r läd)dnb fort» „2Bic gefagt, &(oß 
jum Vergnügen machte id) bk (S^curfton ; wo6ei jebod) 
nid)t$ befloweniger fo manche (Sonjecturen unb ©uppo* 
fttionen meinen $opf burdjfreuaten in Setreff be$ £er= 
^ogö , unb fel&fi ber Samen , welche (enteren mid) eigent= 
üd) 6ewogen Ratten, bat fange *pflaßer ju meffen." 

(St fydt wieber tnne unb nippte. 

„21& , biefe jwet SBtibtt ! S&tidji Cmxrturen! 
9Be(rf)e Verlegensten , £> uaten ! 3BBetö)e$ 25e6en unb 
erbittern ! BBtfty ^erjenäpodKn ! 50ttcf> freuen nun 
einmal beriet' $crjenöpod>en ; iuft fo , wie e£ bm 
gd)ulmü\ht jumrifen ftretibe mad)t, feinem Äorpcr 



— 72 ~ 

butd) ein paar £)u£en& £Xuerfjie6e einige 25emegung 
$u machen." 

Un5 5abei nippte &er 2ttte fo 6efjaglid> an feinem 
®(afe, un5 feine Qlugen leuchteten rofcffödj fo feelen= 
vergnügt, fcaf? 6er Jüngling Faum feinen 2l&fd)eu be= 
gmingen Fonnte. (Fr fu&t fort: 

„£un&ert un& fünff)un&ert ^Pfun&e ftn& eine pure 
Skgatetfe, für mief) weniger ate eine Sagatefle — un& 
6ocF) maö mürbe oft, ma$ formte ein 2Bei&, un5 felbfi 
eine £a&tj, nid)t für fie tfjun, elen&er fünffjun&ert uub 
fum&ert 93fun&e megen tfjun. 2Wj, Horton, e$ ift eine 
ungeheure Sföonne in biefer 2lrt9?ad;e, 6iefer ijerrlid;en, 
^6'üifd)=p^antafiifcf)en 9tacf>e , menn man gehungert un& 
ge&urftet fyat , nad) &em 25licfe eine$ 2Bei6eö , ge&urftet 
wie &er in &er SUifte 33erfd)mad)ten&e nad) einem tropfen 
2Baffer — fo lange man grün mar — un& ifyn &orf> 
nicfyt erbetteln fonnte, &en 25licf — un& nun man grau 
il, xinb maltet — 2l£!" rief er, unb fein gan&eS 
Sßefen suefte sufammen, „21&, &od) jur @acf)e. 3c& 
£a&e ^tung t>or fjofter ©eburt, 5enn id) felbfi — " 

Ser Witt fyhit plo'^lid) inne. SJlorton aber faf) ip, 
fiarr an; 6enn 5ie 2Sorte „id) felbß" maren in tintm 
Sone gefprod)en, mit einet SKiene, 5ie eines Barett 
mür&ig gemefen mären» 



— 73 — 

„ Statürßd) ," unter&rad) er bm Säugling mit einem 
SSlicfe, ber biefem fagte, feine ©e&anfen fe^en ettat^en ; — 
„war mein ertfer 25efud) 6et ©einet ©naben &em £er= 
joge of " 

SBieber pbtt 6er Stift fnnc. 

„3d& trat in 5en efngefc^föffenen 23orfjof be$ *pala= 
fte$, ber, en passant fety e$ fcemerft, gleid)fatt$ meinet 
JBet&iHfe 6ei feiner IRenomrung beburft fyattt. 3tf je&oc^ 
jurudföcja^tt motben. Sie 3*iten fin& gerabe icftt fefjr 
günftig, in biefem Territorium. £Baten eö ntd>t gans 
fo nod) &or jroolf Monaten. £a$ Sagbremer iß grof. 
©onß mar e$ anberS* 23erße$en Sie, wirb wieber 
anberS werben*'' 

Horton nicfte medjanifdj* 

S)er alte fu&r fort : 

?>3d> paffirte alfo burd) btn 23otfjof, 5fe (Solonabe, 
ba$ portal, mo mid) ein l)al6e$ 2)u£enb grinfenber, 
f)of)nlad)elnber , gafmcnber, golbborbider, aufgebunfener 
Saugenid)tfe fcon faulen 2ac\mkn anfdjnardjte , unb mid) 
einem anbetn £al&bu£enb e&en fo unnü^er Sagbie6c 
überantwortete — bk mid) jit einem britten t>orfd)o&en, 
alle ^o&nlac&enb, unb mid) &om Äopfe §u bm %u$m 
meffenb. SKeine gerabe nid)t ii&erelegante ©arbetobe 
tfl 3&nen m'cfjt mit ©elb ju &«j<$fe», 9JWet Horton. 



— 74 — 

#üt mid) war e$ fo tin wahrer ©eelengenuf? biefe ©pteß- 
rut^engaffe im @efül;le ju pafftren, baf? tc^ wenigen* 
nod) einmal fo fdjwer wiege, wie ©eine ©na&en mit 
allen ifjren 23eft£tluimertt , ßrben, @it&er = unb $porjel= 
lan=Sermcen jufammen genommen/' 

„<5tini ©naben ftnb nod) ntc^t aufgetfanben ," &e= 
Beutete mit dn bepuberter, wanftiger SDlaulaffe , mit un= 
gemein gro£tljuerifd)er 2Bid)tigfeit. 

„Sßann fann id) ifyn feljenT' fragte id). 

„£)a$ tji ungewiß," gähnte ber Äammerbiener, 
ober ÄeUermeifler , o&er £au^ofmeitfer , ober \m6 er 
mar, inbem er mir im 9?ücfen wanbte. 

„£ier ift meine Äarte," fprad) tcf> lädjelnb, inbüti 
id) meine fd)muaige , in einem fd)mu$igern Rapier t>et= 
ftegelte Äarte ifym reidjte, bk ber £augenid)t$ nid)t 
el;er naf)m, <xU &i$ er bk S?anb$d)ul)i angezogen fyatk, 
unb bann crfl mit btn betben $ingerfpi£en. „&d)hQ 
bui iU;r werbe id) f)ier fe^n.*' 

„ £alt, ÜKann ! " rief auf einmal eine jwette Saquaiert- 
feele , bk mclleid)t mit (Seiner ©naben geheimen ©iinben 
me^r vertraut war , unb ber meine troefene 2lnfiinbigmtg 
unb mein ominofeö gackeln nicfyt ganj gefeiter fötalem 
)? 3d) weebe fogleid) fefteiu" 



— 75 — 

3'cf) mattete unb fal) bem ©algenfcfywengel biitd) 6ctt 
(Söttibot nacf). ^ünf SDlinuten &arauf Farn et um Dieter 
<jeftf)meibiget , ja ängtflid), fteunblitf) gtinfenb, tote eüt 
gfragejetdjen jufammengefrümmt. 

„(Seine ©naben l)a6en 9ttuf?e , unb wünfdjen fogtenf) 
ÜWtfter — SDÜftar — gu fe^en, bemühen ftc& SJlttfet — 
&acf fd) um 3#reii tarnen 6ttten? — herauf — 

„$Wnen Flamen 6raudjt hin foldjet £augenicT;t$ , 
wie iljt, ju wiffen," ga& tcf) jut Antwort , unb (lieg 
bann 5ie Steppe l;inan , ttat in tin ptacfytttotte^ drawing 
rooin unb würbe au$ biefem in eine Suite fcon @ema= 
d)etn gefügt, bk mit mel)t at6 Foniglicfyet ^tacljt au$- 
meu&litt wann) waö fage id), foniglicfyet tytad)t? bk 
3tmmet im @t. 3»ame$=*palatfe ftnb 6(o^e 2Bacl)fui&en 
gegen biefe. ©etabe aU tri) burd) biefe ßnftlabe ging, 
fefymanb tim gtgut hinter eine ©topfite, wie fte midj 
mit ifyum Slicfe etl)afcl)te. @ie wat mit a6et nicl)t 
entgangen. &6 war bet — 6er — 6et — beffen 
2Sei6 — ei , beffen 2Bei6 tne&r ^ertfanb fyat , aB unfer 
Äa6inett, unb mefjt @eu?alt att unfet ©eorge, fammt 
feinet bicfen 30tatcl)ü)nef? ; tin Söeib, bat unfetm alten 
Gnglanb an .3ugpfla|let aufgelegt f;at, bat t'fjm ftittjet 
obet fpätet bk 2Baffcrfucl)t auf bcn £alö bringen wirb. 
Äö'nnte 3^nen mef;t fagen; biefe legte @eef#la<$t — 



— 76 — 

eine rockte ©ottife. — Unb ba$umal mar gerabe G66c 
in gemiffen ©ta&t^tertctn ; mit machten bte fttutf) mit 
einigen ^unberttaufenb *pfunben. 3a, ja." 

ßr nippte wieber an bem ©lafe , imb fu£r bann fort : 

„Qtfj, backte td> mit, ate id) bin ftattlifym 33lann 
einer ftattM)ttn ftrau erfaf), bl'dtt ber SBinb miebet au* 
fciefet £immeBgegenb ? Dp Dlorbotf ; tin troefner SBinb. 
3tf er'3 tttdfjt? (?$ ging aber eine jmeite Satire auf, 
unb @e. ©naben, ber ^er^og in leibhafter ©efiaft unb 
£o$er eigener sperfon traten auf miefe su*" 

„Raffen @ie flcfo fing, SJttfiet Somonb, fprad) bet 
mächtige 9)lann , meine 3eit ift fotfbar. M 

»3N& ^ at e */ un & 8°fl/ fltatt aßcr Sfotwort, meinen 
2Bed)fet an6 btm £afcfyenbud)e , bm id> t£m t>or feine 
enblofe !ttafe |>tclt. '* 

„Seine ©naben, fagt bk öffentlid)e Stimme, finb 
eifern unb er^en , unb f>art wie @taf)l ; aber fte surften 
bod) jufammen unb entfärbten ftd).'' 

„QJf), teurer SDZißer Eomonb, meinen SBecf>fc( auf 
fiinftaufenb *pfunb — gefletn fattig. — 2>er ©pifcbubc 
l)at tyn alfo bod) DetfHbert. " 

»3$ mar nun ber t^eure SKiftet 2omonb, t>crflc^en 
@ie, lieber Horton. " 

» £offe bod; , meinten &tini ©nabelt, fid> tterbinbfid) 



- 77 - 

Uid)t Wr&eugenb, @k werben gefaflfgfl tin paar Sage 
mm fyabtn." 

„6d)fag brei Uf;r, 5m' SDltnuten, brei ©efunben, 
entwerte td), inbem trf) meinen SQSecfjfel fn feinen 
bongen fdjmtt^tgen 25e$a(ter fd)o&. " 

„ 33fö brei Uf)r, murmelten ©eine ©no&en — bi& 
brei Ufjr, 2>a$ tjl Faum nod) brei ©fun&en, teurer 
Ziffer Eomonb!" 

„©enau brei 0tun5en, war meine Antwort" 

„Sie wetten &ocf> nicfyt — «Sie würben bod) nid)t? 
Sie eifeme ©eflatt, 5aö evjene @efid)t juefte jufammen." 

„Unb waren (?ucr ©naben ber 23ruber be$ Äonigä, 

fo fjülfe nid)t$. 23t$ brei Ityr, ober 2lfe id) fo 

fprad) 5 fdjlüpfte ber Äammerbiener be$ mächtigen 9ttan= 
ne$ herein, unb wifperte i^m thvat in bat D$r. (?$ 
betraf btn fd)üd)temen ffiefud), ben id) ermahnte." 

„2Hja, fefjr wo£(, fe£r woI)I, flc^e ju feinem 23e= 
fef)(e. 2Itte$ red)t, 9tttffrr Somonb, 6ebeutetcn mir 
®ti\K ©naben mit ttwaü mefjr tton tjjrer gewöfjnfidjen 
Sroefenfjeit, unb, wie mir fd)ien, geheimer gteube. 
Um brei itt;r werben wir alfo bau Vergnügen fja6en. " 

„3)a$ eiferne 2M(ifc ber ^er^ogHc^en ©naben ffarte 
fid) immer mefjr in $efle , freunb(ici?e ,3ttöttft$t auf, 
alö id) ifytn bin fRüdm roan&tc. " 



- 78 — 

„$ftein jroeitcr 9florgen6efutf) galt ber prächtigen 
Sa&t) 6 — % Sic S^iirtmijjt Don 6t SBartjjofomff 
fcljfog gerabe jroolf, ate td) au$ bem fjer5ogtid)en ^Jaflaße 
trat. 2)er 2Beg mar etwas fang, a&er i$re £err(id)Feit 
waren bod) noct> in &en gebewi. (£6 würbe mir 6e= 
btutti , fie wäre abfolut nid)t ju fe^en." 

„ SSann fann id) Fommen? fragte $c&*" 

„Um 3roet U£r. " 

„£ier ifi meine Äarte; geben @ie biefetfce 3£rer 
£errltd)Feit- @d)lag jwei U^r, sroei SJh'mtten, jroci 
©efunben werbe id) fykt fetyn." 

„Unb id) ging. üJlein 9Beg führte ^tnab nad) 
(S^cfea burd) $ing$roab in tintt ber ©ajnten, woF)in 
ein 3Bagen fid) feiten ober nh verirrt. 3)a$ Sanb^auöc^en, 
bat id) erjf au$äufpäf)en $atte, lag wie zint @d;necfe 
in einen ÖBinfet jnrilcf gebogen , fo 6efd;eiben unter einer 
©ruppe üon Ulmen unb Silberpappeln ttnb Sinben, ge= 
fd)ü£t ttor 2Btr6elwinben ber ftafyion unb be$ 55erber= 
&en$; aflerliebft lag e$. %d) warb &on einem frifcben, 
reinlid) gefleibeten SQWbdjen in bie Wintere 2Bo£nung 
eingeladen, unb mir bk Sfjüre $u einem atterlie&ßen 
25efud)äimmer geöffnet. $\id)t$ einlabenber, nid)t$ 
l;eimifd)er, f)immlifd)er, al6 biefe Sffio^nungen unferer 
fogenannten SJlittdflaffe. 2)iefe Fonnte afe 9fti$er ge(= 



— 79 — 

tem 9Mrgenb$ eine ©pur wn 9?eid)tfjum ober Ueppig= 
fett , aber aud) nirgenbä eine t?on Mangel ober 2)iltf= 
rigfeit. 2itte$ an feinem *p(a£e, im fct>6'nflen Gben= 
maße, (Stuf fange; — fieblid;, fuß buftenb, reinlid), 
wof)n(id) , 6equem. 3d) Hebe Orbnung unb 3?einlid)= 
Feit; unb tytt fanb id) fie nad) §itit\\tiu% fttin 
©tauberen ; burd) bat gan^e 23efud)jtmmet fd)immerte 
tin geuriffer ,3 «8 &<>n 3ungfrc[ulid)feit, t>on ebfer Qin- 
fatt un& Sugenb -— mf)tt engKfc&e £ugenb flimmerte 
f;inburd). 2>d) feufjte unmittftirlid). SfB&e Üb boeb 
fünfzig 3a$re jünger» Ufaf einem Sfop$a kg 5a^ ©e= 
befand) unferer Äfrdje, in ber andern @cfe eine in 
yjlatoquin gebundene Sßibti, unb fcajuufdjen 2Bafd;e wie 
fn'fd) gefallener @d)nee, &er Sluäbefferung fjarrenb. 2)ie 
2i;üre ging mir t>ie( p ftü&e auf, unb ein 9Jtä'&c&cn 
Mn etwa acf;t^e^n Sauren Farn auö bem Nebenzimmer, 
au$ bem gugletif) tin roVbelnber Äeud)f)ußen nad)ffang." 

„£)a$ SDtabdjen war ein wun&erlie6(ic^e^ @cfd)6'pf, 
jart wie SJttlcf) unb 25fat, fd>wetlenb elatfifd). 2)ie 
febonfie Olo't^e &er ©efunbl)ett , bk frifdjefle Sßeif e ber 
reintfen 3ungfräulid)feit. — »9 ! " 

„Stoßen ©te an, SDKfiet Horton! — 3(uf t'^re 
©efunb^ett ! 3d) gäbe ctwaS barum , wenn Sie biefeS 
mbdm — " 



— 80 — 

» 3cf> ? " fragte SKorton ttewunbert. 

„ gaffen @ie unö fortfahren. Sie mar einfach, a6et 
ungemein nett un5 gefcbmacfüoü* in einer leisten indienne 
deshabille gefleibet* 3l)r faftamenbrauneö £aar ju 
6etbett ©etten a la Marie Stuart ^intergef ä'mmt , 5en 
knoten a la couronne gefd)lungen. " 

Sflorton lad)elte bei 5iefer 25efd>reibung. 

„Selten Ijabe id) ttmt @d)6'nere$, 9?einere$ gefe^en," 
fuljr 5er Wann fort. 

„3Bie Riffen @ie, baff fte?" fragte jlottemb 5er 
Süngling. 

„(St, ich weif?, M aud) ©ie, obwohl 5reiun5jman= 
jig vorüber, nod) rein un5 unbeflecft ftnö. Qxvötytn Sie 
nid)t ; — 5a$ |>at 3£nen mtim ©itnfl gewonnen. <B 
geigt, 5af? ©ic 5en wahren Grgoi$mu$ beftfcen un5Äraft; 
un5 nur 5iefe Dereinigt, führen bei ungefragtem 23er= 
tfan5e ^um 3hh. SQßo £ei5enfd>aft &rau$t un5 glü^t, 
fcfymiljt 5er eifrge 3Serßan5. 2llj, mnn an einem fiebrig 
Saljre vorübergegangen fm5, 5ann fliegen fo jiemlid) 
eile Saufdjungen. " 

„Siebzig ^a&re!" verfemte 5er Jüngling mit einet 
ad)tung^oüen Verbeugung. 

„(Siebzig un5 %wi Sa^re," befraftigte 5er 2tlte, 
tnbem er fein ©laö leerte. 



— 81 — 

„ 2)a* SJtä&c&en , " fu£r ber Stfte fett , „ tfanb eine 
gal&e SMinute, unb fa& mirf) erwartungä&ofl , unb alö 
id) hin 2Bort fprad), »erlegen an» SJtetnc SDtutter tfi 
Franf, unb fann baf)er nft&t &fe S$tc $at>en — 2)arf 
tcJP> bitten ? ^ 

,,3cf) ptä'fentirte i^f 5en SBed&feL @ie ging fori 
■Sfte&enjimmer, unb fam 6alb darauf mit einer Sin weifung 
auf &a$ £au$ (S--tt$ guriief • ** 

„SBenn ©te, SJttf , meHetcbt — @ie fcetfle^en mtrf> ? 
fagte nV 

„3$ Mtfie^e (Sie mcf)t, mzin £err, fpraeö 6aö 
9Jla&d)en etwaö fd)eu, un& mit einer fragenben 25e= 
tonung. " 

„SBenn &ie 25ejaf)(ung Sitten ferner werben follte, 
war meine Antwort , fo fann id) mtitn ; id) voili gerne 
mxtm. " 

„@ie ftel un$ fcfywer, erwieberte fte mit einem feifett 
©eufoer ; a&er bk SMutter tflt nun um *>iele$ 6effer* fJlein, 
min, fpracfy fte fd>neü , unb wie erfd;redf enb , unb bafcet 
50g fie fiel) t>erfrf)üdf)tert ^unitf, aß fimtte fte meine 
weitem 3lnttä'ge. Sa$ SRä'6c&en würbe mir immer 
tntereffanter* H 

»3* war gerührt, tötoßd) gerührt (B Um mit 
fogar in bm (Sinn, ort follte i$ bk ^unbert $funb 

£ebem?bilt>er 11. 6 



— 82 — 

äurücf (äffen ; a6et beim jweiten Ueberfegen fanb idE) e$ 
fccffetr , getanener, ttortf)eilfjafter für un$ 25eibe, fte m 
mein Safcfjenbucf) ju (egen. @ie atbtittt, unb e$ fallt 
tft augerrfebeinlicb fdjwet, ftcf> unb i$re 9ttutter auf 
einem £a(b unb fjatb anßaubigen $uf?e $u erhalten. 
Qzinfyunbttt $Pfust& auf &fefe 2Beife tfjr tn 6en 9)lun& 
geflogen, gerabe rote gebratene Sauben, et, ftc fonnten 
Unreif giften, SDIan muß alles erwägen, ermeffen. 
(?i, fcielleicfct gäbe e$ mitteiß biefer l;unbert *Pfun& 
einmal tint 9DWton = ober ©rat>efenb = 2Bafferpartic, ober 
eine JRicfymonb Sßtfenif ; ober &tc ^unbert *pfunbe fänben 
t^ren 5Beg in bie Oper , ober in bat Drury lane , ober 
Coventgarden. $}tin , beffer, fte (äffen, wie ftc i(i, 
un& felbft wenn bie Familie baxunttt tin wenig leibet. 
Um fo beffer; fciele t leine Seiben geben dn großem, unb 
je größer bat allgemeine 2tibtn tft, beflo beffer für un$, 
unb beflo nä^er ftnb wir am ,3t'efe. ©ie i|i bk Softer 
eines £anbeBmanne$ , ber ttor einigen 3afjren fattirt fyat, 
unb beffen 9\ad)la$ nun in ber (S^ancett) be$ (?rlöfungtf= 
tageS fjarret. A propos, bkft (S^ancert)! (?$ 4t>ä're 
jammerfebabe , wenn e£ £orb ^enterben gelingen fottte, 
tim fo wunbevbar 5ufammengefe$te ©ericfytSorbnung ju 
biälociren. Bk §at manches taufenb *Pfunb in meine 
Äoffer gebracht- 5(&er bat SMä'&d&en würbe tin £errltrf>e$ 



— 83 - 

£Bei& tocröcn füt @te, (ie&er SJlorton. 2)od) (äffen 
@ie unö weiter, ©ft fmb au$ einem repub(ifanifd) 
ari|Mratifd>en 95 tote, 6a$ ftd) 5er 23erwan£tfd)aft mit 
Crngfanbö atofiem un6 (lolseficm @efd)(ed)te rttymt — 
(Sie warten auf etwaö $4fyt$. Saffen @ie unö &a^et 
weiter. " 

„21(6 id) in Ätngöroab ein(enfte, fd)(ug 6ie @(ocfe 
einö. 3d) 6efa£ mir 5ie $arrifatur(d'5en in *piccabbify, 
wo icl) einige redjt brottige ©tücfe auf unfern ©eorge 
unb feine SDZatc&t'onefJ fa&; unb mit @d)(ag jmei U^r, 
5wei Minuten , jwei ©d unben war id) auf 6er £au$= 
treppe 3^rer £err(id)feit 6er £a&i) G— ." 

Un6 nun ni^tt 6er Site an feinem ®(afe mit einer 
eigenen 2frt SBodufi im 23(icfe, fyiüt eine 2ßei(e inne, 
un6 fu^r 6ann fort : 

5 >3d; flieg 5ie treppe in 6aö ^ortierjimmer 3$ra 
£err(id>feit f)inan, unb fdwute mid) fcorfauftg in 6iefem 
um. @iner 6er Saquahn 6e6eutete mir, ju warten, 
un6 fief? mid) flehen, wa^renb er ftd) in einen 2lrm= 
feffe( warf." 

»3&w £err(td)feit £at gerabe jum erßen SDIa(e 6ie 
$(inge( gebogen, fprad) 5a$ eintreten6e, 6(affe, fd)mad)= 
tenbe Äammermabd)en mit i^ren bhum fingen um 5ic 
klugen unb ungemeiner SHJfc&tfgfeit in i^rer 93Ziene; id) 



— 84 — 

jweifle , ba$ @ie , Stifter — weit ift ifyt 9lamc ? Mr- 
gefoffen werben. " 

„@agen @ie 3$ro £err(tcfyfeit, ober geben @ie i£r 
5fe fcerftegelte Äartc, bk id) ^urürfgelaffen fjabe, uer- 
fielen @ie, bk fdjmu^ige, üerftegelte Äarte, bibiuktz 

„2)ie feftmu^ige mftegelte Äarte, mußte &aö 2Jla&d&en 
erfd)recft fyabm, benn fte fa£ midj einen -S&igenblidE 
forfcfyenb an, unb trippelte bann eilig au£ bem %$or ö inu 
mcr. 9tad) einigen 2lugenblicfen Farn fte surftet, un6, 
wie e$ fdjien , in (Site ; benn fte wittfte fjafrig , unb 
trippelte wieber twr mir Ijer auö 6em SSorfaale bk «Stiege 
£inan in bat obere ©efcfyoj? , wo fte mid) in ein prad;t= 
fcöfleS Kabinett einführte. $aum war id) eingetreten, 
at£ 5ie Sljüre aufflog , unb ein 2Dtabd)en — dn SSBct'6 fottte 
tc^ fagen — ljerau$ fam ; tin 2Beib , SDtitfer Horton. — 
W), wa£ mar 5ie arme %$tnu$, ati fie &em Speere in 
il)Xtm 90tufd)elmagen entflieg, gegen 5iefeö SQtihl Gint 
armfelige ©eefpinne* £ören ©ie ! an iimn5er&are$ *paar 
£etfglan5enber, unb wieber in einem gflutbum fd)wim= 
menber klugen , 6ei bmtn e$ fd>wer §u bejlimmen mar, 
ob fte nußbraun, ober bunhibiau wann, dnt^üätnbl 
9\tin , SJltfier SDtorton , afc td) fte fa§ , mürbe e$ mir 
auf einmal War, ba$ tdj^or bem fcbo'nflen SSeibe SonbonS 



— 85 — 

liairö , bem fd)6'u|len 2£ei6e @ng(anbtf — ber äßeft t^kt= 
k(cl)t ; — faum nocl) ÖBct'6 , benn tfjr alter @$eftSftKl 
von 2orb fann nidjt vki mefjr aW ut» M 

„Unb biefeS prarf)twtte SBeib war tu einem ,3u= 
tfanbe — tri einem deshabille. 9(0 , £unberttaufeub, 
2)reimatt)unberttaufenb ftfttc td) gegeben, mare icf> Diesig 
ober fünfzig 3'at;re jünger gewefen." 

„ Ueber ifyxt blo$m ©djuttern fwtte fit tinzn (£ad)emir 
geworfelt, aufben 5ie Fa|lanien6raunen Socfen unb %Ud)kn 
iti meftr d6 SSenu6fopfe$ %u Hegen famen, 3'n ber 
unterteilten ^ngt^, in bk ffc mein 9kme fcerfe^t, be= 
betfte biefer @f)anrt nur sur Raffte bie prad)tt>otten 
Schultern, ben SDiarmcrbufen, ötcfcö munberbare @e= 
bübe einer prad)tttotfen ©d)6'pfung. 3$r 9!ttörgen= 
fl^etö war fo überwarfen, aU wäre eö berechnet gewe= 
fen, bk 5artgeb(ümten @eme&e £od)aften*> unb bk 
5arteren formen in (Sontraß ju bringen. 3)a$ %au 
benfpiel war wt'rF(id) cntjücfenb febon. 2I£) , Sötiflcr 
Horton, wenn man fo etwaä ftef)t, fetbfl: wenn man 
ffcfrjtg 3fa§w vorüber tji, bann, auc^ bann mad)t man 
jtoef) 9krrentfreid)e. ©efjen ©ie biefer alte <5fe( (5outt$. 
310, 9JWer Porten, btefe ©etfalt, biefer 2Sufen, biefe 
@d)u(tern, biefe — btnn in ber Verwirrung, mel(eid)t 
aud) ad captandain Lenevolentiain , würben \l)i 



— 86 — 

25ufen, (Schultern un5 felbtf 6ie Stiften fo miberfpenfKg, 
unb ©£aml unb speignoir fo enge unb j)ci|jL £6'ren 
©fe, t$ gitterte aüe$ an tff* ©ie mar SBoUufl, un& 
tiid)ti «K SBottufL Und fo waren e$ ifjre Umgebungen. 
Sitte* prächtig, üppig, texfäfymifä. — *p<$, ma$ ifl 
SSBoDttfi in einer glitte ? 5Wt$* ald efelijafte fBtfiidität ! 
3a , biefe ©rofen Jjaben &en £immel auf Grben ! " 

„210, fte" fu^r er natf) einer SBeile fort, „mar 
ein munberbareä, fdjöne^ ©ebilbe ber ©cfyepfung, bat 
liebliche 23ilb namenlofer £uft, tfeberifcfyer ©lut£, 
gitternben Verlangens, unb unauöfptecl)(id)er SSoflutf, 
&te mit fanften 2lrmen umfangt, unb mir 9?iefenarmen 
fe|ft)alt, um ö u ermaßen, rul)e = , raffloa. — tyal) ! eine 
miitf)enbe ©atfopabe inä 58erber6en» *' 

£>er 51i(te mar 6eina$e tfc&erifdj gemorben, aB er fo 
fprad). Gr naf)m bat ©la$, 5aö Horton mieber ge= 
füat Ijatte , unb tranf. 2luf einmal fragte er : 

„$aUn ©ie fte nicfyt gefe^en, biefe l)errlid)e Zabi) 
(S — ? ©ie f önnen fte feljen ; fte fetyrt mit jmei fctjnee^ 
meinen melden *ponie$. " 

„3I§, biefe £ab$ , fte mar %%, mie fte leibte unb 
lebte. 3c^ $attc bereite fcon %x gehört, unb mief) 
immer gemunbert, mie iljr i£r alter £orb fo fciele %ui' 
f)eit laffen faun; bod) jefet munbert tt mid) nid)t mtyu 



— 87 — 

Gin foId)e$ 2Bei& Fann m\)l einem alten Statute ben 
$opf fcerbref)en, unb fel6tf wenn er SUttnf^ec wäre. 
%Rad)h flc bod) aud) auf mid) einen tiefen gm&rucf , 
6rad)te mir &aö iper^ &um Klopfen ; werben Sie e$ 
glau6en? 310/ e$ mar mir ein Fö|llid)er 58oflutffd)auer, 
eine f)errlid)e Gmpftnbung , &ie mid) in meinen alten £a= 
gen 6et iljrem 2ln&licf burclm'efelte — eine 6er wenige» 
fußen ©tunben meineö grünen itfctö fcor bie erftorbene 
$p$antaf?c ge6rad)t." 

»tDttffct 2omonb, fpradj fte mit einer ©tl&erfltmme, 
wollen @ie gefallig tintn ©effel nefjmen? Sollten ©ie 
wofjl gefällig einige ©ebulb — nur wenige Sage @e= 
bulb £a6en ! " 

„ (Sie Ijatte biefe SfBorte a6ge&rod)en unb ztwat weni- 
ger benimmt barge6rad)t, ate Samen tton ifjrem ©tanbe 
5u t^un pflegen ; benn id) fyatti bm angebotenen ©effel 
t\id)t angenommen. " 

„ 2>i$ SOZorgen , 93Iabame, antwortete icl>, bm 9SBec&= 
fei jufammen legenb. 25iö borgen jwei Uf)r, jroct 
yjtinukn, jwei ©efunben ; unb bann wollen wir weiter 
fe^en." 

„93lein Slicf mußte ii)t gefagt ^a6eit r wa$ in meu 
nem 3>tnern vorging, tyafy , backte id) , beute Eitfic 
unb 3tih)crtrei6e unb 2Bollü|le tmt&tja&feti Reifen , unb 



— 88 - 

itoat wegen eine$ fjolbfelig, f)ulbreicl)en öttfiofrattfc&en 
25licfe$ 6eä<tf)Ien Reifen? Seine Sßetfd&roen&ung , 5em 
Saumet, in bem &u fc&nnmmji? gffa 5en @lenben, 5en 
6efn rooflüjiig = t£rä'nenbe$ 2Iuge gu flauen ftcf> ntd>t 
£eraf> (aßt, gleicfyfam afö wäre er ein Slu^fafttgct — 
für tjjn fiub Shwgatc unb bte ©efcfyroornengettc&te , 
unb ©ettatter Äetd) unb fem ©algen; unb fad) aer* 
fünbigt er fiel) an feines ©otteä ©cbo'pfung nicf)t 5en 
Junten 2#ett, rote 6u mit beiner Sufl unb Ueppigf eit; 
bk &u auf @etben = unb 25rüß(erfpi£en bid) roafjefi, ge= 
roo&en unter 5en Spanen t>on £unberten, erfauft mit 
bem £e.6en uon Staufenben. — Senn merfen @ie mo^I, 
tf)t 93cann tfi 6er &(ö'bef?e , ctngefleifcf>tcfie £ori) , un& 
fte baö malijiö'fetfe , leichtfertig!^ 3Bet'6 , 5aö je einen 
alten Darren am ©angekaufte fjerum 50g. gür bief), 
bad)ti id), gehört 5aS £o£ngelacl)ter ber Sßelt, für 
Beinen £ei& bk ©forpionenjangen 5er ©cfyanbe, un& 
be£ — Chirurgen. — Unb bat wirb i£r ©cl)icffal fe$n." 

„Söffen ©ie un$ anflogen , SJtifiet Horton/' fpracf> 
ber Qttte. (Fr trauf unb fu£r fort: 

„@in$roteft! rief bat rotmöerfc&one 2Bet&- — 9Jttfte 
gomonb, ©ie formen mcf)t fo graufam fetjn. $\än , 
SJtifiet Somo nb , unb in ber £efttgf eit t^rer Olngfi glitt 
t§* ber @&arol, unb mit biefem bat ^eignoir Mit 



- 89 - 

©dmltern , 23ufen un& — fte fianb Mnafy ganj , wie 
fit ©Ott erfd) äffen, uor mir." 

Set 2Hte $tett tnne, un& fdjlütfte abermals t>ott 
feinem SfBein ; 5ann fußt et fort: 

»3$ ä6« fa& <> u f weine @e6etne, &enn fo mag td> 
roo&l meine quondam @d)enfel unb ££Sa&en nennen» 
@ie fii^lte, wa$ &iefe$ ©d&auen &u bedeuten lw& e > 
&emt fte fd>raf surücf , un& füllte ftd> un& ttertfummte* 
<?$ fagte ifjr, wa$ ffc sum erjlenmale erfuhr — &af fte 
für ©ol& bereite feil fcy. 3ugtod) ober mar in 5em 
unfaglid) t>erad)ten&en SÖtttlet&en, mit 6em fte &iefe$ mein 
©e6ein timn 2Iugenblicf map, für tm$ 6ei5e ctwaö 
ungemein Stoßlofed." 

„ 5ffiif einmal wur&e (iarf an &ie 2#iire gef lopft." 

„9lid)t itfyf nid)t je|t, rief fte, flieg fie Dietmar 
fjerauS — nid)t jefct, nid)t jefct. 3d) bin befdjäftigt 
3d) f)abt nid)t ,3eit — tcf> verbiete e$. " 

„SPuine S^eure, icb muß @ie feiert, fprad) tim 
männliche , buxd) dmn \iaxUn $eud)f)ußen gebrodjene 
Stimme. Wltint Zfymtt, id) mu£ (Sie fe&en." 

„(B mar tfjr alter Gljefrüppel, road td& fd)on au$ 
&em (Spitzet, meine Sfjeure, entnahm; 5enn ein junger 
Gf;emann ^atte fie bei intern Saufnamen gerufen." 



— 90 - 

„Unmöglich, mein teurer, ermieöerte fi'e in einem 
mitöern , aber nod) immer fef)r 6efiimmten £one. " 

„2)aö t|l 5od) fon5er6ar un& fann unmög(ict) 3&t 
Qtnft fetw, fcerfefcte 5er miftrauifelje £or5. SKit wem 
(in& ©ie? v 

„Un5 unter 5iefen Porten ging bk 2#iite auf, 
u«5 ein 931ann flarf in 5en #ünfsigen trat ein. 5Irmer 
£or5 ! (£r mar sum menigßen ftinfun55reifng 3a^re 
alter, ate feine me&ijeifcbe Vßtnut. Sie warf mir einen 
fle^en&en, verflogenen 23(tcf §u, &en icb wof)l uerßan5, 
5enn id) Fnitterte 5en 2gecl)fel in meiner £an5 ^u= 
fammen. (Sie mar meine (Sftatnn , gan$ meine @ffat>in. 
5I6er ma$ pft rt einem jTOcftttt8f?t%gja^igtn SDZanne, 
eine jwanätgja^rtge ©ffatrirt ju ^a6en? *pafj, 5er alte 
9)arr, 5er §Qutt$, mit 5iefer sperfon ! SDZtct> ärgert e$ 
nur, 5aj? 5er alte (Sfel 5a$ @e(5 in 6en ©cljoof 5er 
3lriflöftatcn warf. Spättt er nur ein wenig gefun5en 
2Jtenfd&cm>erfian& gefjafct, fo fonnte er wo&l vorauf 
fet;en, 5af? irgen5 ein 6ettelf;after 2or5 o5er §er^og 5en 
fün5£aften £ei6 5iefer prejiofen spetfonnage aU SuQabt 
5U ifjrem @e(5e nehmen wür5e. No Sir ! mein ©e(5 
tft w ^ö^ern Singen ftcßtmmt;'" 

Un5 in5em er fo fpraef), nippte er wie5er an feinem 
©tafc. 



— 91 — 

„ SBBet itf biefer Sftann? fprad) 6er etntrcten&e alte 
£or& barfd), tn&em er mid) wm Äopfe gu 5en frü^tn 
ma£." 

„ Sftein — mein — mein ©ort ! &u iwtjft 5od) , 
&a(? mir ein neueä 2lmeu6lement brauchen." 

„Sie ©tirne &er Same Begann fid) in galten ju 
legen, ©ie gitterte Mr ,3<mi un5 Unge5ul&." 

„3>er £or& maf mid) mit einem jumten 23licf , er festen 
ftd) meiner bunfel $u erinnern ; &enn auef) er mar bereite 
in meinen fcier $pfäl)len gemein. $\ad) einem bxittm 
Steffen t>om Äopfe ju 5en gilben , trat er jum Rentier, 
un& 5ann tn'ö @d)faffa&tnett &er Same. Ser SBecfyfel 
mar nod; in meiner £an&, &ie arme 2abV) unbarmherzig 
anßarren&. Sie gierte i^n mie6er i^rerfeitö an. 33fuf 
einmal ljafd)te fie nad) etma$ auf i^rer Soilette , rannte 
auf mid) ^u, un& mit einem unter&rücften ©eufeer, 
preßte fie mir einen ©olitair in bk $anb. ffttymn un& 
ge^en ©ie um'ö £tmmel$mitIen.' , 

»3<l warf einen 25litf auf &en ©olitair. (?r mar 
feine fünf^un&ert *pfun&e unter 23rü&ern mertlj. Sfttfm 
M) ging td)." 

„5II& ich Der &er £au£tl)üre angelangt mar, fan& 
id) jwei glanjen&e (Equipagen fcor fcerfelben auf 5ie £err= 
lidjfeiten märten , &ie tint mit &en berühmten fdjtteettmfcft 



— 92 - 

5poiw$ 6efpannt , ein paar breitftfwlterige , gepuberte 
$aul(en$er mit fttacWpemifen unb fpamfcfycn 9M;ren jut 
©ette un5 auf 5cn Äutfc^6ocfcn, anbete 5ie golbborbir= 
ten Siureen ftdf) auöbürtfenb, aber fo träge ^ ba$ id) 
oxbmtlkf) eine greube 5aran fyatte , alle (acfyenb unb 
pfiffig einem paar um bk klugen bronjitten Äammerjofen 
jumcf'enb. @te&fi &u nun, &ad>te id& fo bei mir, iua$ 
ien £erjög unb &en OTarquiä unb 5tc 9Jtarrf)ioneß unb 
im ©rafen unb bk 23iäcount6 att ©upph'fanten ttot 
Mm Stifte bringt; roa$ 5te SOßeiber §u Sudlerinnen, 
un& enblid) §u — , bie £f)ronbefi£er §u £anbe$flüd)tigen, 
bie Staatsmänner 5U 2Serrä'tf)ew tyttt SSaterfanbeö 
madjt! 3lber fytut §u Sage, lieber SQiißer SDZorton, 
gibt eö feine @taatä\)erratf)er mefjr , nnii z6 fän 23ater= 
lanb, him Religion mfyt für ©rope gibt» SMefe e^ 
friren bfof? für bie (Sanattte; für ©roße gibt e$ nut 
Sntereffen. £)a$ iß bie Äette, bk bie 2Iri|lof ratien ber 
©eburt unb be$ @efbe$ , nä'mlid) un£ , bie £errfdjer 
ber 6rbe, umfdjlingt. 91ur ber Spöbet $at 5«wt §u Sage 
ein SSaterlanb, eine Religion» £Bir ©rofe fyabm nut 
Sntereffen, bie un$ fcerbinben, unb an einanber fniipfen, 
SJranjofcn unb 23ritten , unb ^merifauer unb 2)eutfd>e , 
unb feteft bie Stoffen." 



— 93 - 

3>ei Sängling faf; bm Wann ernannt an. ©eine 
s J31fcne , ganj Detan&ett, fjatte einen 2lnäbrucf von £o£)cit 
angenommen- Gr fuf)t fort : 

„Unb fo mebitirenb, fcijknbertc id) miedet fuuab, 

jum ^3aaa(le &c$ ^er^ogö of — ■ SBiefcc 50g 

tin fyalbtt SDufcenb goI&6or&irtcr &tytroteit wt mir fjer , 
un& id) trat in baö ©anetuarium ©einer ©naben ein. 
2itteö prac()tt)oII , Foniglicf) , f aifer(id) ; mft atö f aifertieb, 
aber titenge, wie 5er 23eft£er, un& 6ei alle bem ein 
ftatfer SEBic&erfebem von SBetfcbrocn&ung, äuafdEjwetfWfgv" 

5, ©eine ©naben blieben 5tefe$ SSM |7§en, ttnb pra= 
fentirten mir einen S^eque auf — % Sfteiit, id) Fann ed nf$t 
fagen, aber biefeö S^cque — wetyrenb fein tfarre$ 
*tfuge auf mir rufjte, faf) f<$ biefeö @fjeque troefen am*' 

„©ie wrffe&en, Sftiller Somonb. §8teßet$t bebarf 
id) 3^rer balb mieber- (Stint ®nabtn legten btn 3eige= 
finget auf bk Sippen. Tonnen ©ie fcljroetgen ? " 

n3^ wupte, alt* melier £tmmefegegenb ber 2Bm& 
Mied- 3d) wupte, roa* paffitt mar. 2Ba$ Fommen 
foüte — muffe, ©ie miffen e£o£mebem, SBifiet Horton. 
SMe f)o£jcn unb mächtigen Äopfe auf einer gcirnffen ©eitc 
bt6 QanaU, ^aben einiget 3'ntereffe für tin gemiffeä 
£anb. 6i, tin fe^r bebeutenbeö 3fntcreffe. Swokl 
Sntereffe nehmen fit an biefem 2anbt. @ic wfM;en 



— 94 — 

mid) ofjnebem. @ie fließen So'rfc ju unferm 93«*&etfc. 
Un&— -.- — — — — — — - - 



„ SJtt'fier Eomoub ! " unterbrach t^n 5er 3üngltng 

„ ©agte id) 3fjnen nt\f>t fo e6en ," fcerroie$ tfjm ber 
5(lte, „baf? e$ £eut §u Sage für ©roße roeber tinz 
JReligion, noef) ein SSaterlanb gibt; &ap ber amertfa= 
mfd)e Unitarier unb ber rufftfcfye ©rieche , ber fcifcbofficfyc 
(Sngfanber unb ber proteflanttfcfye Seutfcfje, ber at^etflifd> 
tnatcrfaltfltjc&c #ran§ofe unb ber preöbt)tertanifd)e Schotte 
nur ^ntereffen fyabin, bte fte tterbtnben?" 

„$if), ©eine ©naben waren, unb ftnb nod) immer 
in unferer ©eroatt. 2)tefe6 @f)eque fott 3ntereffen tragen» 
Qtint &nabm ftnb £ettfe£)enb, tiefblicfenb» 3>cf) lie&e 
©eine ©naben. ©ie fyabtn mefjr für unfer FünftigeS 
fRtid) getrau , aU atte Sorten fett ber £f)ronbeßeigung 
SfBitliam beö III. ai© , ber 25ocf, btn <&tint ®nabm 
fo eben gefcfyoffen — " 

„9li^t ber erfi-e," meinte SJtorton. „3df) rounbere 
mid) nur, rote man i^n N — n jur <Btitt ließen fann, 
ober ifyn gar über ifjn ergeben." 



— 95 — 

„darüber wunbere id) micl) nicfyt," t>crfc^te ber 
Witt. 

Horton festen frappirt- 

„2)er granjofe f)atte meljr Ocnte, einen gellem, 
burebbringenbern 2>erflanb; ber nüchterne Sritte ü6cr= 
trifft t&u an richtiger Urteilskraft. 2)« große gfe^bt 
jeneö mar , baf? er feine 3tit nid)t richtig beurteilte, 
5ie SWenfcfyen nutt richtig ttmtfytütt, unb bafjer regierte 
er acl)t$ef)n 3al)re, unb fd)lug bocl) feine Söu^eln — 
fonß wäre er nid)t gefallen. 23ei iftm mar alles dxufym, 
-— 25füt&e. £)ie legten 25ourbone, fo elenbiglicl) fte 
waren, unterliefen SBurjel; &ie 9?epu&lif, fo jung fte 
ftarfc, fcl)lug SBurjel; Napoleon feine, er Ubk tfolirt, 
Haxb tfolirt Schabe um i#n ! er war &aö größte frf)af= 
fenbe ©enie , bau j'e &ie ©cfyicffale einer Nation leitete — 
ein wahrer 91ad)l)all 5er ^ömerjeit, un5 i^rer unge= 
teuren, grogartigen ©el6flfuc&t. ©egen btefe ©cl&ffs 
fuebt ift &ie beö £erjog$ fleinlicl), a&er fte tfl: foliber — 
reeller. 25eibe nehmen tim 0rife Sa&af , wajjrenb 
£unberttaufenbcn bk ©ebarme au6 bem £et'6e gefcljoffen 
werben ; a6er ber ^erjog , an fo engherziger SgotfJ er 
auif) ifl, arbeitet für feinen Äonig, feine OTitariftofratie, 
er axbtikt in SBerfcinbung mit 6eiben; unb feljen @ie, 
^in 93knn, ber nicfyt allein, unb für fui> allein, fonbem 



- 96 — 

für unb mit anbern arbeitet / unb waren cö nur jwei, 
^at fcfyon unenbtid) viel vor bem tfoltrt (Sterben vorauf 
Satin liegt bat (Segehmttß be$ Siegel 5e$ ^er^ogS* 
(Et gilt für einen unfehlbaren 35tenet: , für einen un- 
fita^&aren 2lri|Mraten ; wogegen N — n ati %zinb 
be$ ganzen 5Wenfd)engefd;)led)teö balranb; aU ftzinb ber 
9?epublif, bk er jetfiotte, aU geinb 5er SOtonatc&ic , 
bk er aufrichtete, ofjne 5afür 6en San! tinit tin^Qm 
feiner 9DZitmonatd)en gu gewinnen» @e£en @ie, &af* 
&et §er^og ©eifieäftarfe #at, mit unb für bk 2lrißo= 
f rotte 5U fämpfen, flatt ftd> über btefelbe ergeben ju 
wollen; 5aö jefgt, &a£ er fein gewöhnlicher, fonbem 
ein fetfer, befonnener, groger S^ataftet iß. UebrigenS 
fjl er, üli geborner Slrifioftat, verpflichtet, für 6ie 
Siebte feiner 3Jtitattfiof taten ju Fampfen , feine Stellung 
tfl nid)t falfd), fie i(i natürlich @ö gibt Statten, bic 
ba meinen, er follte, um red)t groß ju fefcm, liberal, 
unb weif? 5er £tmmel m$ werben; ja, bk ftd) red>t 
naiv wunbern , &af er e$ nid)t ffi, unb i£n einen £t)ran= 
nen fd)elten , unb taufenb beriet Gljrennamen geben , weil 
er bem 9Solfe nid)t feine angebornen 9?ecl>te , vok fte e& 
nennen, jutürf gibt, tynm, bin rafenben 3afobinern, 
mit einem SSorte, nid)t bk 5Dlact)t in bk $anbt gibt, 
auf baj? — fte Ü)\n bafür bm Äopf nehmen» 3$t ©fei ! 



wenn ii)t mattet, bü cud) öer ^er^og ober irgenb ein 
Regent bte $Rad)t in 5te |>än&e gibt, mü^t ifjr fange 
matten , oorau^gefefct et ifl 6ct »ollen ©innen, unb nid)t 
Dom ©onnentftdjc trgen5 einet genialen &otyäi\$htz ( 3bu 
angezapft. 3utf fo gibt eä OTenfcfyen, &ie öa glauben, 
mit großen ©elbleute ftrtö uon (Sttin o&et gefc^moljenem 
OTetatfe, weil mit «nfet @elb nidjt mit »ollen Rauben 
unter fie auömetfen. 3£t hatten! üerbient e$ eud), 
crmerbt eä eurf), legt euere £än&e nid)t in 5en ©cfyoof?, 
fiettt euet £fd>t nid)t untet bm @d)cffd. SB« kämpfen 
für unfet ©gentium, anbere mögen für bat irrige fämpfen ; 
unb fo tyut ber £er$og, et fampft füt feine unb feinet 
2ftitari|Mtaten 3?ed)te, unb fyat 3lid)t batan; unb nut 
«Rinbet unb Streit metben ifyn behalt tabeln.'* 

„ 2)ie ftanjoftfeben ^Binb6eutel , n fu^t et fort, 
„plappetn bau bon mot nad), ba£ an fupetflugeä 
alte* SGBet6 fcon ftcb gegeben — et ^abe bloß eine 
3b ee im Äopfe. Qi, bk %tanh'6(in fjat tym ba 
an Äompliment gemad)t ofjne e$ felbfl ju miffen; benn 
id) fd)ä'£e einen Sftann, bet ©etfie$fräfte genug J)at, 
tint 3bee feflju^altcn, unb fte butd) fein ganjed £eben ju 
»erfolgen» (Sie mirb an ©mnbfltin , auf bem fid) tin 
tyxaü)tQibäubt auffuhren laßt. @o fyatte bk to'mifdjc 
&itd)i bloß um 3&ee, fo fwt <to Legitimität bloß eine 
Se&eitfbifeec H. 7 



— 98 — 

3&ec; aber biefe 35een Jjaben 3>a£rfjunberte 6c(?an6en, 
ttnb Sffiurjefa für 3a$rtaufenbe gefdjlagen, 6tc nid)t au$* 
gctottct werben fönnen- (B fo'mmt mir nur lacf>et(tcT> 
fcor, mit ifjrem 9lepubfifen=2Befen in (Suropa. SHfe &tc 
Reformation unter 2utf)er auäbrad) — ^tet liegt ein 25udj 
barübet—- glaubte bie gan^e SfBeft, bte tömifc^e Äirctye 
untrbe in ad>t 28od)en über bm Raufen fetym 2Bar fie 
c$? 3fl fie e^ Unb ftn& 5ie protetfantifd>en SBoffec 
weitet? $p<$, fie ftn& in fo argen ©eitfeöfeffefa afe 
bie Äatfjolifen ; bürfen fo wenig i^rem eigenen Äopfe 
folgen af$ biefe» SGBiffen @ie , wa$ 5ie ttfmifcfye Ätrcbe 
empor^ielt? 2)ie Sftö'ndK? 9Uin , bie 2>umm$eit , bk 
25efd)ranftf)eit , ber Aberglaube — bie un$ertrenn(id) t>om 
9Jtenfd>engefd)led)t ftnb ; 5enn fonft gäbe e$ feine Auf; 
ffarung, feine SBeiäfjeit, feine gteU unb £ettbenfer. 
2Biffen @te, wer bie Stößen ber 9Monard)ien, ber 
Aritfofratien fin& ? £>ie Kroaten , 6ie Äofacfen , btt £on= 
boner *p6'bel, bk ^partfet (Sanaitte. ©o lange @ie ben ntffk 
feben Setbetgenen nidjt &u entern aufgegärten 2lmerifaner, 
£>te <parifet Canaille ju red)t(id)cn Sitrgern , ben gonbonet 
*J)6'bel nid)t ju ftreifafen umwanbetn fonnen, muffen fte 
flarfe (Regierungen fjaben, ^um <&§\x$t guter Surger; 
unb biefe guten Bürger werben t^re Regierungen unter= 
(iüßen , nolentes volentes — benn i^re eigene (Sjitfenj 



— 99 — 

$angt bation ab* <£o fange e$ SDZenfdjen geben wirb, 
bk ^uiffelpatfeten Äartoffetn ttor$iefjen , Giberbunen 
einem 23rete , unb Qaflinbia Wiabtita fd)fammigem 
SÖßaffer, wirb e$ 2lriftofraten, gleicfytnel ob be$ @elbe$ 
ober 5ct ©eburt, geben — ©tilgen ber 9)tonard)ien ; 
un5 wenn fte ftd) um 5aö 3l)rige meßten, fo fyabzn fte 
ted)t (E5efjen ©te , biefeö ftnb (Srfa&rungöfäfce — ewige 
2Baf)rijeiten , 5ie ftd> $u allen 3etten , unkt aUin Golfern 
bew%t fjaben Mb bewähren werben» Grfafjrung$f% , 
auf öfc ^eraböUbltcfen ber £er$og , bii all fernem (Sto^e, 
m'cM jM$ genug tfi ; bk aber eben , mit fte gemein unb 
fltet* ftd) bewahrt f)aben, fcon fogenannten Unft>erfargenie$ 
überfein werben. ©lauben &ie mir, ntd)t$ ©cfylimmereS 
aB tin fogenannten Unwerfalgenie %um £errfd)er, §um 
Setter 5er SRäifd^ett <£* fte^t, wie 6er 2)id)ter, burd) 
eine wrf (arte Stufe , un& erfennt in bk Sänge weber ftcf) 
nod) feine Umgebungen. Napoleon war tin foIcTjeö Uni- 
wrfafgeme, unb m$ war 5a^ Crn&e? (Sr ift auf einem 
nacften Seifen fcerborben, un5 mit t#m fein ©$ficm." 

Unb ber SWann tytlt nad) biefer fonberbaren, grob 
praf tifd>en , aber im £one ber beftimmteßen 3ut>erftcT)t 
Dorgebrad)ten 2Ibfd>weifung tnne, unb nafjm bann fein 
©lau, au$ bem er tintn Tangen 3ng ^ a ** Si^er 
£atte er abgebrodjen, Furgat^menb gefprodjen, unb bei 



— 100 — 

je6er *periü6e dm längere ober filtere Spattfe gemacht, 
fid)tlid) um feinen 2ltljem ju fc&onen. 3e$t l)ob er mit 
(Mrferer ©timme an, 

„ Un6 begreifen ©ie nun , mein junger greunb ! 
warum un& worüber id) fann?" 

@r fa£ Horton ftarr an , un6 in&em er &tc grünen 
31ugenglafer auf 6en £ifc& legte , fcfywotten feine mumien= 
artigen .St'tge gufeljen&ö , feine fdjarfen, rot^griinen klugen 
funfeiten wie p^oöp^ortfc^e Äugeln; fein ganjeä SBefen 
begann etwaä unnennbar Unl)eimlid)eö an^une^men. 

„3l|nen ©ie nun, l)ob er wie6er an, etwaä t>on 
meinem, Don unferm Vergnügen? 6enn &er große Steppt) 
genießt e£ in .6emfelben, in nod) ^o'^erm ©ra6e, mit 
er 6er ©tü^ptmft , 6a$ ^un&ament t>on un$ allen iß — 
unfer Äaifer. 3Dad iß 6er geniale gran^ofe , 6en idy 
fenne." 

„2[&nen ©ie etwaö?" fragte er mit 6eöcutimg$&oU 
betonter ©ttmme. „Ztymn @ie etwaä fcon 6er @eelen= 
freu&e, 6ie mir fogenannte ®e!61eute genießen? Steinen 
©ie eö für mc&tö , in 6a$ innerße £eiligtfmm, in 6ie 
tieften SBtnfel &e£ menfd)lid>en Servern* $u 6ringen? 
6ie gestimmten ©d)leid)wege 6er Staatsmänner ju er= 
forfd)cn, 6ie »erborgenden gälten 6er bürgerlichen @e= 
fcHfdjaftju enthüllen, 6en Äomgöfo&n, 6en (ioljen £er= 



— 101 — 

308/ ben fjodjabeügen 23aron, ben Sapfern, im giftigen, 
bk ©djonfie btx @d)6'nen in ifjrer ganzen 9\aäti)iit, in 
i$m {joffniutgSfofm, ^lUfCofen £5f)nmad)t, uor ftd? auf 
5en Anten Kegenb, ju flauen? btefe ©cenen, immer 
xmb immer wedjfetnb , unb immer wieber fid) emeUemb, 
im Jjun&ertfaftigen Äteiölaufe ftdj emeuernb ! biefe 
fd;recflid)en ©piele, biefe &&jwetfUing$8öttei ©elüfle, 
biefe rafenben greuben , bk iuxn ©cbaffot führen ! btefe 
J)t)iierifd>en @efad)ter 5er SSerjweifefnben , btmU auf 
biefer Crrbe SSer&ammtcn! biefe fcöwelgerifdjen ©elage, 
&(e baö gründe 2e6en in wenigen Saferen , wa& fage 
id) Safjren , Monaten grau machen ! £ier iin <§taatte 
mann, 5em feine ©urgel su fange tfi, — bort ein 
SSater, &er nid)t langer 6en ge6rod)enen @tof$ be$ 
gattftten ertragen mag ; wteber ein 2Bei6 , bat in 5er 
33erjweiffong 5aö einzige Äleinob batbkkt — aufbringt, 
5aö i£r fonfi um hintn $>rei£ feil gewefen wäre ! £5 
biefe ©c&aufptcle! 5iefe ^errlicfyen ©d;aufptete ! " 

Un& wie 5er 2Kte fo fprad) , entfuhr t$m an Reifere*, 
aber entfe&Kd)e$ Äid)em. 

„£), 5iefe @d)aufpie(e, unb ©$<uifpieter! " ffd^erte 
er wieber, „biefe unnadja&mKdbcn @d;aufptelet! £ier 
könnten ©arridf unb Äemble unb Rtan in bk @d)ule 
gegangen fetm; aber an um> iß tljce Anriß verloren. 



— 102 — 

SQSenn fo ein lie6efranfe$ 9Jtö&<$en, tin alter £anbete- 
mann, &cr mit grauen paaren an &en 25ettelfta& gebracht 
worben u>ar; eine OTutter, bk i£r ungliitflid)e$ ßinb 
vom 93erber6en retten maßte ; an ebler £orb an ber 
©c&tocHc ber ewigen unb seitlichen SSerbammniß, wenn 
fte famen, unb ifymn bk £aare gen 25erg tfanben, 
n?ic einem gefd)recften Stoffe 6ie SJtaljne gen 23erg 
flehen — ba warb mir anfangs wol)l ein wenig feltfam 
$u SJtutlje- 216er alles iß vergangen, fo wie ber ©eifi 
©otteS — beS tmterirbifcfyen ©otteS — mid) burcfybrungen. 
J3e$t bin id) einer Serer, bk nid)t$ me^r täufd)t, 
bte $etfe fe^en, bk biefe ©cenen red>t gemütpd} an- 
flauen fö'nnen, 3cf> fann fagen, junger SDlann, nichts 
taufd)t mid) meljr, nichts fann e$* 3d> burd)bringe 
§er§en unb Vieren ; 6efi$e btn ©cfylüffel ju allem, 3d> 
fann Armeen unb ©olbaten faufen — ©taatSgeljeiraniffe — 
unb bte 2Berf$euge, fte $u unfern (Fnbjwecfen $u lenfen* 
2Ba$ bk 25our6onen einfi in iljrem @tol§e uon ftd> 
fagten : fein Äancnenfd)tip bürfe oljne t{jrc Canßimmung 
fallen — ba$ , junger 9Kann , fann id) mit meljr 2Baljrl)eit 
von mir fagen, btnn id) bin einer ber 3^Jn, ber 
unftd)tbaren Scccrmritt, bk nun bk SGelt regieren. " 

5 >3a, junger Sflann! bfe fd)ö'nften SBetbcr ftnfen 
vor mir auf &te Änie, unb beten mid) an, &rünßiger, 



— 103 — 

afö fte je bk ©ottfjeit anbeteten» £iet in biefem ,3^- 
met, 9Jlotton , ,J et btuktt auf bk Seilte bet etflen 
*piece, „£iet ijaben ©c^ö'n^etten ftd^ geftümmt, fcot 
benen Könige frd> auf bk Ante niebetgerootfen £aben 
wütben ; tyiet fyabm fte t£t £fjeuetflea , tyt 35cßtcö an= 
Qtbottn, aufgebtungen ; ©djonfjeiten , beten Ultimi bat 
ferttefle 9Mnnetf)et$ fyätttn tafenb machen Fonnen. — 
Unb Somonb? £omonb flanb tait unb unetfd)iittett , 
f)of)nfad)enb in feinem Innern» SM'efe Jftafeteien Robert 
füt tyn läncjfl i£te SWet^c tietfoten. lOIctne Aufgabe tfl 
bk bet dlad)t — - biefe tfl: meine 6f)tenfd)ulb , bk td) 
abttagen muß — fjabe ic(> fte abgettagen, bann gef)e 
id) cjetne Einübet» ö?acf)e unb ®t\vaü unb £ettfd>aft, 
5aö ifl meine, unfete Aufgabe» 2lfj, biefe ©toßen — 
je£t flogen fte mid) nid)t mefjt jutücf; abet tinft tyatin 
fte e$ — wie auf einem 3Butme tmkn fte auf mit 
fjetum, alt id) nocf> jung mat unb Ftäfticj — abet ^ütf- 
loö, ptunffoä ; o^neßbbad), mid) $u fd)ü£en; cf)ne 
gteunb, mid) $u ttöflen; o$ne eine mitkibtge Seele, 
mit tint Sutane p meinen» 2Bäte baö nid)t 6ie 3?ad)e, 
beim (ebenbigen ©ott!" tief bet $!fiann mit entfefclid) 
funfefaben Singen, „id) wütbe mein ©otö gtfifjenö 
roetben laffen, unb eö in meine eigene Äe^fe Ijtnab= 
gießen; benn wa$ mute eö mit je£t nü^e, nadjbem td) 



— 104 - 

allen Jreuben be$ gebend abgeworben bin ? (Sine $%U 
lenqual wäre e$." 

2>er 2llte &Wt wieber tnne, imb fu^t bann fort: 

„6t, td> fyabt 6fe SOZilbe ber djttfllicben 2te6e, bk 
Sanftmut!) ber (jo&cn 2Bdt empfunben, un& fte folkn 
fte fül>et:Ucf> wieber empftnben. " 

2Bieber £ielt er tnne, unb fu^r nad) einet SSeile in 
einem tetfern, aber erfdjutternb fdjneibenben £one fort: 

„S3om Sro'bler bin id) %um SSJtä'cHer, Mm SJlocftet 
jum Sffiucfyerer, Dorn SEudjerer jum @rop^an5(er, t)om 
@roßf)anbler jum ©taat$papierf)anbler gediegen, unb 
burety alle biefe gebenäwege fyat mid) , wie bin alten 
©tepfjt), nur iin ©ebanfe bereitet — ber ber fRadjz, 
btt £errfd)aft. 2lber bte 3eit unferer £errfd>aft mar 
ntcf)t gefommen. Sie geffefn ber ©eburt, be£ 2lber- 
glaubend waren noif) nidjt gebrochen; für bm ditid)tn 
gab e$ in ber SBelt nod) him fixere .Suffacfytajlatte, 
bte SBitlfür fonnte t£n felbtf in biefem Sanbe erreichen. 
$\un aber fann fte ti nid)t me£r* 2luf (Suerm 23oben, 
junger Wann, tfit bk (Sitabette, bk btn £afen Mttytu 
bigt , in beffen 2>ufen bte 9teid)t£)ümer ber ganzen SSBelt 
in @id)er*jett 'liegen f o'nnen. 5Iuf (Suerm 25oben i|i ber 
mad)tigfte @elbfft)errfd)er fd)wäd)er , al£ ber roinjigfic 
@ro(H;änbler ; bort ift ber Stotnm , an wekbem ftd) bte 



— 105 — 

2Bittfür 6ridjt; bort ber gocuö, u)0 ftd) bk ©trafen 
txreimgen, unb t>on wo fk un'eber au^geljen. £)ort 5er 
Jjfete, an meinem fiel) alle #errfd>er bk ©dja'bel jer= 
flößen würben, Dort- wo Mi bk greift ber 233elt, 5te 
Stcber&eit be$ @igentl)umö ausgeben rauf?. Stiebt jene 
jafo&tmfdjc $reil)eit »on Darren unb 23lutf;unben — 
6fe 5reit)eit unb (£id)erljeit beö Crtgentfiumö; unb bat 
tfi 5fe ©runblage aller wahren greift." 

«.3^n ftn& ir>tr , " fprad) ber SOtann mit er£a&ener 
Stimme; „26er bk gan$e SBelt serfrreut, unb bod) tag= 
lief), ja fKinb(id) fceifammen ; burd) feine 23anbe, unb 
bed) lieber burd) bk innigtfen Sanbe fcerfdjlungen , 
bk bt6 gemeinfd)aftltd)en Sntercffe , bat ber SSelt eine 
neue ©eflaltung ge6en fott, früher ober fpater ge&en 
fott, wirb, muß. 3>n Sonbon ftnb wit fünf. Sitte 
äSoefyen Derfammeln wit un6 , Dergleichen Dloten, unb 
fceftimmen bm ©ang ber 2BeItDer$altniffe. 2)ie 9JU)= 
fterien ber gfaattjtn biefe$ unb aller 0?etd)e unb tfjrer 
(?j:iflen$ liegen Flar Dor unfern Singen. Run dliid), 
feine gamilie, hin ©tanb, ber je mit un$ in 25er% 
rung gefommen, tji unferm anatomtfdjen Keffer eitfc 
gangen. SBtt galten 6tc SinbungSfaben ber Qj:iftm% 
jcbeö 0fo<iteä , j'eber Familie , Don ber atterl;öd)|len bvS 
5«t me&rigflen in unferer §anb, 3n unferm @ofl liefen 



— 106 — 

9Miarben , tfefjen <&taahn unb ftamtlien, Äö'nig un& 
Äaifer; tt finb 9?oten, wie &te im 23ucf>e 5cö ewigen 
dlidjtitt. Set öffentliche Ärc&it unb bat l)auölitf)e Sffio^t, 
fctc SBo^Ifa^t ber &rci Äö'nigreitfje , unb aller fRtifyi ber 
ctMlifirten, 6ad ^ctgt , &et fcfjulbenben 2ßelt, beä £an= 
bete unb 2Banbel$ Rängen t>on unfetm 28inFe un6 SfBillen 
a&. 3Ba$ t(l 6ie erbärmliche geheime *polt$et btt ganzen 
(kontinentes gegen 5tc unferige, &te toit bellen, wie 
t>te £erren 5er SHJclt ; benn &aö werben mir fevjn , 
früher ober fpater; früher ober fpater werben wir bic 
(Stelle biefer 2lrißofraten ganj unb gar einnehmen ; 
wir bit nacfytfen an bm fronen fetyn, SDtifler 9flot= 
ton, unb nid)t weniger fetf foflen btQfyaib biefe 
Sljronen tfeljen. Unb bat tan^enbe unb in feinen 3*ffefa 
fnirfctyenbe ftranfreid), unb bat pl)legmattfcl) monbftirf)= 
tige 2)eutfcf)lanb , unb bat tr%bigotte Spanien, unb 
bat elenbiglicfye , an bm Anoden feinet breitaufenbs 
jährigen fftufymit nagenbe ^talkn, muffen ftd) beugen 
unb fügen, unb alle Sauber ber Grbe muffen folgen; 
denn unfere SKineurö ftnb tyäti$. SOBir fenben unfere 
25otfcf)after taglid) , (Hinblick , jeber ©atf Äaffee , jebe 
25ücfyfe 2#ec, jeber SSSaarenballen , jebe 2Mei£e grünbet 
unfer dltid) fetfer. Cpa^ , unb e$ giebt Darren, bit 
ba fagen, wir lieben bat ©ol& um btt &oibtt willen* 



— 107 - 

Gi, wir lie6en 5a$ ©ol5, a&er 6ie £errftf)aft lie6en 
wir noct> mefjr , 5enn fit f(i füßer norf) ate ©0(6 ; an 
tjjt t>er&erbt man firf) 5en SJtagen nimmermehr, unb 
wäre er aud) noef) fo &Iö'5e. SInbere meinen gar, wir 
arbeiten für fraö SSolf, ben fcf>mctntfc^en Raufen — *pa& ! * 

Unb 6er 3llte 6rad) wieber in fein unheimliche* 
Acuten au$. 

„3Bir ? 5er monied interest 1 , 5ie moneyeraey 2 
für 5en fc&roetnifc&cn Raufen fampfen ! 2Bir fampfen 
gegen 5ie 2lri|Mratie 5er ©e&utt, a6er wir fampfen 
für un$. 3mmer a&et gewinnt 5ie 9flenfcf;fjeit 5a6ei, 
junger Wann ; 5enn auö 5iefer manus mortua 5er 
Qltifiof tatic, 5em tobten OTeere be$ Sürgertfjumä , in 
5em aKe gftöffc un5 ftifcfye erfler&en, $u gelangen, tft 
fcf)on ©ewinn für öie 2Belt, mit 5em (Te eintfweilen ju= 
frieöen fetyn fann. (Si gie&t fein ©ptung in 5er 91atur* 
SlHc* gt$t langfam." 

Un5 wie5er ^fett er inne, un5 fufjr ertf naef) einet 
geraumen 2Bei(e, ringä um^jer auf 5ie 2ßan5e 5euten5, 
fort: 



i) ©elbinferefTe , ßaptfaltfkn , 6taatepapia1>ciuMet\ 
2) moneyeraey , tue 2lritfof tafle Dcö @elbe£. 



— 108 — 

„£ier," fprad) 5er verwitterte ©refe, „innerhalb 
&iefer armfelig troßlofen SKauern tfi &e« größte §el5, 
&er ©d&lad&ten gu 2)u£en5en geformten , meid) un5 fattft 
geworben, wie ber arme ©ünber, ber auf bem fünfte 
iltyt, in &ie Snngfeft l)inü6er gefcl;neüt §u werben. 
$fet &«t oft 5er rafenbfle &te6^a6er , 5en ein 2Bort t>on 
&en Sippen feinet ©djönen in (Snt^ücfen unb wieber in 
9?aferei t>erfe£t , auf feinen Änien gelegen ; l;ier fiel) 5er 
£od)fafjrenbe (Staatsmann gef nimmt, 5er Millionen auf 
5en Cftacfen ttitt] fykt 5er Kaufmann, 5er SJtitttonen 
ge6ietet. £ier l)a6en 5ltfjei|len, 5ie 5en Flamen ©otte* 
nie anberö aU &6'§nen& über ifjre Sippen ge6rad)t, ju 
5em ewigen ©Ott 6eten gelernt» £ier werben nod> 
Ä'omgöfö^ne un5 §er§oge bikn lernen, junger SWann, 
un5 bat auf 5aö fd)önfre; 5enn £ier" er fit^r mit 
feiner £anb ii&er 5ie ©titn, „tfi 5ie SBagfcfyale, 5ie 
bat @cl)icffal fcon SDttHwnen unb a&ermafö SMlionen 
aufwiegt. w 

„Unb @ie glau&en," fprad) er lad)elnb, „5af? mir 
feine $reuben £a&en, feine $oefie, hint fyofym (?mpfin= 
Dungen? ba$ unter unfern Falten, üetfdjrumpften Wnfon- 
feiten Mm großen Sperren fd)lagen, hin marmeö 2>lut 
fließe? @ie glauben, 5aß 23i)ron$ *poefie ftU;ner mar, 
att 5ie meiner , beg alten ©tcpljti fyfyantafit — feine 



- 109 — 

%uü(id)kn glanjcn&et ? tyal) ! 6* gti'mbete 6tt Statten' 
einen Waiwn. SBfo gtünben in bet 38itfKc&feft et» 
9tcf$ — eine Äitd)e, bie gfifayiita ate 5ie d)tiß(td)c 
Amte loet&eti foü, $etrftc$w unb öaucr^aftcr , aU bk 

be$ to'mifd)en 58atifan$ , bk bk Pforten bet ipö'tte nuftt 
übctmcrttigen foUen ; benn auf ü)tm Jtmbamenten tfi fie 
ja ctttcbtct. " 

Unb nad)bem bet 2fite fo geformten, er^ob et ftd), 
unb ttd)tete fiel) auf lang unb langfam, unb legte feine 
£anb auf beö Sfmglingö ©c^uft^, unb fem burd)bttn= 
genbeö 2Juge ru^te einen 2fagenbficf ptiifenb auf ifym ; 
bann, of)ne ein SBott wettet $u fagen, tterfd)tt)anb et 
in tin anflto£en&e$ @d)laffabmett* 

9Son ^Dlortonö 3ügen aber u>at ba£ ttonifd) l)öf)nifd)i 
Zäcbdn gan$ gewichen. * *@eute klugen feetöten \id) , in- 
bem et ftd^ juanbte , nad) bem Silbe be$ eilten ; et tau- 
mefte bet S^üte §u, tote tin \>or bem S5öftn gftefjenbet. 
3$m roatb ^oren unb @el;en vergangen. SD et t)cts 
mtttette graue SDZann war Mt t#m aufgefdnt>oUen $um 
Ungef;ettet, jum liefen , juni itbifd)^oüifd)eu ©efpenfh 
dt roat fcetmanbelt in ein fjotttbkö, vfyantafliftUt Szwbiib, 
bet eingefktfcfyte Oleptafentant beä glitten bet %infltt- 
ni(?, beö ©otteö bet §5üt, bet auf bk Gtbe f)etaufge= 
(liegen, ßtftfienj, ©djönfjeit, fcl&fi bk ft-teifjeit unb 



— 110 — 

3«fünft beä 9)Zenfif>engefc[;fetf)te$ erfreuen ifjm fdjaw- 
bet^aft abfcfyrecfenb ; benn alle* war ja, ober foflte t^m 
äinä&ar werben, bem £6'ttenfürßen. 

3fn bem fcfyfug bie ©foefe eilf. 

See Sitte ctfcf>fen nochmals jwtfc^en ber 2#ur. 

„SJtötton, SMorton, eilen @ie mit bem 2fnf leiben; 
@ie ftn& ja nocf> auf &en Saß in 3) — efjoufe ge= 
laben. " 

„auf biefen fja6e id) ganj vergeffen," murmelte &cr 
3>iingling in bk Satire. 

„216er unfere 9to&tKty ntct>t ; benn bk t|i ertf jc&t 
in t'fjren leichten Intervallen , " lächelte bereite. „@ute 
sftacfyt ! @ie fahren in 3ljrer eigenen neuen (£qmpaQt" 

Uffk, ate er in feinem 2lnFleibe$immer vor feinem 
©piegel tfanb , verlieg il)n etwaä'- ber Saumel, in melden 
t$n 5ie unbefcfyreiMid) ergreifenbe EJlacfytfcene verfemt 
§Mt; immer nod) flanb jebocfy ber verwitterte, funfeln- 
be 2llte vor feinem 25licfe. 

„$al)!" fpra$ er, (id) tüttdnb, „$a6en fymtt 
Sfaumonb, unb ber wirft immer auf beriet Äopfc 
3)er — unb bk alte ärt|Jofrattc @nglanb$ über bm 
Raufen werfen ! — id) wiU wenigßenö nicfyt bk Spanb 
ba$\i bieten. 



— 111 — 

<B wut&e 6a$ entfernte Otaffcfn einet (Fawoffe gefjött, 
un& 6al5 darauf ttetfiin&eten ein £a(6e$ 2)ufcen5 tafenfce 
©cfylcuje, 6te bk ©runfcfetfen &e$ £aufe$ etfctyuttetten, 
tinm fpaten tm& fjofKn fStfud). 



III. 



jpie Drct £ovüs. 



„99torton, um6 QimmU willen, wo flccfcn Sie?" 
„SRtflct Horton, roa* (äffen &k alle Sffictt auf 
fiel) märten?" 

„Sflorton, man Reutet, wo finb Sie?" 

Unter öiefen Ausrufungen waren %mi 5er lie6Iid)ßen 

Stuftet , bk je engtifdbeö spftafter getreten, in 5a$ 

,3immer gefc()(üpft- SRc$t 9Jta5d)cn aW Männer , waren 

tf)re {formen jart, t^ce Qiinbt ffein, tyte fangen 



— 113 *- 

Itlien&luf? , mit einet fcfymadjtenben Otot&e , igte 2fugen 
blau ; sroei 3ep$t)te / VW fte in 5er ©la^auöatmo; 
fp&are be$ erigliftfjen £od)le&en$ untrer flattern. Der 
btttte , 5er Ijintenbrein Farn, war ber tiwaü männlichere 
£orb giittbown. Sie 6ei&en erflern Ratten ftd)/ nad) 
einer furjen 23egtüf?ung , wie erfrf)öpft auf baö ©opga 
unb bte Ottomane geworfen. £orb $(irtbown war ttor 
Horton fielen geblieben. 

„Dem £tmmel fei) San!! bk Stotlette botf) wenige 
flen$ gemacht, mein Diplomatie , " rief £ot& $lirt= 
&own, ber jebod) etft je&t bat Sorgnon ergob, um ge= 
nauer ?>u prüfen. 

„Unb nennen ©te batSoiktte gemacht, gflttt&enm ? " 
rief ber Sorb t>om ©opga herüber. 

„Unb bat Ding ba tim drauatte ?" lacbte ber 
Dritte , ber Don ber Ottomane aufgefprungen , unb bat 
Sorgnon auf bte faä&tona&elfie SBeife in bk klugen ge= 
brücft, mit fomifcfyem (Sntfe&en bte (Sraüatte befd)aute. 

„@o kommen Sie bod) Ijet, SJtono, fommen ©te 
£er, gftirtböunt. " 

Unb bk bret 5?ertltd)Fetteu feilten ftd) »or SJlorton 
£in, unb fdjfagen m laute* ©elad)ter auf. 

„%\tin, 'pon honour, SDltfier Horton," rief £orb 
.Ormonb mit einer gWtenftimme , „btefe Ctrattatte, ffe 
ScbcnSbtfeer "• s 



— 114 — 

fkfyt au$ , al6 wäre fie in einer wagten £änglaune um 

„3n magrer SScrjroctffung , liebet Horton, pon 
honour l ! " bekräftigte ber 9)Iarqui$ SSJlono, 

„2ßerfirf)ete(5ie, Horton, fa&c man (Sie in SBetfenb, 
alle SBelt blieb' tfeljen, 'pon honour !" 

„@ie waren inabmifftble mit liefet Ctrattatte in 
S — e^oufe, 'pon honour! ©etfeljeit @ie e£ nur, in 
biefem fo wie in welen anbew fünften fei& il)t 2)anfee$ 
mit euerer gepriefenen %mfytit noeb ^unbert 3>a£re jurücf." 

„^ompet), ftifcfye (Srauatten ! " rief Horton. 

„ @te geben e£ alfo flillfcfyroeigenb $u ; @ie t£un 
u>o£l &aran , lieber SKorton. 23efel)en Sie ftd> nur im 
(Spiegel. Gin Ungetüm, tterfid)ere @te, 'pon honour! 
3d) fage 3$nen, &ic (Sratwtte ift 5er ^Jrobierßein, an 
bem man ben ©entleman errennt; fic ift &em $liannt, 
waö &er ©ürtel , bte Goeffüre 5en Samen ifl. 3^*9^ 
@ie mir eine Srattatte auf ^)un&ert Schritte, unb id) 
wüi Sfymn fagen, ob ber Äopf, unter bem fie fi$t, 
ber eineö ©entleman tflt. ivetate Sä'ufcfcwtg mo'glicb , 
'pon honour! 2iber erlauben ©ie, baß tcl) 3#ren 



.1) 'pon honour, fiütt : upoii -Itonour. 5lllf (SJH'C. 



— 115 — 

valet de chambre matte. 2»ft &aö 3#r — wie f)ei(?en 
(Sie &a$ 2)ing ba?" fragte et mit. einem fpöttifd)en 
<3eiten6licfe auf *pompe^, &en er mit feinem Sorgmm 
ffjcirte — „ bod) md)t 3#t va ^ et de chambre?" 

„Varlet de shame 1 ! " fdjrie 5er enttütfete ^cm= 
pety. „Spompel) ftin shame varlet fet)n. "' 

Unb bk brei 2oxb6 fd)lugen an fyiühuM @elact)= 
tcr auf. 

„516er wiffen (Sie, SDtorton," rief £orb gfKtt&oroit, 
„baß ^3ompet) mit muß. 35erftd)cre @ie, 9D!t)lürbö , " 
wanbte er ftd) an ben 9!flaxc\M$ unb 23i$count, „t(i gar 
fein übler Filter, l;at an ungemein ari|Mratifd)e$ 5Iir. 
93tan ftef)t iljm an, baf? er in einem £aufe, 5aö feinen 
3föel nid)t uergeffen , gele6t l)at. Horton , nehmen (Sie 
tyn auf alle §ffifle mit. Unb laffen (Sie &tc (Srattatten 
fe^cn, unb ernennen (Sie tmfere unge^etutette ^reun&i 
febaft , bk mir (Srotfforbö verließen, um (Sie f)ier in 
liefern l)orri6len Grrbemmnfel a6^u^olen. " 

„ <5et)b lie6e Seutc, J> t>erfe£te SDlorton mit einem 
frofligen 2äd)eln, bat bie Sorbö einen Sfagenblicf Otiten 
mad)te. Sie Ratten i^re gelb glacirten £anbfd)uljc ab= 



i) ocfyamtofet Schelm. 



— 116 — 

gebogen, tin& prüften bic fcon spompety gebrauten (Sra= 
matten mit Äenneraugen. 

„5We, wa£ ttrit fagen, raides mortes," 6emerfte 
ber WtbtQWi Wlono, „für einen ©eräugten mfyt ü&el 
paffend. " 

„Raide* ginge nocE>," t>crftd>ette gorb Ormond „(?£ 
berratfj einen gemiffen ©rab fcon 25efitmmtf)ett, etwas 
^pofittt>c^ , tintn f'ecfen (Sgofamuö, &ie große Srie&feber, 
&ie spotenj ber heutigen ^twlifattott. ' - 

„£)em $pi|ton," fügte Sorb g-tirtbown Uu »<Si 
liegt etwas Gbmiaki in ber ©etbftfucfyt , ttwat Qrfyabt- 
w$ — etwaö @£ctufitte$ — 'pon honour ! '' 

„2)ie Sra&atttfiept bann rote wegwerfenb, ifotirt," 
Derftd)erte ber SDtarquiä 9Jlono. 

»3n gewiffen, großartigen 2kr£)a(tniffen , flreng 
ari|M ratifcl) , — fkrr, wie 5er ^er^og," meinte £orb 
Ormond 

„(B t(i eine eigene ®unft, 'pon honour! " ftef 
ber 9)larqui$ SDZono mit mistiger Wlknz an. 

„9\id)t ßnnft , nichts t>on Äunß barf batet im 
©ptele fet;n, Ue6er 9Kono /' belehrte ifyn £orb Ormonb* 
„Saft ift bk ©aepe; nic(>t wal)r, Horton 3" fragte er 
biefen mit einem fpottifctyen ©eitenblicf auf feine 6eibeit 
©efetyrten. 



- 117 — 

Un5 bk 5rei btad)tn u>ie5er in ein fauteö @e(äd)ter 
au$ , unb überreichten, nod) immer fad;en5, OTorton 
bk autfgelefene (Srauatte. 

.IMefer mar ungemein entfl geöltebcn* 

„9Jad) meinem ©out,'' fcerfidjerte 2or5 Ormon5, 
ifl (k nod) immer $u raide. 9QMn ©out iß 5er (eic()te, 
natoc, ein geunffeö 5lir fcon ^ametat, fcon Originalität. 
SMeme Graüatte fott <jletcl)fam wie auf 5en §att Ringes 
laubixt fttyk/ wfe 5urd) 3nfptratton. $Zir wctttgjien* 
fc()eint ffe nod) immer ju fictf; aber i£r Daifeed Hebt 
5aö ©tdfe. " 

>» Sflwt&orcn , ** fpratf) SDtorton, 5er, 5ie Srattatte in 
5er £an5, tn 5ie Seilte 5e$ antfof?en5en (5a6tncttcö 
getreten war, „bewerfen @ie Sor5 £>rmon5, 5a£ id) 
tin Sh'rgimer bin, un5 £otfpurö 23(ut in meinen *H5ern 
fjabe* (Einftweilen , ©entfernen excüftren @ie mein 
Entfernen» M 

„2ttte SeufeC, road iß öa^" riefen 5er ÜJlarqut* 
s 3lono un5 2or5 ßrmenö. 

„^ömpet), wa$ foU 5a$?" fragte Sorö 3'lirt5onm. 
„$at 5ein 9)tatfer 5ie blue devils?" 

„9\tin , aber 5ie blue fools," grinste 5er 2ttte, 

Un5 5ie 5rei £or5ö fa^en fcd> eittan5er an, un& 
bradjen n>ie5er in ein laukü 0eläd)ter auö. 



~ 118 — 

»3njwtfdE)ett,' ? fltiflerte £orb ftttrtbomn, „mu$ id) 
($ud) nur im 33or&eigef)en bemetf en , " er fegte ben ,3*k 
geftnger auf 5en Sftunb, „ba$ 2$r 5en @paf? nicfyt ju 
toeit treiben burft. (?r ift %\x>at ein 9)anFee, 06er einer 
ber Unfrigen, unb Lieutenant in i^rer SWarine, unb 
5aö \mU ztwaü 6e5euten» <gd)k$t euefy, 'pon honour! 
bk ©d&roat&e tm $hige £era&. " 

„ SRtt qjtflolcn % " fragte Sorb Srmonb. 

„@afj i£n jwanjtg nacl) einanber £era66ringen, 
<rt;ne gu festen." 

»tycifyl unb waö flimmert ba$ un&] sans souci ifl 
mein SBa&Ifprucf). 2ßer wirb ba 9tucffid)ten nehmen? 
3cl) tiHie> at£ fcemerfte id) md&tt. SEirb bo$ @pa£ 
wrfie^en. ? 

„Sagen @ie mir bod) ium Seufef, gHrtboum, 
wa£ er eigentlid) £ier in Sonbon wiU, unb bann in 
biefem betetfa&eln 23er|Me ? " 

„W." meinte ber SKaipfe, „fo eine 2*rt SMtf= 
fton, wegen t'^rer 3^ie6et unb W&tß&tfys unb WltyU 
faffer unb ©cfyinfen, mit bmm fic unfer SBeßinbien gu 
fcegüidfen gebenfen. SKan foHte i^nen bin 25ettel gönnen. 
&nb eine wafjre Äramemation, biefe 2)anfee$- Unb, 
fagt mtinßtlttt, janffücfjttg unb FraFeelifrf). SWan fyat 
rnei)r $Hage mit tT;nen , alö mit all ben @roßmacl)ten §u= 



— 119 — 

fammen genommen. @a'6e e$ nur tin $a(6c$ &ut$mb 
folget 3tepu6Iifen in 5er SBelt, fagt er, möchte Set 
Seufef regieren. 3e a6foluter eine Wlaäjt , &efto ange= 
nehmet bie öiplomattfc&en 2krfjä(tniffe , fagt er, r pön 
honour ! " 

SKorton war roie&er eingetreten. 

,,^6'ren ©ie, Horton, ©ie ftnö atfo im slip t)on 
einem Diplomaten. ÖBiffcn ©ie 5ie legte 9leutgFeit, mit 
5er man fid) in &en ejcWuffoen Mithin herumtragt ? " fragte 
Der SKarquiä. 

Horton ga& hint Antwort. 

3,3(1 aber ein prad)tige$ SDtä'Öd&en, &iefe ©onntag," 
verfilterte Sor& gflirt&onm. 

„ßine Seutfcfye jwat/* bemerkte £orc> £5rmon&, 
„f)at aber &od) ein nmn&erfd&one* ©efiefle. 9Jtir un6e= 
greiftid), wo fie 5ie nie&licfyen gfufe #er fjat." 

„2)er einjtge UbttSM, in &em &ie 5eutfci)en (Bd)ömn 
groß tfjun /' Fieberte 6er 3Jtatqm$* 

„9lun ttriffen ©ie aber," fufjr 2or& ßrmonb fort, 

„&aß unfer (Sount *pau(, wie i$it 5ie Samen &er 

nennen , ifjr gan§ rafenb &ie &\xt mad)t ; fyat ifyt rintn 
prächtigen ©cfymucf von ©marag&en praferitirt." 

„Karbon! e$ waren ©ap&tjre," 6erid;tigte il)\x Sorb 
gflirt&onm. 



— 120 — 

„ @ie wixb fiel) fymtt in D — ehouse mit 6er SOZali- 
fcran un5 tyafla tyixtn laffen , " 6emerFte 2or5 Ormond 

„Unfere eilten clu6ten l 5en ganzen lie&en Vormittag 
in <S£arle$|ireet. SBarum famen @ie nid)t, SMortonl 
£a5$ SBawifaB wollte fte 5DItß SEDtcKffc aufführen." 

„2l&er 5er ^>er$og ," fiel £or5 £)rmonö ein, „$at 
btn Tippo Saib gefauft ; 'pon honour ! ein prächtiges 
Sl)ier , im Sau gan$ &ie @clipfe , t>erfid)ern öie alteren 
©entfernen t>om S£urf- 2,> 

„ #S\xb W D — ehouse fei)« , mit einem ganzen 
©efolge 5eutfcber tyxin%tn" 

„ £ulbreid) unb &ettelarm ," lachte 5er SflarquiS, 

„@in5 ein eminenter Äopf, ®änt @na5en &er £er= 
50g — iin Äraftg'enie , 5er erße 9Jlann 5e$ SaljrfjunöertS, 
'pon honour ! t>erfid)erte £or5 glirtöoron. 

„ $at e$ 6emiefen 5er £er§og , @te miffen ? " 6efrä> 
tigte mie5er 2or5 £)rmo4i5. 

„$>at wröammt £aare auf 5en 3&§m\\, fyat e£ 
SBtncbelfen gezeigt ," fegte wie5er gfttt&own f)inp* 



4) SCÖai'cu im dlubb üeefammeft (@af|tno), becaf&fc&lagfeii, 
iiifdguirten. 

2) £)ie ©entlemen t?cm £(ubb bei* ^öettrennec. 



— 121 — 

„$<xt großen abgelegt, 6et 38— oo un5 in (Spanien/ 5 
2or5 Srmonö. 

„ SBenn 5er mit 3fjrem tätn Sacffon anbin&en roüröe, 
dürfte tyn mores festen. !3ß ein alter £a(66ar6ar, 3*jr 
Sacffon." 

»3«/' 6emerfte SKorton, „fyat fiel) feljr 6ar6arifcf) 
gegen eitel) benommen. spompefc) , 5en fBatyut un5 
SJtantd." 

„spafj!" gähnten 5ie 5rei 2or56, 5ie, natf)5em fite 
9Q}orton£ Soilette nod&mafö 5urcl) i£re Sorgnonö geprüft, 
mit einer gra^io'fen Sctirnure , 5ie ein £)ußen5 3e#tmgcn 
un5 23rofcf)üren fcon einem Sefefeffel $ur (Sröe &rarf)te — 
5a£ Appartement ^erliegen. Auf &er ©d&roette 5er £anfc 
t^iire Rieften fte an, lachten nocfymate laut auf, un5 
fähigen 5ann 5en 2Beg 5urcfy 5a$ enge ®äfd)tn iin, 
auf 5em tfmen 5er alte *pompefc) &i$ jum SBagen wr= 
leuchtete. 

„Afle£ erfitor6en, wie tobt 5te 6ocfnet)$ /> fieberte 
Sorb Ormonö , tnöem er auf 5ie 6'5en ^aufermaffen 
5eutete; 'pon honour ! ein fc^ö'neö S)ing , öa£ £e6cn 
5a ^u 6eginnen, wo 5te anöcm aufhören. 91id)t maf;r, 
Wflit Horton? eigcnt(id) tfi nur 5er englifdfje ®tnt: 



— 122 — 

leman frei, bat ^efßt, et fann t&un roa* er miß — 
Queensbury ! ©ranbiofet Äcrl ! SJle&t Sungfctn 
tnt—t, afe et £aare auf bem Raupte $at — fiel) beffen 
ttot ©eorge felbfl getürmt. Surften ©te 5aö in Syrern 
$p&ila&clp&fa t^un ? tyafc ! Unfere Qmlityhit mar na$e 
baran, tu biefem fcerbammten , quaferifcfyen Dlef^e auf 
* einet 3Jw 2Bacl)|luben auf eine ^lacbt Ctuartier nehmen 
5U muffen ; unb warum ? weil mit einet einfältigen £uia= 
fetin einige Ijanbgretflnte 3ärtlicl)feiten ju £l)eil werben 
ließen. 2lbet 5er ^et^og, Reutet SDlotton!" 

„ÖBelcfyet?" fragte biefet, „bet fcon Ciueenöbutt) , l 
obet — ?" 

„ SJttffct SJtorton weit* t>ietleui)t md)t , &ap bet £et= 
50g uon 2)— e feinen heutigen Sali ttotäüglidf) jut fteiet 
be$ ©tegeS gibt, btn bet große ^erjog in bdbm Käufern 
erfochten §at /' bemetfte £orb Drmonb »t$tig* 

„Uebet ipen?" fragte Horton laFomfc&. 

„'pon honour!" etwiebetten bk £otb$, mit einem 
mitleibigen 23litfe auf bm 'Sßitginiet. 

„ ^ , meine £orb$ ! " fiel ber 9#arquiö im fpöttifcl)en 
£one tin, „Ziffer Horton t(i fclbflt ein Siplomatifer." 

„Sitten fReftKtt;" entgegnete Sorb Crmonb, in bem= 



l) ©cu &eriic&tigte SSufHing ttitb Scenufc @eorge be$ IV. 



— 123 — 

felben fpö'ttifd)cn £one, „aber man fann tin großer, 
ein bebeutenber 2)ipfomatifer feyn , ofjne &eߣ)alb 5en 
©ti(i &e£ großen £er^og$ $u ergrünben. SfBiffen @te, 
Stifter Horton," fefctc er bek^renb ^inju, „6a$£)ber: 
^auö £at ^cutc einen @ieg &at?on getragen — einen 
Sieg, 5er &ie ©ewalt unb 6a$ fWeicl) für &ie fommenben 
fieberig 3al}re abermafö in unfere ^>an&e gibt. Unb 
liefen @ieg bceSaitft &aö £>ber£jau$ ©einer @na5cn 5em 

Sper^og of n , ber ifyn erfochten §at für 5ie *peerage." 

,/pon honour ! G$ mar eine fn&ttme Oiebe, bie er 
Dorgeflern fn'elt. H&tffen @te, SKono, wie er gefagt 
^at, 5aß unfere (Eonftitution , &aö non plus ultra 
menfc&Kdjct 2Bci$$ett ifl V* 

„(Ein prächtiger, erhabener ©e&anfe bau — nid;t 
mfyt , Stifter SQZorton ! S)er £er$og ! 'pon honour ! " 
„@ie werben \§x\ fefjen, Ziffer Horton, ben großen 
£er$og, 6en JBe&crrftyct 6er SBelt, 6er 9?uß(an5 mit 
feinem Fleinen Ringer un6 3*anFreicI) mit feinen Spornen 
regiert.'* 

„SÖBirb a6er oft abgeworfen ; fa© tyn erft geftern 
im 9tegentcircu$ bat spflafter füffen," bemerfte SJlortoit 
trocfen. 

„<Pa£!" meinten 5ie Sorbö gaf;nenb. 

Unb unter 6iefer geiftreicben Unterhaltung waren fit 



— 124 — 

wr bem Sfßagen Sotb glirtbownö angekommen, ber am 
(Eingänge &on —ßreet, einem armfeligen @cnct>rcla&cit 
gegenü6er l)ielt, in beffen ^erpeftetet 2ltmoäpl)äre ein 
einfame* Salglid&t Hhnmerftd) fd&madjtete, um baSfelfce 
f)erum gruppirt, wie ©chatten ber Unterwelt, einige 
jener unglücklichen 91acl)twanblerinnen , 6te bte nä'rf)t= 
Ud)t ©ünbflutl) in 5iefen traurigen SfSinfel §urücfgebrangt 
fyatti. Sie bret £orb$ warfen einen faßi&ieufen fSlid 
auf bie gefpenfltgcn Wienerinnen &er 2Bottufi, unb 6ra= 
eben a&ermaB in ein gettenbeö ©elcutter au$. „Look 
A-gin-court ! — Look A-gin-court ! !' riefen fte mit 
einer ©timme. „Look Agincourt !" l fcfyrien fte a6er= 
maU, bie graulichen ©iinberinnen burcl) iljre Sorgnonö 
fceaugelnb. 

Horton war mit allen Symptomen be$ (Helö an 
ben £Bagen geeilt, unb im Segriffe in biefen einaitßeigeiu 
Qtin 2aquai in reicher £iuree fyklt tyn am 2Irmc jurticL 
91e6en i£m tfanb ein elegant gefleibeter ftrember. 

„Mister Morton of Mortonhall ! " 

„2)a$ \ft mein 91ame." 

„Unb biefer 3§t SQBagen," fprad) ber ga^iona&le, 



l) 223ortfpiel, ba$ einen 0enein:ela&ett, unb bic 6cl;latf;t 
gleiten Samens bebeufef. 



- 125 — 

auf eine elegante Äarroffe mit &ttfci prarf>tv»oUcn Sßfet&en 
befpannt öcutcnö , ber jfntet ber (Scfe tfanb. 

SMorton (larrte 5en Stemben unö bann bie <Jqui= 
page an» 

„@ie ifl m6 bem atelier Walkers," fpracb ber 
8fa*&i*iM6fe, „unb icl) sweiffe, ob ©eine SRajcfütt eine 
in 3$ten Stcnrffen fjaben, bie mit auögefucbterem ©out 
gebaut i|V 

Horton ermieberte hin SBttt. 

„Stellt fammt ben uferten $ur SSerftigung SJlifto 
ajtottott*, unb jw« auf SBefe^l &cd fc^t achtbaren Sflitfer 
£omonbö." 

Horton flaute auf 5en Äutfctyenfcblag. 2>a$ SSBappeit 
feiner gamilie glänzte il;m in golbener (Emaille entgegen. 

„3dj werbe bie (Sjjte l)aben," ful)r ber ftrembe fort, 
„Mister Morton of Mortonhall $u begleiten." 

2)iefer ftanb nod) immer tote traumenb. SJlecfjamfcft, 
fopffcbiittelnb flieg er en&Kcf) in &en SBagen, beffen Satire 
eben jugefcblagen mürbe , ate t>tc brei got&ä f)eran= 
prallten. 

„Sitte Stufet! roaä ifi ba&? ftyric Sorb Ormonb. 

3>ie brei Sorbö flan&en mit offenen SDMufctn. 

?>3^ glaube ber 5)anfee l)at un6 eine 9tofe gefacht" 



— 126 — 

„3)er große £etjog fetbfi fwtte e$ nicfyt in noblerm 
Qti)k tfjun f innen/' fachte 2or& Drmonfc. 

»3$ fagte euc!) fo," fprad) 2or& gftfrt&oron. „30* 
fjabt &en @<$etg ju mit getrieben. 3tf itfcftt $u fpa£en 
mit &en 2Imerifanew. ' Bk werfen eucl) fiatt &eö @!afe$ 
bk gan3e SSoutcttte an 5en Äüpf." 

Horton fjörte notf) 5ie gor&ö nachrufen ; a6er im 
©cfmau&en tm& Sraufen &er -Pfer&e unb 5em öiotfen &e$ 
SfBagenS tierfdwftten bk Stimmen, un& er warf fiel), 6e= 
täubt &on &en roiberfpredjen&en <5mpftn&ungen, in bk 
(5cfe. 



IV, 



dtinc ttacfyt in tDretci^; 



Sfuf ben fd&wtttenö d<*fitfc$en Ätffen gewiegt , 6egatu 
nen aucl) miete &tc 23i(&et: un& Grnhoiirfe fce$ £Wfcfcn- 
geitfeö, 5ct auf eine fo entfefclidje SSeife in &a$ 9?ab 
&er SBeltectgmfTc etnjugretfen fiel) berufen füllte, uor 
feinet ^antafte ^etauföufleigen , unb bie gejlattlofen 
Umttffe &er gigantifcfyen @d)6'pfung öeutKc&er tyxtoQt- 
jutreten* 2)a$ 9ftenfc()engefc()(ed)t fofltc ifyt wrfaflen , 
bet Siiefengemalt &iefec ,3^n ! (?r lächelte unb fcfyau&erte 



— 128 — 

Sugleirf) ; benn, war er nidjt btttito gan^ in if;rer ©cmalt % 
$attc fic f^n nidjt mit Wjtvx 93ampi)rfraflen ctfaft , biefe 
unftd)t6are ©ewalt? SDBo^er (lammte fic? 2Bie wirfte 
fte, bfefe cntfe^lidje unftd)t6are ©ewalt? Steten, &en 
(loljtften ber flogen 23irginier, von ben Ufern beö 2)ela= 
ir>are an bk ber ©eine , ber Sfjemfe geworfen , tym bk 
spalafte ber Röntge, 5er ©ro£en geöffnet, biefe vor 
feine Sfjüre gebracht — t#ti tn tfjre glanjenben Ratten , 
in i&re prad)tvotfen ©aloon$ eingeführt, tyn , bm <3dbfc 
mörber , ben nod) vor wenigen Sttonaten bk 23(acfflone$ 
von fiel) gewiefen! 

Unb wieber ttakn bk Äarrifatur&itber ber brei gecfen= 
haften £orb£ bajwifdjen , wie (Schatten ftd) an bk ge= 
ftattlofen spr;antome ^angenb, unb mit biefen fampfenb, 
unb bann (lieg, wie ber ^ifton von ber &t\valt be$ 
2)ampfe$ ge£o6en, zin neuer großer ©ebanfe in feiner 
Seele herauf, ber ©ebanfe, tintü ber furd?t&aren 3Berf= 
äeuge ber unfkl)t6aren ©pringfebew biefer 2Be(tumge= 
jlaltung ju fet)u; unb in bm elatfifcfyen Schwingungen 
ber ari|Mratifd)=vorne£>m bafyn rotlenben Äarroffe würbe 
fein ©ebanfenflug fü^ner, bk 23i(bet, bk tym ber 
JKufengeift vorgehalten, traten frifdjer, beut(icl)er vor 
feine %)i)anta{k ; ber 2Hte f am t|m vor , \vk jener ent= 
fe^Iubc (?r$engel, ber mit feiner ^ofaune atfe, bk ba 



— 129 — 

fiub in 6cn fäcäbttn, auferwecfen fott, um fte ber emi? 
gen £errfd;aft feinet ®otte$ §u unterwerfen. 

„3(1 ber SEftann, murmele er in fid) hinein, ntct;t 
wirf Kd) ein tyott ! <5me £ütte fcewofwt er , er 5er in 
^Mafien fronen Fö'nnte ! unb wie m Äönig regiert 
er au6 bm bumpfen dauern feineö SSerftecfeä, unb 
§of;e un& fiebrige, unb üfetdje unb 2Irme eilen f;er6et, 
um feinen SBtnfen ©efjorfam $u fetfien! Unb bu, 
SDZorton ! wiüft 5u 5ic^ g(etd)fatt$ su feinem 2Ber?seuge 
fjerge&en? 2)U/ ber Qmfel — @r ^telt inne. $p<$! 
fcin ein 3lri(lofrat, ein ge6orner 2Jrt|Mrat. ÖBitt eö 
&ki6en. 2)er £6'tfenfömg wirb unfer 251ut nid)t üer= 
fengen ! J> 

»3§nm tfi^etfjf, Mister Morton of Mortonl^H!" 
fprad) fein formeller Segleiter, ber $a$f)i0na6fe, ber in 
fcer anbern 6cfe be$ SBagenS faf?, „@ofl $d) eines ber 
SBagenfenjier £era&laffen ? " 

Horton ga& ein „Sa'* jut Antwort, unb mit ber 
frifcfyen £uft, bk um feine @d)läfe ju faufefa begann, 
Derfd)wanben aud> 5te ^antome, unb 5te nacf'te 28M= 
lid)feit trat wieder ttor feine 2fugen. Unb waf)rfid), c$ 
war SBttfKd&fcit , wa$ er nun \d)auk, profaifd)=(iarre, 
unb bod) wieber poetifdje $B\tHid)hit. 

@r fuT;r tyiatfibt unb @örn$ia ©tna6 — nidjt 
8eben$bifoec II. 9 



- 130 - 

Qoxnl)iü, in öem £un5erttaufen5e Mit pilgern auf= un& 
abzkfytn , alle wan&ernb , eilenö , wogenb , raffelnb , 
roUenb jitm großen ©dfjrctne beö Sempete be$ £ö'llen= 
gotteö, 5er am 2fa$gange biefer großen $puteaber beö 
riefigen £onbon$ &en ©laubigen entgegenbltnft, fo tote 
bat ©rabmal be$ *propl)eten in 5er ©anbwüjle feinen 
2ln$angern. — 2)a£ Sornpl, bat er burcfyfufjr, 
war äitr Gtnö'be geworben ; öt'e (Straße gltd) einer 
ilöntgögruft, in 5er 5ie Sobtenfampen brennen, o5er 
öem erlahmten, bereit erkalteten ©liebe timü 3BafTer= 
füd)tigen, beffen äußerte Steife 5er Srfiarrung anheim- 
gefallen ft'nb, un5 5enen nur nod) juweilen 5ie ffeberifd)c 
Aufregung be$ innern Crgantemu$ SBarme unb 25cwc= 
gung iuf&fyt. 

9Jlorton überrann iin $eimltd)er ©flauer beim 3ln= 
bltcf'e btefer 2l&geftor6en£ett, 5iefer ftnflem 2S3olwungen , 
5te wie öie ©rufte 5er Sßor^eit 5ie ungeheure ©t. $paute= 
Äird)e umgaben, ba$ le£te Senf mal fomgltcfyer 3from= 
nrigfett. &iblofe ffttifytn rotl) un5 gretlfd)itlernber , im 
91ebelbunße t>erfd)wimmenber @aölid)ter, bereu 2Btcber= 
febein nur feiten Don einem flüd)tigen 9\ad)tUh<ittm gebro= 
d)m war5 ; Feine Stimme 51t l;ören , hin lebenbigeö 
SBefen 511 fefjen ; 5er SBagen roßte un5 raffelte 5umpf 
5al;in, un5 mißtö'nig gellte 5ie Älapper &e$ *Polt>:t= 



- 131 - 

mannet öajroifdjen , rote 5a£ ©e^ifd) öet ©djfange; 
fein 2id)ttfraf)l in 5en gentfern , aHe$ 6'5e un5 trüfltoö 
in &tefen gefpenffrgen ©trafen, 6urcf> 5te 6er (5ncjel 5e$ 

2o5e$ gebogen ju fet)n festen, 

Un& in5em 5er Siingling fo 5ie ©trafen 5er alten 
Qiti) f)tnat>rottte, flieg 5ie Vergangenheit 6er mächtigen 
@ta6t — 5ie Vorroelt 5e6 glan§en5en Äaiferreid)e6 , 
Der feine; ©eele herauf l — un5 gleitete an feinem 6e= 
fd)auen5en 23licfe fcorü&er, fo rote Saume, $el5er un5 
Sffialber, @tä'5te un5 Dörfer t>or unfern klugen n>% 
rer.5 5er fdjneUen $al)rt fcorti&er gleiten. 

<5ö flieg t)or feiner ^fjantafie herauf 5er unglücflidje 
3iid)ar5, un& 5er tücfifdje fptinxid) — un5 neben 6ei5en 
feine Vorfahren — 6er fraftige £otfpur, 5ie ^odjimx- 
lid)t Äffte , 6er tolle 2Belfd)e, afle umgarnt t>om glei(?= 
nerifd)en $piantagenet ; un5 e$ folgte 6en e5eln Sperrt^ 
6er roüfie £einrid), 6er @olm, unö um t#n $erum 5ie 
5att(Iaff$, 5ie $oin*, bk Smfyut*, bk gXmtffy'*; 
un5 5arauf fam nad) langem .Snnfd^mMwm 5er entfe£= 
Ud)t &ucflid)fe dlkfyatb , un5 6ie unglftcflidje wr6len= 



l) £)te @efammtfce|l£ungen bei* £cone werben in bec 9)ar* 
lament£fpt;ad;e unb in öffentlichen Urfunben befanntlid) einpire , 
Äaifet'rcicf; , fowie ba$ Parlament ba& faiferlidje genannt. 



— 132 — 

bete 9fimo, tmb bei betborte 23ncfincjbam. Unb nric rt 
Nnabroflre burdj 2tanple6ar bem Stranbc ;n, trat tbm 
ba SDtegger £>einrid) entgegen, im fr bei pebant 
alberne 3«toe6,.unb bei f<$road}ßarre (Fbarle* , unb lote 
er innrer blidtt, iab er 2B$itef)afl &ur Einfen, nnfr 6e= 
beutfam vor jfaj (Filarie?, ben legten Stuart, bei mit 
beni SBotfc Qrnglanbä fein Spiel trieb ; unb ri war 
t$m auf einmal, all ob er an? ber friifrcrit Sergangen= 
beir in ba$ Bereich fror bellen ©eejenwart träte — 
axA fren 3eiren fre? ßarfen ftomgt$utnä in bie bei | 
fern Qirifrcfrarie. (Fr btiefre auf 5 er barre @$aringerofj 
Innrer [tdj. 

(Fr UHU im ariuefrarifeben Sonfron' 'ankommen. 

Unb aBeä UHU wie frureft einen 3ftUberfd)lag Berate 
beil. Sä UHU feine grafrt mebr, t& mar eine an 
üvbare Üieibe »on £oflagcw , von oliaardniVben 9?cfT= 
frernen. £8om gewöhnlichen hebert unb treiben bet 
Stabtc B>at auch feine Spur mebr ;u fe#en. -13er 
lagen bte prachtvollen ^Inbbbanfer beä 2lrbcnaum$ nnfr 
unüed service ; iinH neigten jnt frie Saumgruppen fres 
3ameöparfti \n maajiVbem £ellbunfel beriiber ; getabe 
cot tmn unb redptä öffneten ftVb bit berrlidnm Strafen 
OOtl Pall mall unb East . unb beriiber von -njiccafrtlfr: 

ud) <in ü£ofen ttetuegmen, rote öebrülie eine« ÄO= 



— 133 - 

taraFteö. £)er fTlc&cl j^ing blutrot^ über bm Käufern. 
(Snblofe Sfläfym gfan^enber (Squipagen , aaglreidje @rup- 
pen in @olb unb (Silber tfarrenber 2)iener; bk fämmt- 
XtcTjcn £ote(ö erleuchtet , bte Sgore geöffnet, unb aut 
bm 3ßeffibu(e$ unb SSor^atten eine *prad)t £erau$ frf)tm= 
mernb, an Zutut, ber 5aö ©taatögemacg eine* orien= 
taltfd)cn Sefpoten befdjamt &a6en mürbe, 5er &te Äräfte 
ganzer Nationen, bte 2lr6ctten t>on SDtenfcfyenaltern ftd) 
untert^an gemacht gatte; ein tmpofanter Ulnblicf, biefe 
praefytuoft erleuchteten ©tragen mit bem £eere golbbor^ 
birter Saquaien, tmpofanter burd; ben Äontrafl mit ber 
erworbenen, in ©cgfaf unb @ted;t£um begrabenen (üitl). 

„Mister Morton of Mortonhall ftttÖ fe^r büßer 
gefltmmt für btn glanjenbfien Satt, ben Sonbon biefeö 
3agr fegen bürfte , " fprad) ber faögionable 23egfeiter* 
„3flt & metteidjt vorläufig gefällig, auf iim fyaibt 
©tunbe bei ber (Sountef? 3— 9 ein^ufe^ren, bte geute 
gleichfalls tgren 2SaU gibt?" 

5 ,3<*) backte, 5te faögionable SGBelt fet) gan$ m 
2>— egoufe Concentrin.'* 

„Sie (Sounteg i(i eine ^oegtorfc)," ttcrfefcte ber 
©entleman bebeutfam, „unb fo ffl ber @arl wn £— * 
ein £od)tort). " — (?r beutete auf ein glanjenb erleud;= 
teted £otet, m$ beffen 3nnetm SkUmu&t ju goren 



— 134 — 

war. „2e6t jroar noc^ " fu^r et fort, „im alten ©tyfc 
bet @raf , gwet ©eigen, jmei Klarinette, zin 5aut6oi£ 
unb *pianoforte, bk ©efellfcfyaft a&er i\1 glanjenb. " 

„Sa brü&en," fyob er nad) einer 5Betle nneber an, 
„gteöt ber £et£og fcon 91— e feinen 3vout. " 

„ 2BefIcn& lc6t gefcbwinb , " bemerfte Horton. 

„$lber met^obifd)," *>erfe£te fein Segleiter. 

2)er Süngling überhörte bk SBorte ; benn abermals 
flieg üor feine tyfyantafk &er 2Ilte herauf, fampfenb auf 
Sob unb geben mit 5er 3£&tgfrit eineö Sigerö gegen 
bie ungeheure 2Inacon5a — biefe 5IrifW'ratte, beren CHter 
fenmad&t unb furchtbare ©cfywungfraft fo grogartig biefeS 
dldd) umHammert fyäit , beren unerfcbö'pflicfyer ültidjtyum 
fo ftegenb aut ottm ©tragenecfen hervortritt. Siefe 
\)müd)m Sieben von VRanfiontn , mit t'^ren einfach 
anfprud)lofen, unb bod) wieber fo flogen portalen, 
it)ten glanjen&en fallen, auü btmn bk 231iit£en unb 
Slumen unb ©emad)fe aller ,3onen bu^hhn, unb im 
£intergrunbe UnU bh öbtn Sturme unb Grfer be$ 
üerlaffenen, erblinbeten Äo'nigSpalatfeö, ber herüber 
ragt, finfier, troßloä unb uerroittert, wie ün taufend 
jaijjrtge$ ©erippe unter bm gtanjenben SSSo^nungen ber 
r;oc()tnüt^igen 23arone ; biefe SSJlarmortreppen mit bm 
reichen orientaltfcben S£eppid;en belegt, unb von taufenb 



— 135 - 

3uinfHerl;änben fcerfd)6'nert ; 5tcfc enblofen SKttgen dou 
Steuern — SBetf'seugen ber a6folutetfen SßDtüFür , bk ba 
fknben, wie SHutomate, regungöloä, fcewegungöfotf , 
ber aOBtnfc l)od)mütl)iger @e6teter fyamnb — feit 3af;r= 
fyunbtxkn sur a&fofotefien @cI6fh>erlaugming prange* 
fcogen; (le waren fprecl;cn&e 23elege einer ^>ctrfcf>aft , 5ie 
jur $ocf)ffrn *potenj geweigert , bie 5en Sljron in 
Ben ©chatten gefMt, bk bk £iuiUm ber 2Jtad)t In 
igt SSeretd) geleitet, Me jutn @t)tfeme geworben war. 

„^aß!" murmelte ffd) Horton ju, „ biefeö 9?eid) 
tft in feiner jwetten ^p^afe — e$ nähert ftdf) feiner 
dritten ; atte$ jie^t gegen SHSeflen — im £>tfen tfl'tf 
JRadjt;-*- ©lücf ju, mein t&eureä SSaterlanb ! " 

„Gare gare! take care ! Hallo ho! A hoy ! " 

fdm'e c$ auf einmal au6 taufcnb ße^len , unb eine 
©cene bot fiel) bat, bk fein *}3infel ju mahlen, feine 
$eber gu 6efd)rei6en im ©tanbe wäre. £)er Sßagcn 
war, um unger;in5ert an btn tyatafk beö ^ersoglidjett 
2Mgeber$ gu gelangen, Pall mall fyinab , 3ameöflrcet 
l;inauf, unb rechte in *piccabilU) eingefahren, unb rollte 
in bemfcl6en SHugenblicfe einem Strubel Don 5Wenfd)en 
unb Spieren, SBagen unb Spferben 51t, einem (£&aoö 
yon 2id)t unb ftinllernif?, muin Sraufen unb 2>rtitlen, 



— 136 — 

beulen unb SBtmmern ; 5a$ ^panSamonfum &et £oßc 
fjatte feinen £umme(p(a$ 5a aufgefangen ; eine $euet= 
faule flieg t>or i^nen auf, &ie au6 ifyun graulichen 216^ 
grün&en empor$ulo&ern festen , in beren flammen bie 
33erbammten to6en unb untren. Saufenbe wm glam= 
fceaux, taufenbe fcon 2Bagen, «n& taufenbe fcon £ampen, 
bie in einem ^lebelmeere fdjroammen, unb in j[e&em 
Suft^uge wie feurige 3ungen umfjerfdjoffen , unb unkt 
bem grauftgen 5lammenfd)leier Spiere unb SDlenfcfyen, 
^eulenb, fdjreienb, fcrüttenb, fiofjfen&, treiöenb — unb 
ba^roffc^en baö $rad)en ber 9%'ber, 6aö 25rect>cn unb 
flirren ber SSBagenfenficr , baö ©eßöfjne ber fKoffc , bat 
@e£)eul 6er S0Bet6cr — alle Teufel fd)ienen *piccabillt) p 
tljrem @ammelpla£e erForen $u $a6en* 

2)er 2Bagen war mit einer raffen 2Benbung 
burd) eine faum fecfyä gaif 6reite Deffnung burd>= 
ge6rorf)en, fyattt zin fyatbtü 2)u£enb ©taatöfarroffen au$ 
tynn %ua>tn unb mit ftct> fortgeriffen , unb fyhlt im 
nad)fien SWomente t>or einet 9le6enpforte, burd) 5te 
Tlotton in btn l)ellerleud)teten Sßor^of ber fjeraoglicfyen 
Sftanfion eintrat» 

S&aljrlid), eö iß etwas ©rofkö um englifcfye £err= 
(tcl>Fett ; benn alle$ ift fjier groß — großartig — nicl>t6 



— 137 — 

niebrig, gemein» 9ltte$ 6ejeugt bk feit 3fa^t^utt6erteit 
feft fte^enbe, tinöefirittene £errf<$aft — m'djt öie £err- 
fc&aft 5ed SSafaHen , 6e$ fomgltcfyen 2ei6biener$, bem, rote 
bem£unbe, &cr gefronte SDletfiet einen Srocfen tton ber 
tippig 6efe£ten Safel juroirft -— eigene £errfd)aft, bie 
auf festgelegtem ©runbtfeine tufyt, bk wk ber gifte 
(t$c $unfe &em Ä6'nig6&ti£e entriffen, mit 5er Äraft 
eine$ Sonnererö fe(ige#alten wirb ; wafjre engfifdbe 
£errfcfyaft, fcljwer faflenb, nimmer ben Saft tterlierenb ! 
Süiefe taufenb btenfiöaren ©cifier, biefe beö Wfcfien 
SSinfeö f;arrenben ÖBittena&oten, biefe 6efolbeten 5H$ad)t*r 
ber öffentlichen ©tcfyer&ett, Sefe^k Mit bem legten 
gaquaten anne^menb ; — biefe jlo($e 3?u£e ber Ferren — 
biefe Un&eweg(icl)f eit ber arifMratifd)en ©eft'cfyter, au$ 
bintn 95twu$tffyn feßgegrünbeter SDlad^t ^erDorIeud;tete — 
fte fagten noef) me^r, atö ba$ fioljc portal, bie eMere 
£atte mit i^rem großartigen 2u?u$, t'^ren fcergolbeten 
(Sormd&en unb SafelwerFert , an benen £unberttanfenbe 
*>erfdjwen&et werben ; atteö war fu'er grogartig — atteö 
retefc , prächtig , würbig in bin £empe( ber ftreube tim6 
speer beö mäcfytigßen tKeicljeä ber (Srbe einzuführen! 

%lu6 bem erffen @a(on wirbelte $tati&ran$ SauUthfyk 
bau Che sento ! a chi quel nome ! ber fcljmerjttöUen 



— 138 - 

Seäbemona. Horton würbe wn bem 2luffd)wungc 
Set Sö'ne mit fortgeriffen. din kiftt ©euf^et M)t (id) 
auü feiner 23rutf herauf. 

„Siefe bret ©angerinen würben bem geflmale eines 
$aifer$ bk Ärone auffegen ; £)ier finb fie b(op — be^a^ttc 
Sffluftfanttnnen — Siebenfache, ©e£)en ©ie, öaä tfi fi)fic= 
iTiattfd)=tafintrted $?od)leben. Nil admirari!" 

Unb mit btefen ^Borten 30g ifyn fein ^Begleiter weiter, 
öurct> ©erte, Sabtnetfe , @emäd)er, 5ie einer S6mgö= 
prad)t fpotteten, alle, wie e£ f)ief?, thrown open for 
the reeeplion of the fashionable world. 

Sefct fyidten fie an- ©ie waren »or einer Ungeheuern 
Pforte angefommen; nod) ämn ©djritt, unb fte tfanben 
am (Eingänge. 

Q$ war eine iinetmefjflidje Sanbfcbaft, bk (id) ttor 
tjjrcn Surfen öffnete, eine fü&h'ebe £an5fcl;aft , in 6er 
5ie Sattel grünte, bk gotögef&e 25anane funfefte, 5ie 
spapagetyen auf 5en Orangenbäumen fingen, unb 5er 
fdjweigfame 3nbianer unter &em 91opalßraud)e mit feinem 
$eberwifd>e faf?, wo 5uften5e SBIumen im ©rafe glan5= 
hn , unb ©liUiaröen t>on dlubinm unb diamanten au6 
bm ©rotten ^erwt&K&ten. Saufenb 2Bacfyttfer$en unb 
Um\mb buntt Sampen fpiegeUen (id) in bm fed^ig un- 
ge^euew Srumeaux, unb taufenb ©eflatten bewegten 



— 139 — 

fiel) in biefem ( 3<w6crgarten , bet in wettet Cpetfpe^'ttue 
bmd) bk Sorbitteraö 6egrän5t, im ©tanje ber unter= 
ge^enben ©onne wie gen £immel empotgetl^ürmte 
©iföerwogen auftauchte. 

Stefe ©djö'pfung würbe bk ,3wtW e eineä fontüien= 
talm SDlonatdjen Verfehlungen fja&en, unb bocl) verfdjwanb 
fte gegen bte £errlid)Feit 5er @e|Mten, bk unter bem 
fet&enen &aü)i tm San^e vetfdjUingeu auf unb nieber= 
wogten, ober in ©ruppen unter ben buftenben 2mbm 
unb @e6üfd)en fcetber 3nbien fafen unb flanben. 

Siefer Äranj von t&dßnfytiUn — er bfenbete bat 
^jfuge , tin einziger ffilief mad)te trunfen, brachte bau 
fSlut in (te6ertfd)e SQBaßung. @ö war ein 2Bii'6e(, ein 
©ewirre 5er ent^ücfenbfien ©efd)6'pfe, 5er lieMid;flen 
formen, bk im l;öd)(Jen 3^6«*«'^ 5er verfül)rerifd)= 
tfen Toilette, 5er üppigtfen 3ugenb, 5er aufregenbften 
93!annigfa(tigFeit bk <5inmn 6eraufd)ten , 5ie SSei^^eit 
zintü ©otteö in 2;£)Ort)eit verwanöeln Fonntem (?$ war 
dn 2ln&lirf, 5er 5ie @efd)id)te eineö 3>afjrt)unbert£, 
eineö 3a$ttaufenb£, 5ie Crn&flufen 5er Ätdtttr von 
breigig ÜJJlenfefyenaltern in einem einzigen umfaffenben 
Surfe batbot Ser ©etft 5er 3tit &t*f*$ mächtigen 
Oiefd)eö 5er @rbe lag in biefer Bereinigung von 
9Jrad)t unb UeppigFctt , ©djon&ctt unb 3?eid;tf)um , 



— 140 — 

f altem £otf)mutfje unt gezwungenem £ofjne, gtanjenz 
lofer ©eföflfucfyt, un5 einfd)meid)e(nter Suft, umfcfjleicrt 
Mm 5fttm6u$ einer granjenlofcn 23erfd>wentung. 

@$ gfanjten SKt'Hionen — SDlttttac&en an tiefen 
pradjfroften ©ehalten, tiefen Jjcrrßc&en Äöpfen, Firmen 
«n5 ffiufen; 5ie ©nfünfte &cd mäd)tigften Oictd;eö ter 
SBelt würten nid)t &en ©cfymutf &e§a^lt ^a6en, 5er auf 
tiefen (ioljen köpfen flimmerte, unt ter nur itricto 
turd) teu fanften ®ht\b ter englifiten otogen ubwfhctylt 
wurte, tiefet £errlid)en engltfdjen klugen, tie &a fd)wam= 
men, wie tie ©terne am blauen ^irmamcnte fdjwammen, 
unt öittatm, wie tiefe ©terne ^ittem, unt gürten, 
feuriger, turrf)tringenter, je langer man in fie hinein 
fa^ Sie -^oefie war f)era6getfiegen Don i^rem ©6'tter- 
ft£e , unt pr ^antwerferin geworten , um tiefe prad)t= 
motten Äö'pfe, tiefe üppigen ©djultern, tiefe iteakn 
formen würtig ju fcfymüclm 

(B waren tie eigentf)ümlid)tfen 9iei$e, tie t)erfü^re= 
tifcbtfen formen — tie ©d&on&ettcn atter Santer Crutoe 
päd (lauten £ier gruppirt , ote ^eprafentantinnen um tie 
fiotje 2lri|Mratie teö weltbe^errfc()enten Cngtantä. 

@ö tag etwa$ 23eteutung$t>olkö in tiefer ®tuy~- 
pirttng- 



— 141 — 

„ Wdjt wafjr , Horton , 9i flüflerte biefem £or& Or- 
mono fn bk O^ren, „&a$ $abt if;r mcl)t in euerm 
§obof em l ? " 

Horton gab hint Antwort ©ein 25Kcf gaftetc auf 
fren f)ettblau glan$en&en @i)renenaugen einer gtanjöfm, 
t»tc mit gta^iöfet impertinent 5a$ 2orgnon gehoben 
gatte, tmb t^n fijctrtc ; ein f)o(5e$, jarteö 95tf & , kicl)t, 
gefällig, eine umtad)afjmltcl)e ©ra^te über bie gan^c rote 
&aw&ftc&Kge ©cflatt amigegoffen , fadjenö, fttftfataft, 
Jcrjloö, perftb, mit Sctbcnfc&aften fpie(enc), eine £aHei)= 
ranb im petticoats 2 » 9!e6en f^r ßan& 6ie f)o!;e ftotm 
einet flogen 25rtttin , mit &er Haltung einet .Swobia, 
bk rabenfd)marsen Socfen, &ie fiel) auf bem 2Ha6after= 
atarfen wiegten, gaben mit 5em faßbaren $ran$e &<m 
23rittianten bet ©cpatt ctmaö Äomgfidje#; &ie üppig 
fd)wetfenben Umriffc liefet gönnen ttffcn umtubetftepd) 
fyn, baaufd)kn bk %)fyanta(k. 

»tyäfy ! fo fpn'd) 5od) nur/' ftfitferte i$m fttittböwn ju, 
„ unb fief)e nid)t 5a , rote üik Sübfaufe — Zabi) $(rabetta, 
bk formte Sobte aufregen, unb £c6en&c begraben. " 



i) &ü\ 33efofftgung$et'f, gegenüber 37cJPt;oif, im ©faafc 
SlettJ^Secfep. 

2) 3m Unterröcken. 



— 142 — 

Un6 &e$ 3üngKng$ SSM fteJ auf zin tyaat glüljenb 
fc&roatje klugen, mit Statten, $od; un5 gebieterifd; 
gerunbet — &fe Slugen bohrten rote pfeife mit füblidjer 
©lutl) in ifyn fyiwin. 

„Sie ^rinjefftn ober OTarquife £ — " wifperte t&m 
6er £orb ju. „3ft aber nfctytf p machen, Äomm' 
5od) weiter." 

üJtotteti blieb flehen, 6enn fein Slicf war auf eine 
©e|lalt gefallen, eine ©efralt, bä beren SMenbung 
bk $\atux ftdj erfd)öpft ju fyabm fdjtttt. 

„3a, &ieg mufj fte fc^it/ 1 murmelte er ftd) ju. 

Unb wal)rlid) fte mar tin entgöcfenbed ©efd)ö'pf , ein 
boUcn&eteö 2Jlet|lerftitcf. ßitte SatKe, fo jart, fo luftig, 
fo svelte; eine $orm , fo üppig, bege^renb, rooHüfifg, 
unb &ocl) wieber fo l)olbfelig mit &er gfctfdje ber retnflen 
3ungfraulicl)f'eit ange^aucfyt. Sie 6eKjtofe Kreatur faß 
unter bem <§d)atUn eineö Orangenbaumes, t^ren 2Irm 
nad)lafftg auf bk Se^ne 6er prachtvollen 93IooöbanF ge= 
flutet, — zin altlid)er SJIann ftanb mbm fyt, im 25e= 
griffe eine 5er golbenen $rüd)te ju pflücfen; fte, l)alb 
ftnnenb in gtajtö'ftr nonchalance l)tnfd)mad)tenb , m 
imauöfpred)lt'd)e$ Qtwat im t&ealen @eftd)te ; 6er 25ufen 
leid)t gehoben — ttnb leife erfeufeenb, fo wie t&t 25lief 
mieber auf 5ie l;alb verwitterte Qr^emannägeflatt vor f^r 



— 1/(3 — 

fiel, 28k fie fid) f;erumbog, mlbte fiel) &et fjcrrlid)c 
®d)wmznf)al& , ber wun&etlic6füi>e Warfen crfcbtcn buxd) 
&a$ $arte a5riißlct=@cwc6c , &ie orientalifdjen Serien an 
3arf^ett, 2)utd)fi<$ttgfetf tibergfänjenb. 

3>a, fie roateö; &enn £etdf)tfmn ^atte feinen @d;met= 
tcrltngäfrfjmelg fciefem &tfid)k ange£aud)t, me&r benn 
gcfcbtftnn — £et<$tfeetfgfett. 8MW wat toa^r , u>a$ &eu 
Sitte wm biefer ©ottergetfalt gefagt Iwtte ; aber taufend 
,3üge, tauftnb <5d)önt)üten fyattt et überfein. 2Bie 
fie bk grud)t auä 5er §an5 &eä alten G^emanneä na&m, 
tm& &en ©cfywanen^aB bog, erfa& fie Horton; if;r fltid}= 
tiger 23licf fdjttmffe metter, fe^rte aber tm'e&er auf tyn 
jurifcf , 5ie fcl)uu'mmen&en Slugen ffrirten tyn , &er frf)one 
23ufen l)ob ftd) (larf'er — m unterdrückter (Seufäer ließ 
fiel) hörbarer »ernennen ; i§x war bk Sorgnon entfunfen , 
un& ii)t ffilief fenfte fid), ftnnenb, verloren, jut Gr&e; 
@e^nfud)t, Verlangen Riegelten fid) in 6icfem 23licfe, 
biefem ©innen. 3efct £o& er fid) u>ie&er — er fiel auf 
btn atttn G^emann, un& e$ überflog &aö göttergleidje 
@cftd)t dn $lu£&rutf — ein unnennbarer 3fuö&rucf — bk 
gan^e £eben£gefd)id)te , bk Sutunft ötcfcö SBet&eä lag 
in biefem $lutf&rucfe tton Verlangen, Ueberfattigung, 
GM, unerfüllten Hoffnungen, 9QBunfcf;em 



— 144 — 

Horton lehnte nodj immer an ber mit bron^farbiger 
@ci5e iiberf leibeten canneUttten Kolonne, fetner felbtf fcer= 
geffenb, mit t>trgfntfcT>er insouciance &ie fcfyo'ne @iin= 
&ertn , unb bk prachtvollen ©ruppen betrachtend 

J5 @te^ einmal, ba£ Ijerrlicfye ©efdjo'pf unter bem 
Sananenbaum, mit 5em ^3erlenfcl)mucfe in bm fafia= 
nienbraunen paaren» Spafi bu je ttwat Selijto'fereö ge= 
fcl;aut ? 2Ber tfi fte?" fragte er £orb ftlirtbottm. 

„2)a£ weif? tcl) tcb nicl)t." 

„ Su t^ujl mir einen ©efallen , wenn &u mir iljren 
tarnen roiffen laffcfi." 

„$<$!" verfemte glirtbown, „gibt i^rer noefy genug 
fernere £ier — |mnbert ftatt einer»*' 

„2)u bip boef) ein grober SÜlaterialifl , " fcerfefcte 
Horton. 

Un5 lieber fcfyweifte fein 2luge fyin über bk glan= 
%mbt @on|Mation ber fyttlidytn ©ehalten , bk fitf) wie 
Blumen aut buftenben 23eeten erhoben, in taufenbfalti= 
gen ©trafen t>on SStiüantm unb fRubinm erglan^enb, 
unb bm Sicfyttfrom ber tm\mb SSJac&äfer jen unb Sampen 
üerbunfelnb* 

„Mister Morton of Mortonhall ! " rebete ifyn tint 
rool;iningcn&e Stimme an. 



— 145 - 

Gr mnbtt ftdf) pm @pred)er — einem ©cntleman 
cm mittkm 2Ktc«, mit #od)arifWratifct)en 3ügem 

„ Spuret £er§og ! " fcerfefcte et- 

(B mar 6er $ctäöflKd)e 25aflge6er; an feiner Seite 
flanb 5er fcfoioatjc &mtk\mn ; 5er erftere fa& 5en fiofjcn 
2lmettfaner einen Sfageitbttcf mit adjtimgöttoller 2faf= 
anerf famfett an , im5 Detbcugtc fiel; bann. Un5 e$ trat ein 
^weiter ^er^og fjeran — t^)n ju 6egriif?en — ein dritter , 
zin vierter — tm5 e$ folgten 9Jtat:quife , Garte, 2Siä= 
coimtt. Sie 23rutf 5e£ 2Sitginier$ £06 fieb (M^et. 

„93lan ermeiöt 3&nen e^ren/ > flüflerte i£m 5er 
fif)u>at§e fjaö^tonabk ju, „5ie feinem fo'nigfidben |>er= 
§oge $eut ju Sage me^jr wieöerfa^rem 3Ber5en @ie 
nun tu>$ an 5er 3JZad>t 2<mum6$ jtpct'fefo , SKifier SJto*= 
ton?" fragte er 6e5eutfam» 



SebenSMfoec H, 10 



€inc ttacljt in Ukstcnfr, 



2>ie @(otfe im got^tfc^ert ©aale &e$ GatU £ — e 
fcl)(ug f)a(6 narf) &tei, ate SOZorton, 5lrm in 2Irm mit 
SJfKrt&oron auf eine Ottomane ^iwjeffrecf t , au$ einem 
fcietteffKin&icjen @d)Iummet aufwachte. 

„2So fm& mir, ffUttfotPit?*' 

„*pafj! 6ei'm (Satt S — e. SBac&' auf, tpcittt* 
StaitofKtg/' fachte &et Sor&. „3>u ttaumfi &iel) noch 
immer in D— ehouse. SSBfe firrä bereite am örfttert Orte/ 



— 147 — 

„23er6ammte$ Ztbml" murmelte Sftorton. „Motten 
$u &en Ue&rigen." 

Unb fle fdjritten auf einen (Baal ju, in 6em bat 
delirium feinen (£ulmination$punft erntest, alle in feine 
fceraufdjenben Sinne genommen Ijatte* 2)aö Sljaoö bec 
<&timmm gltd) &em brüllenben Sonner, bem (Sreäcenbö 
beä @turmgel)eule$ ; eö erijofc fni> auf 5en g^ttti^en be$ 
(SljampagnerraufdjeS , unb riß alle$ mit ftd) fort im 
to6en5en @innemüir6el- 2lfle fcfytoammen in bem fö'(l= 
lidxn 3uftanbe beö #al6raufdje$ , u>o &er ©eiß, 5en 
Socfungen be£ £Beine$ un& ber ©inne nad)ge&enb, aCTct 
gfeffelrt entlebigt, im frören 5luffd)u>unge bli^artig 
%unhn fprüljt. £er$oge unb OTarquife, 2S£ig$ unb 
£orie£, Ultras un5 3iabtfale, fyatk ber Qtfjampagner in 
5ie fcfyö'nße Harmonie Derfd)mol§en. 3m 3uft«n^ M 
ganzen Srunfen^eit war l;öd)ftenö dn 2)rittl)eil 5er 
breißig Sor&ö, 5ie ftd) im Ijmterfien ©alon 6er gräflichen 
SDtanfton gufammen gefunben $Mz\ aber bte 3ungen 6er 
5Qteif?en 6egannen ju lallen; iljre 2Bi$e fpru5elten nid)t 
feljr geiftreid), 6ie ©efe&e be$ 2lnftanbe$ würben mel)r 
un6 meljr überfprungen ; englifdje Zäunt fyattt ftd) S5a&n 
ge&rod>en , unb feierte eineö i^rer bizarren ftetfgelage. 
2Weö breite fid) im SBttbel. 2Retap^ftf un6 ©efd)id)te, 
9ftoratp$üo|opl)ie unb *poefte, $)olitif unb CRljetoriF 



- 148 — 

tputbcn nafengetfübert , gegeneinanber — ii6ct bm Rau- 
fen geworfen; fte bekämpften fiel) wie geregte 25oj:er. 3>eber 
fyattt %ti)t\ Stimmen, Sri allen (Stellungen, Sagen, falj 
man 3f>re £errlicl)feitcn ; liegenb, ft^cnb , tfel)enb, l«^= 
nenb, bie $üf?e auf ben Sifcben, ©effeln; ^üpfenb, 
fprtngenb. 

Horton unb Slirtbown labten laut auf, als fte, att 
ber ©cfywefle be$ ©aaleö l;altenb, bk turbulente ©nippe 
überfallen. 

„(5fn fyimal) ben 3)anFee$!" rief ilmen ber junge 
$regatten=<Sapitain , Sotb spreble, entgegen." 

„Gin £>amn ! ft fcfyrien fünf anbere. 

„ Spocf) lebe ber öer^og ! " überfebrie fie m gemäßigter 
£ort), bat Slabeiraglaö erf)ebenb. „$od) Übt ber ©e= 
fe^geber! ber — " 

„2)er neue@olon, ber £t)Furg, ber tut* alle ju 
©partanem machen Witt/' lachte tin Sffiljiglorb. 

„Um fetöflt a(* perftfeljer Satrap ^u praffen," fiel 
ein Ruberer tin. 

„2öa$ fdfowafct t^r Dom neuen großen ©cfefcge&er?" 
rief tin IKabifaler. „2Baö. ©efefc? (So lebe bk golbene 
greift, bat* golbene ,3eitalter, bat wir wollen !" 

„ 2Bo 5te (5t>atocf)tet narfenb ge^en ; ^errlid)e Stitm 
fik 5ü engttfe^e ^Peetagc unb ©cntti;," lachte tin 2lnberet* 



- 149 - 

»30* m^Qt SJufrufjr, (Mebeüion, 2ßerbred)en ," 
fdjrie ein dritter. 

„28a$ äuftu&t, 9?ebetlion, S8etbted&en ?" freiste 
bet Oiabffate. „2Baä $> roa$ nennt tßr 2Serbred)en? 
©« ©djretfbilb, 5aö 3)efpoten, 25etrüger unb windige 
©eitfer, Statten unb Äinbern Ratten, ein ffiugbear, 
ber @üifatt*ptnfel im 3<wme galten fott." 

„ 3krbred;en ttf eine Uebertrefung 5er @d>ranfen, 
gefeßt Don einem $ö'f)em SOBiUett , einer f)6'l)ern ©eiftefc 
potenj ," pe( dn liberaler £orb ein. 

„ (Stnct ©eifleäpotenj , bie 5ie gütige 6efcf>tänFt ? 

$p*$an>! 2JUe$ roa* befdjranft, ttfüerbammlid)/' bmUU 

i 
btt diabitah. »%xm tBxittm nennt i£r eud), un& §abt 

nid)t einmal ©tärfe , Äraft genng , bie ©djranf en nieber: 

jutetfmt , &ie enc^ tum Sefpoten Wt 5ie 9tafe £tnge= 

pflanzt werben!" 

Sefpoten 3 " fd&tte ein £ig$ Sott)- $\itmt tfjr unfere 
SBater Sefpoten? Sefpoten bit @ljatljam$ — 5tc — ?" 

„Sefpoten. 2Ba£ für 9Jed)t fyatten fte, tmä ©efefce 
ju geben , bte wir nod) nid)t geboren waren ? unb , wa$ 
ärger tfi, ©djul&en ju machen, ose tote bejahen foOen ? 
$al)! Scannen unb Sefpoten waren fte, — unb 
tyunttum. Rönnte äBefltounfler unb ©t. spatrf anjünben, 



— 150 - 
wenn tfjte 2Ifd>e 6rennen wollte ; itf aber tmttt <3kin 

„210 &u abora&leö *pati$!" fcfytie ein fta^ionable 
am nac&fien Sifcfye, mit feinem £aftttegla$ lie&augelnb, 
„5u <&tabt aßet ©tabte un5 ©ifc einet Statte uno 
Utelet Äatten, bet 3cfutten unb ©rifetten, bet frö- 
nen SBetöet unb bet £att=2Bei6er, bet Gr^tenlegion 
unb &er gegion bet (Sljtlofen un& bet £){jnefjofen , be$ 
Suttn SfBeineö unb 5er Stüffelpafleten , un5 bei: fcf)lerf>ten 
95eeffteafe$ unb 5ctef1:a6ern 3ifcl)e ! " 

„aJl^IorW/ 1 $06 ein ©ecktet an, bet ftd) ttom ©effel 
er&o6 , unb mit bem allewetlegentfen ©efjcfyte gu tfam= 
mein 6egann: „Mylords, allow meto say, that is 
Mylords ! if ever I meant — Mylords ! I say , that 
if ever I thought — Ah — "* 

Unb bet £otb fiel jlammelnb auf btn ©effel ^urücf , 
unb je^n Stimmen fcfynattten iin \autrt 25rat)0 — 
SJraw'ffnno ! — 



l) SJlplotbS tdauUn Sie mit' $u fagen — baS itf, SJli;* 
lorbä — toenn tef) jemals meinte — SnploibS, tef; fage , baf 
wenn icf; jemals im öinne baffe — W) — (@ief)e Dbei'&auS-- 
fcebaffeu twm 3a&c 1827.) 



— 151 - 

„2tt), Ud)ttk ein (Siebenter. „25m tcf) n\d)t in meinet 
3nn unb fott td) mir in meiner 3fnn ntd>t gütlicf) tf)un V " l 

„Pah stuff, gehört naef) ©pitalftelbö." 

„Unb tcf) faeje 3f;nen, 2Jtyfot5$, ba(? ©rt^tanb &a$ 
erfte 23otf 5er 2Be(t tft — gemefen tjt — fetjn wirb , 
in alle Grrotgfeft, Sttmeif." 

„ *paf) , un& &ie 3u5en ? Sie ftnb 6aö etfle 53o(f — 
$ur Gmancipation." 

„ £od) lebe ber Smanripator ber %ubtn ! " 

„£od) (ebe £orb (Snocfy, Sefajaö, 3eremta$." 

Unb atte 6racf)en in ein fauteö ©dachtet an6. 

„ Unb warum nid)t ? " fcf)rie ber 9tabifafe. „ Unb 
wer mar unfer &>rbT' 

„No my Lord you must come — you must 
dance," flötete tint Stimme fcon ber ©rfjmette in beit 
<&aal fyimin — „ You must Lord Windown — only 
that single quadrille — you must. *' 2 

„Gut dancing," gähnte gorbSBinboron, ber ©arbe= 
(Sapttam. 3 



1) <Sit 3o6n im #enri iv. 

2) Sftein mein Sotb , <Sie mülTeit fommeu — 6u muffen 
tätigen — <Sie muffen , £oi'l> s IOiuboiou; nuc bic einjige 
£tuabrt0e — (Sie muffen. 

3) t^lag nicf;f fangen. 



— 152 — 

„Then coine to a game." 1 

„Cut gambling," QÜfyntt bk £errlid)Feit mieber. 2 

„ But You must danoe with Miss Harriet ! " 3 

„D — n your Miss Harriet! — Well trott her in, 
let's look at her!" 4 

„Co to, go to!" fdjrie ein Qwfynb Stimmen» 5 

„No lets go to East Indies ! " 6 

„To East-Indies!"? 

„ 9Tad) Stfinbten ! " fd>rie e$ uon allen Gcfen unb 
Guben, unb ade taumelten auf= mb burd)einanber ; unb 
Sacfuaien unb Steuer flogen gerbet mit Mänteln un& 
^iiten, un5 t^te Ferren an bat <&d)Uwtau nel)menb, 
bugfürten fte fte burd) bte SpaUtn &em portale ber 9Kan= 
fion jw. Sa angefommen, gaben alle noc&mal* ein 
Hurrah let's take a trip to East-Indies! unb bann 
lieg fid) bat ©eraffel 6er Gqutpagen fyiun, unb bk 
t)Od)l)mlid)m ^ad)tfd)warmer rollten £)ffrnbten ju- 



1) 6o Fommcn (Sie gu einem Spiele. 

2) ?J?ag ixicf>t fptelen, 

3) 5lbcu (Sie follcu mir Sftiß £arrief fairen. 

4) 23— t fep 3&ce 9Jtf§ §acriet ! «B5of;l , traben 6ie fte 
Oerein — wollen fte befdjauen. 

5) <2>e&en 6ie 51t , gelten (Sie 511. 

6) 9hm laßt tiuö nadj öfh'nfcien! 

7) g&a<$ Dffiti&ien ! 



— 153 — 

Offtnbien aber war bk OTanfton beö reiben 91abob 
SM—, Der in biefer morgenlanbifd)en ©olbgrube bfc 
@H<n>cnpettfd)e je^n 3al)re ^inbttrd) gefdjumngen, unb 
nun, feine ©cfyafce mit Sßiir&e geniefmib, fid) in biefer 
5ftael)t burd) einen glau^enben ganctybatl verewigte. 

2Me ©locf e fd)lug tu'er , aB 5ie Sot&ö &or ber IJcffl 
erleuchteten SKanfion anf'amen, unb in 5te glanjenben 
in 21rmiba£ 3Mbergarten umwanbelten @aloon$ efn= 
traten, 5ie alle ßffin&ten in SDltntatut bar|Mten; ber 
legte un& größte jeigte in granbiöfer ^3crfpecttt>c bte QU 
malat)agebirge im Sorben , imb am $uj?e berfelben dnin 
burd)ftd)tig flaren @ee, fo täufömb, fo fcbwellenb, 
baß bie Sattel unb Sorbeerbaume an bin Ufern fiel) 
fofenb in feinem SfBaffer fpiegelten , bk rieftgen ©teppen 
&er @d)neeberge mit i^ren fliegenben 2Mfen f\d) fcfyatts 
feiten» ©egen SBetfen ^aefte ber @ee in Diele Stockten 
auö, bie lanbeinwartä fid) fanft erhoben unb hiebet 
fanden, fo malerifd) mit £aubu>erf unb ©ebtifd) befprens 
feit, aB wenn ein Ruberer biefe @d)6'pfung ftd) jum 
SBo^nft^c gefcfyaffen ^attc. 3>n einer ber 23ud)ten lag 
eine jterltdje fflliniaturfregatte fd;aufelnb bor 2lnfer, unb 
bie fecl)$ unb breipig ©djltinbe iljrer metallenen Äanonen 
fpielten in bm 2td)tflra$lcn ber reichen 25eleud;tung an- 
mutl;ig broljenb l;erüber. 



— 154 — 

ditd)t$ faf) man tini gewaltige Äönigöburg t'^te 3titnen 

in bk 28olfen ergeben, uon beren f)äd)fttt bat gantet 
be£ ^eiligen ©eorg, feinen gewaltigen SSimpel majeßä'tifd) 
«6er bk Stürme unb Äa|Me ^inwatten lie£. 

©inen 2lugen6litf tfanben bk £orb$, bat l)errlid)e 
<?nfem6Ie mit iljren Eorgnonö fairenb, unb bann fielen 
t$w fecfen 23licfe auf 6ie Slnwefen&en — nuf?6raune 35xa= 
minen un5 leidste *peone$ , 6ron£irte 25ttttcn unb taben= 
fdjwatje 2Mat)en, leid)tgeffeibete @epoi)$ un& girrenbe 
sparfteä, &ie f)ie unb 5a unter fiinft(td>en 2,aubtnbäd)tm 
fa£en; aber im ©anjen ging bat %tft feinem @nbe ju, 
alle waren meljr ober weniger mü&e unb uberfättigt 
Sie 5Infunft 6er 2orb$ 6rad)te neueö geben in 5ie ©äle* 
3m wirren ©innentaumel beö @l)ampagnerraufd)e$ fd)ie= 
nen ftd) bk £errlid)feiten wfeHid) in 6em erfdjlafften unb 
erfdjlaffen ben D(lin&ien $u warnen, 

„ tyafy , voat jefct ? w fragten mehrere. 

„Ginen *palanquin, um nad) £aufe getragen ju 
werben. 3d) fü^Ie meine geber bereite fcfywetten ," gähnte 
£orb £)rmonb. 

„ ©Kiffen jiwot etwaö fynn, bat bk 2eute wrbriept-" 

„etwa*, bat bk Ztutt üerbrießt," riefen bk dii$t 
fyonoutabkü. 

„<Me Seufel!" fdjtte ber Watm* bc SMono, 



— im — 

„SBaä pt cd?" 

„ Stnc Sntöecfung — 5er alte @art SBBeQ6avit mit 
feiner (Jljeljalfte — vino somnoque sepulti." 

„ VRljUtU ! 9Jh)fot&a ! öBotten öen alten @arf jum 
9H$jam mad)en , gum Sfa'iJflro machen , * l Iahten alle* 

Runter einem 5er 93Zangrow&aume faß 5er fe^r el)ren= 
roert^e (Pari 2Befl6arn in all 5er tragen 25e£)aglid)feit 
etned ©aßeö, 6er, uöetjeugt , feinem Sffiirtlje tim 6e= 
fon5ere (Sfjre 5urd) feine Ijodjgraflidje ©egenmart gu er: 
weifen, ftcö herabläßt red)t comforta&lc gu fevm. 3)er 
eöle £or5 war umge&en fcon meiern Sienern in reicher 
Siüree, 5ie t^n fanft unter 5en Firmen fjielten , wäfyunb 
er (Tel) einem leichten ©Plummer überließ, öer nur gu= 
weilen in tin lautet @d)nard)en ii&erging. 3^m gur 
®cttc faß 5ie e5le ©rä'ftn in lie&enöwertljer @intracl)t 
niefenö, un5 guweilen 6ie %u$tn 6'ffnen5, un5 einen 
fmlöreidjen 25licf auf öic ©efettfdjaft werfen5. 

SDlorton un5 2or5 ftlirtöoum gelten fcor 5er ©ruppe. 

„216er fage mir nur," fprad) 5er erflere , , y t(i 5a$ 
6ie neuere g-a^ion?" 

„$a$, öa$ alte gc&ergefidjt , 5er 9la6o6, l)at l)a\i> 



1) SDiefec gücff flefjt beFamifücfy unfec fcem ©d&iifce fcct 
offtut) ifcfyeu Kompagnie. 



— 156 — 

Elften au$geplün&ett, unb will nun mit alfet ©emalt 
in fatt)iombk 3trCd> un& — glaube et teiiffttt sule£t. 
6t fpielt fyod), un5 öet £ctjög felbtf foll ö'ftetä fommen- 
(Sollte mtd) nid)t wun&etn , wenn et l;iet wate." 

»Wf**-!^ fd)tie ber SKatquid SJtono. „6$ gilt 
tyun&ert *Pfun5e, id) will 5en alten Garl Sßellbarn jum 
yiiföam machen." 

„3um 9}ijjam machen/' fdjrie ein £>u£en& nad). 

„^Bollen fegen, wie SMono 5en alten 28ettbarn jum 
9h'$5am madjt," lallte £or5 ftlttt&own, tnbem et fid) 
mit Sttorton in eine Ottomane gegenübet bem alten (?arl 
warf, nn5 bk tion öen SM'enem präfentirten ©läfet 
ergriff. 

„SKrint 23tu5et, ttinf auf bk ©efun&ljeit 5eä alten 
Sliaam ! r 

„spag, id) glaube, et ift zin altet Speibe. 

„Sl&ct fein OTa&eita ift dmtflid) - ©at &ie ftal)tt breu 
mal nad) £)ßin&ien gemacht." 

SDlorton brad) in tin lautet ©elä'dbter au&. 

„28a*lac&fl &u fo toll?" 

3Mc klugen Hortons waren auf &en alten @arl ge* 
tid)Ut nnb feine fette (Sountef? . 

„Sei meinet (Seele, 5er alte 2Bellbaw ift \>oll un& 
bk alte Qtountef? nid)t leer/' 



— 157 — 

„SBrnum ? SOßaffcr o&er 38em? " 

„ ®huH 6eiben." Unö mic&er lachte er wie tott. 

„311m 2/— 4 mit 6em 9?of?gewief)er. Äannfi um titelt 
anfianbtg fiebern?" 

„©0 mfc ein fjalb Stmgenfücbtiger. @efj' 511m 
$ — 1!" 

„ $pafj ! fchau' &en alten ©eorg wn& feine fette Sirfdte 

„®u flc$fi 5oppett, (?$ tft &er @arl SBettbam ttn& 
feine (SountefL" 

„@o (tej 1 8ocf) nur, fiel)'!" 

Un5 5er Sorö fjo& 5aö Sorgnon, fanf aber über &er 
5lnßrengung, eö gu fcen öligen gu bringen, OTorton in 
5ie 2Irmc. 

„ OTorton , wo 6t(l &u ? Su 6i(i in aStrgtmcit. 
©cfyau', Virginia SBater- 2)ort 6er ©ee, bk Fregatte. 
SBm&fot, wie febön e$ fjeriiberblMt — '*' 

9florton$ Slugcn mxm'in SBergucfuitg auf bm *pfa- 
fon& gerichtet. 

„@$ tfi wun&erbar, lieber gtirt&own , flfcw &t* 
gange 2Bclt taumelt 1111& febwirrt mir uor bm -5(ngen 
fjerum; mein gangeä £c6cn, bk Vergangenheit, i&vtmft, 
alles, atfeä ßc$t m* mir, langt »or mir — m wahrer 
£cj;citfaJig/ 



— 158 — 

„®laubt e* gerne, wenn man fo angeflogen tß." 

„£)u gfaubft miel) ober 35orb. Sage 5aö nid>t 
nod) einmal. 58ctfJd)ere bid) aber, ein waf)re$ ©ucf= 
fafienfptel, tu bem bk wunberbartfen ©eftalten &um 5Sor= 
fc^et'n fommen." 

„@ie^ nur 5en £orb SMbarn un5 gabt) SBetl — 
a&!" laute gltrtöown. 

35 3(1 ti aber nirf)t ffanöaKfo, 5aß wir tn einem 
fremben £aufe •— ?" 

,,^af)! wenn wir t$m alle ftenfter einfcfylügen, unb 
feiner Same afle 25outeitten an.ben Äopf würfen — 
würben eö für eine neue fta^ion galten. @ie^ &a, 
g)anf eeä ! — 2)aä gefcfyie&t &ir p <5f)ren , Sflorton* 
SSoflen tfjren @paf mit bir treiben.'' ' 

Unb wirflid) famen hinter bm £ecfen unb ©ebüfcfyen 
fKrüorgefprungen unb getorfelt fonberbare ©efiaften. 
Spatb Sager, fyalb ©eemanner, fyatkn fic 2f)eer£üte unb 
5Matrofenbeinf leiber ; aber über bk\i fogenannte Hunting 
shirts, 1 barüber 3agb = unb *patrontafcl)en mit *pufoer= 
Römern unb langretyrigen ©tufcern. @ie fangen ben 
g)anf eeboobte , aber fo mifjtonig, ba$ bk wenigen noeb 



1) Hunting shirt — 3aQb(>emt5e — Blouse. 



~ 159 — 

anmefenben Samen ftd) fcie Cl)ren hielten unb <m$ 
dem ©aale liefen. 

„Sei meinet ©eele! nid)t ii&el," f'rä'd^tc 2orb Or= 
monb, alö M grä'ulidje ©efreifd) auf^c^övt £attc. 
„Let's have more of that precious yankee-song.'' 1 

2)er alte (Sari rieb firf) bie klugen unb machte auö 
feinem Schlummer auf. 

„28o fmb mir, mein teurer ?" ftfyntebk 2)ame. 

„SfBeld)' ein erfdjrecf lid)e$ Oetöf^ ? y> jammerte ber 
Sotb. 

„ ©uten 2l6enb , Qofytit ! * fprad) einer 5er 2)anFee$. 

?9 -?>o^etl: ! '' wieberljolte ber alte (Sari. „2Baö fofl 
baö bedeuten ? " 

Unb eö traten 5tc in 2)anfeeö traueftirten gorbö t?or. 
„Sßollen (?urer £errlid)feit einen f leinen Satgam mit 
um* machen? ju(l einen kleinen 3?eft Don unferm Qtargo." 

55 3$ fcoffe ©entfernen," fclme ber entrüflete (Sari, 
„man trei&t nid>t freventlichen «Spott mit einem Speer 
ber brei Sfizifyt ? '• 

„§eillofer gjanfee!" rote hnnft bu eö wagen, beut 
fd)mti3tgeö Äramergeftd)t vor ber erhabenen ^erfon ©einer 



*) £ä$t un£ mefu' uon biefem pregiofen (%fang frören. 



— 160 — 

&mlid)hit gu geigen ? " fd;rie Sorb £ek)ton in f omifdjet 
3Birt$, 

„ 25raud)t 30t einen Sodffon , einen Soataroain füt 
bitfi gute StegatteT' rief 5er quasi 2)anFee. 

Set £otb fafj 5en Stagenben tote ttaumenb an- 

„3d> *>er#e$e feine @ptad>e md)t; fte f fingt eng= 
üfd), a6et fo gebefjnt" 

„@e£t gebebt," 6emetFte £otb £ei)ton- „6$ iji 
bet 2)anfeebiateF ti " 

„Sar6arifrf)," fiel 5te alte &ounte$ ein. 

„Staucht 35* e ™e ftäftige £anb, bte (Sud) ein 
g)anrf tuöett? £ort 3&t/ ©a6t ,3^r nie in SSJ^ttc^aU 
ein$ a6tfof?en gefe&en?" 

5,3QS^fte^atI? '* nnebetfjolte bet (?atl fctummenb. 
„28a$ fptid)t bet 3tinge t>on 2B£ite^atn eine gefaxt; 
ficfye, eine fe£t gefährliche ©ptac^e.'' 

„2Ba$ meinft bu mit bümm SB&ite&alt?" fragte 
£otb £etyton. 

„SSi^t t\id)t, roa* mfyttW W — wißt baö mc^tr' 
fc^rte bet quasi 2)anfee. „£abt i£)t je fo etnxtf in 
euetm £e6en gehört? SBiffen nfcE>t , u>aö ÖB^tte^aÜ ifh 
2(0, ba m$t tyi and) md)t, wa* bk 25attetie imb 
GTafllcgat&cit iß- SBB&itejjaH i|i , wo (Sngtanb bie 3ed)e 
bejaht §at SBoat ifjt eine Supfa^rt t>on 2B0ite0aU 



— 161 — 

naä) £o6ofem anjMen? bk ganje fd;önc 9\mi)Qthv 
mit foUt tyt fe^en. V 

Ser Garl fd)ütte(te ungc&ul&tg &a$ £aupt. 

„(Suer £err(id)Feit," fprad) gor& £et)ton mit fefjr 
ewtfljafter 99liene, „kl) fjafo e$ für meine *pflid)t un& 
©ebutbrgfett, 3^nen $u fagen, &af? &er OTann, &en 
(Sie t>or ficf> feiert , unb fcer auf eine fo unbegreifliche 
SSeife bi6 Dor 3$re $>mlid)hit ge&rungen iß, 5em 
Sßolfe angehört, 5a£ ^afetfarrig un& ää'nfifd), rce&er üot 
©Ott, noef) feinem @efal6eten, nod) irgen& jemanb 
9?efpef t £at , fefjr üerflocften ^erjenä ift , f utj g)anf ee$, 
&ie wir nur &ai>urd) 6efcfyu?id)tigen fonnten, &ap wir 
i^nen unfern n>e(linbifd)en £an&el «6erltefen» " 

„ 91id)t unter unferer Immigration. 3I§ , £u$= 
fiffbn, f)a6en Sie gekfen, roa$ er fagt?" 

„g)anfce^ , " fu$r &er £or& fort, „&ie 5er £err= 
fcfyaft bz6 f)tfd)ftfe(igen 23ater$ @r. gegenwärtig regieren 
&en 9DZaje|Mt ©eorg 5eö III. $u fpo tten ftefj erfüfjnt, 
un& baö gan^e Sanb, tt>e(d)e$ cmft i^rem &egtücfen&en 
3epter unterworfen geroefen, nun auf eigene Siedlung 
verwalten ; ba^er 3$re £err(id)f eit fo fcbonen& mit ifymn 
umgeben mu£, alö nur immer mög(id), maf?en fte tfarf 
»Ott Änod)en , unb nod) (Wtf ere ,3«ngenijel&en fm&. * 
Sebeuäbitöec II. 11 



— 162 — 

„SOlorton, böxfl 6u bk (Komplimente?" lad)h ioxb 
Crmonb. 

OTorton fh'erte auf Ben spiafonb. 

„2Hfo einer ber 2)anfee6," »erfefcte ber <?art gä> 
nenb, „berfelben 5)anfee$, &te ©djweinefletfcl) bem 
9ioaß6eef Dornen, unb mit bem Sfteffer, jiatt mit 
ber ©a&el effen, unb mit 5er ©abet bte .3ä&ne au$= 
pokern, fiatt ijjrc 3a^n|lod)er t>on Stifter £eeb£, 6em 
patentttrten 3a£nftocl)erfabrifanten , §u nehmen; &ie^abaf 
fauen u;t& auf bk Seppicbe fpuefen." 

„2lber 6ei bem allem ein feltfameä @efiT)led)t launi- 
ger Qunbi fU!&," zerflederte £or& Ormonb. 

5?3^rc £errlid)leit, " roan&te er fnf> an bk gabt), 
„erinnern ftd>, mie um>ergleid)iid) unfer 9Kat£ew$ fee 
in feinem AU's well in Natchitoches 1 parobirte; 
wenn e$ nun Guer £errltdf)fett gefällig wäre, fo fö'nnteit 
wir je§t tim fe$* vergnügte ©tunbe genießen , unb un6 
bei biefer ©elegen^eit überzeugen, in wiefern 9JZat£ewö 
wa^r ober outre barfMt. " 

„Soffen @ie benglanfee näfjer treten, mein Saurer !? 
Itfpette bte Same bem @arl $u> 

„£abe jutf nöd) ein paar 2lrttfet zon meinem 



l) 5lüeb M)t \vol)i in NatciüiQuJies ; bee befaimfe 93offe. 



— 163 -- 

&argo fi&rig, " hd)k 5er quasi 2)anfee. „SSotft t 'fjr 
kaufen ? " 

„ SJtorton , Horton ! §)anfee = SfBaaren , •' lachten 
atfe; „SJtorton, motten @ie nidjt Faufen?" 

Un5 bet quasi tyanht fjotte jtoet ©cljnüre 3wte6e(u 
unter feiner Sloufe £erttor ; tin Reiter brachte einen 
@ci)infen pm SBorfc&etn ; ein dritter einen @arf mit 
9Jie&t gefüat 

€ut 6rütfen5e£ @e(ad)ter er^ob fiel) im ©aafe- 

„2ttfo g)anfee=@d)infenr' fragte Der QaxU 

„($d)tt tnrgtmfcfye @d)infen, 93Iann ! '' verfilterte 
5er 5)anfce, „6efon5erö berühmt" 

„SBotten einen pr *pro6e verfugen; 3>o£jn, ne^mt 
5iefen ©cfytnfen, unö e$ tfi unfet auö5rucf(idbe 25cfc£jt, 
5aj? er morgen auf unferer Safet ferttirt roeröe. M 

5,Gure Qittlufyldt 5ürften &a6ei einige (Schwierig: 
hitm ^a6en ," 6emerFte 2or5 Ormond 

„3Ber5et üer5ammt p beißen fyabin," meinte 5er 
2)anfee. 

„SKaßen er mefjr Äunjl ate 9htur 6efi£t, * fachte 
Ör&mon5 — „Fur^, tim g)anfee=2Baare tfi*" 

„8Bie fo?" fragte 5er \>cr6Iüfftc (5arL 

„yfta$m 5iefer ©cfyinfen bloß mit einer geräucherten 



— 164 -- 

@cl)wcin$#aut überwogen , unb übrigen^ zon echtem 

2Battm#ofic ffr " 

„ 9)lem ©Ott , 5er Sftann fottte zor @ir Oitcfyarb ge= 
bracht werben," zerflederte 5te (Sountef?. 

„£)anf (Surer £errlicl)f eit , " lachte 5er §)anFee, 
wafjrenb er 5aö empfangene ©olbftütf forgfaltig auf 5em 
3Sf4 probtrte* „2)anf (Surf) für 5en guten Sargatn; 
by Jingo ! witt (?ud) 5afür dm ^errlidje story 1 zon 
5er @eefrf)fange ^um Seiten geben." 

„$<#!" färte Horton, »\vk 5ie SBa&nfmmgen in 
geefen^after 91arr^ett tfjre ©teefenpferbeben für Araber 
galten ! Set metner ©eele , t^r fpielt mit 5em fteuer , 
bi$ if)t eurf) zerbrennt " 

„2Ba$ttf$, roa* giebte, toa* fe&lt 3&nen, 93lor= 
ton?" riefen mehrere £orb$ laut lacfyenb. 

„SDltr tfl §u ySiutyi, afe wollten euere abelicben 
SKanftonen über euern Häuptern jufammenllürjen ; tcf> 
muß rebem " 

Unb mit biefen ^Borten fprang er mftten in im 
$rei$ ber tollen £orb$, jum Gntfe^en be$ alten GarB- 

„Horton wttt unö einen reellen g)anfee jum 23ef?ten 
geben," fürten bie (Sinen ^erumtaumelnb. 



l) @efcl;irf;fe , SWä'Mjen, <£i$ä'&luug. 



— 165 — 

„OTorton, @ie muffen un$ einen tymhi ^um Seiten 
geben/' (bammelten 5ie Zubern, 

„ @et)5 ein fcerbammt brat>er 3>unge, Horton! wollt 
un$ eine Yankeestory jum Seiten geben, etwaö wn 
5er ©eefd)lange. " 

„9hir tintn ©efartg." 

SKorton fal) fte einen 2lugenblitf mit leud)tenben 
klugen an unb fprad) bann: „SBitt eucfy einen ©efang, 
un5 eine story jum 23ef?ten geben/' 

2)ie ©atytc auf feine £anb$leute ^jatte einen ,3"3 
fd)nei5en&en §ol)ne6 um &ie Sippen be$ Sünglingö ge= 
legt ; c6 war ctioaö 2Bilb=otigineUe$ über tg)n gekommen, 
ctitttä Stjartsgetffrctcfyeö fprad) ftc£> in feinen 23ewegun= 
gen auö» Sie (Sfjampagnerbünße waren auf einmal &em 
tuciben 3»ntert>alle gewid)en, ber feinem ganzen SBefeit 
ttwat &Qtntyümlid)i6 uerlie^j, ba$ nod) augerorbentlid) 
gehoben mürbe, ate et nun au^ofte, unb aut mottet 
23ruß ben Yankee doodle fang» Un& wajjrenb 6ie 
(angen (Sabenjen fjerauffftegen au$ tiefer 25ruff, unb 
bk wilben Sö'ne lang unb langfam wie Otgcttorrc f)tn= 
fd)wellten, burd) bte prachtvollen weiten ©Sic — Farn 
ein unbefd)reib(id)e$ (Stwa* über ben Jüngling; bie 
Begeiferung etneö @el;erö funMte anö feinen klugen; 
babü fd;menfte feine e(a)lifd)e ©zftalt mit fo wunber- 



— - 1G6 — 

barer ©dljnettigfeit, tmö feine £an&e £oben ftd) tm& 
ftelen ruft einer fo feltfam ungelenFen ©ra^ie, fcaf? &ie 
fammtlicfyen 2or&ö -in atftemlofem ©tannen 5cm fon&er= 
baren ©cbaufpiele ^ufa^en. Gin einftimmigeö 23rat>o ! 
Give it a second time 1 ! erfctwUte. SJtorton fyattt 
fiel) imter&effen in eine Ottomane geworfen, tm& mit 
&cr £an& ©title winfenb , begann er : 

„2So#l, fo will id) tud) benn eine story 511m 
25ef?ten geben. " 



1) ($tbti\ 6ie et? ein jiwifcS SHal. 



VI. 



'Die 3a\\bcvpt)iole, 



» 3t)t i)übt Qtfyüxt" begann et mit Uutytmbm klugen, 
„t)on bev großen ©labt, bk auf bet anbent (Bette 
beö 9Baffer$, £)fi. ©ii&ofi, g(au6e id). Hegt." 
'„SJag&ab ober Samaöf uö 8 ? fragte bet QtwtU 
„ 3öctß ntd)t genau; tn meinem 25 ud;e fjeipt e$ 6(op 
£)ß ©it&ofi. SBottcn annehmen, Sbamaöfttä ober 25afl= 
&a& ; beim bk $efd)id)te fprut;r tum 33e$fttä un& Smwä, 
uub ^Boiv^n unb 25ramincu. — Wol)i, bk 6tabt tfi 



— 168 — 

fo ätofsf, unö großer aU STJantucfet nnb 91emtjorf oben* 
brein. SBenn i£r 6a gewefen fetjft , fo werbet i^r wiffen, 
6ag bafel&ß ein grogeS, weitet £au$ i(i, mit güigetn 
fo fange wie bk eines 3?au6t>ogete. ©ollen gemachen 
fetm , 6iefe langen 5%^ / bk man §at)ftfd) = ober Siger= 
fdjntttfc nennen fo'nnte, unter bin (Enfün unb UrenFefa 
tintö 9h'^am, ber gar fut^meilig mit fd)önen 2)imen 
$u t^un gewußt fyat; 2)iefe$ große £au$ fjat eud) 3Sor= 
^6'fe nn& ©arten, nnb ÄioöFe nnb ©tatuen, nnb auf 
ber einen ©ette einen %\n% , ber nid)t ganj fo 6reit 
wie unfer Connecticut 6ei £artforb ift , aber be(lo 
fd)mu$iger; fjabt eine pittoreöFe 2lnfid)t auf 2Bafd)= 
mei&er, 23ab$aufer nnb $of)ffd>iffe. (Skfyt im ©an^n 
genommen an$ , pflegte mein DnFel feiig ju fagen, mie 
5*teetbitc^ 1 , efje er unter ber Grbe vergraben mürbe» " 

„2Ba6 fprid)t er," fragte ber Gart feinen 91ad)6ar, 
£orb Drmonb. „3d) fcerße^e ifyn nnb feinen Sargou 
nid)t. * 

„^nd) id) nid)t gan^," fcerftcfyerte £orb Örmonb; 
„weiß micb jebod) ju erinnern, tton einem fthttbitd) 



l) Jbic ?(ntinort / tue £ocb @&e(lecftelb SSolfatcett gab, 
tft befannf. 2Bon biefem fdjmuijigeii %httbitd) , über bettt 
§olborn ftdb {unstebt , tft fout $u Sage nid&tö me&c ju fe&e". 



— 169 — 

gehört 51t Robert, ber t>or nid)t fefjr melen Sauren un- 
fern einem ©tabtmertel , £o(bom genannt, fltognirte, 
@ott ein fcfjt gemeine* Ciuartier fetyn, biefeS £o(bom- 
£6'rt, 2>ruber g)anfec!" roan&tc er ftd) an Horton, 
©eine £errlid)feit wiinfdjen, baj? 3$t fortfahrt tu (?urer 
Gtja^Iung, aber Crud) flar unb 5euth'cf> auöbriicfet. " 

„Äann einer fiel) tUktt unb beutlid)er au^brütfen, 
üU wenn er t>on feinem eigenen, unb bem £anbe feiner 
fBater rebet. SBarum fetjb 3#t fo unwiffenb, unb be= 
fc^ranft, unb blinb, &af 3#r nicfyt einmal wi£t, wo 
ber Jleetbitcl) unter Spotborn begraben liegt? $\ad) xoa6 
fann einer meffen, alt nad) feinem eigenen fflfcafe ? ?' 

„Gr febetnt ein ©djneiber feineä £anöwerfe$ §u 
feijn, 5enn er fpridjt Dom SDtttf ,*? bemerfte 5er £orb. 

„ @tn& alle @d)u(ler, unb ©djneiber, unb Krämer, 
unb Söpfer," fieberte ber 9Jlarqutö 9flono. 

„91ur mit bem Unterfd)iebe , " fcerbefferte tf;n 9ttor= 
ton troefen, „ba$ bei unö au$ @d)u(lern unb @d)neibern 
quasi ©entlemen werben, bä (Sud) jebod; ^erjoge unb 
t&te Äinber SSKarquife. 

£a ! lad)tt e$ auf atten Seiten» 

„9Jltfier Horton!" fprad) ber Sftarquiö brofjenb. 

„ Sftarqui* SKono ! " Horton» 

„£a!" fdjtte ber erfiere. 



— 170 - 

„^afj!" pH'eMt ber Brette. „Saß dte ^>auö, 
von &em f$ fo eben fagte , " fut;r er in rul;igem Sone 
fort, „mar bewohnt von einem aften fnod)fg=$agertt 
§errn, mit ^ä'ngenber Unterlippe, 5er §ugleid) ein ge= 
wattiger Säger war. * §atte a6er dud) Siener , jung 
im& alt, groß unb thin, unb feine gamilie fyattt bereu 
gleicl)fatlö, unb Trabanten, unb SKuftfe, unb 25on= 
5en, unb ffiraminen aller 2lrt; aber verfd)iebcn Don ben 
unfrigen ; fyattm gefdjorne Qduykx wie ©amfon , at6 
er mit Seiila angebunben, unb gaüfüd)tige @eft'd)ter; 
waren- £albmanner, bk weber eigene gelber nod> £8eiber 
l)attm, eö vorjieljeub, bk Stfynlm von benen anberer 
Ztute 5u nehmen. 2lud) SSe^ierS fyattt ber 2llte unb 
vielcö SBoff , bat ba aß unb tranf , unb mit bem alten 
£errn harten fpiette, unb befonberö mit einer Sparte 
fpiette, bk (k fo fjin unb ^er riffen, ba$ fk bereite 
§wei £6'd)er bekommen fyattt, man aud) wof)( fef;en fonnte, 
fie werbe balb ganj unb gar griffen werben, fflar ein 
verzweifelt fettfameä (Spiel, biefeä ^artenfpiel; Fo'nnt 
mirö auf mein £Bort glauben. " 

„£8aö war eö benn eigentlid) für eine (Sparte?" 
„Qint wunber6are Charte, bk von einem alten, 
aber fel;r gefd)etbten £errn verfertigt worben war, 
tfytiU JHt eigenen Äur^weil, tytiit £ur 2kfd;a'ftigung 



— 171 — 

feinet geute ; bod), 3f;r werbet nocl) meljr wm 5tcfet Quarte 
l;ören. Sßar rote gefagt, ein fel)r gefdjetbter alter £err, bei: 
5a wußte, baß biefe feine geute wetterwenbifd) , unruhig, 
immer ü\va& 511m ©teefenpferbe l)aben muffen ; unb wenn 
ft'e eS nicl)t £;aben, ftet) raufen mit t^ren ^ac[)6arn, 
S)a er nun ati tin alter friebfertiger Wann \id) niäjt 
meljr auf ö 9iaufen etnlaffen wollte nod) fonnte, backte 
er, feine Seute auf biefe ^armlofe Steife mit bem Qtl)arteu= 
fpiele 5U 6cfcbafttgen. " 

„2)aS war red)t ," meinte bte (£ounteß. 

„91td)t alle meinten fo; benn befanntlid) i\1 biefeS 
(Sfjartenfptel fe^r anjlecfenb, fo swar, ba$ tanm an 
23eifptel etffitrt, wo eö md)t §ur geibenfd)aft geworben 
wäre. " 

„2lber 25efd)afttgung mußten biefe geute £aben, 
unb auf alle Jalle war biefe 6effer, als bat flete IRau= 
fen unb £obtfd)lagen unter bem vormaligen 25efi$er beS 
großen Kaufes. SiefeS große Spauö nun fyattt ber alte 
jperr erhalten mit nod) Dielen anbern Käufern unb ganb= 
Käufern, unb Dielen Qxabantm unb Seiden; ja bat 
gan^e ganb unb alles SSolf, bat baxin woljnt, wm 
feinen ftreunben als @igentl)um , \vk feine 2Sä'ter eö vor 
tym befaßen; unb obwohl $m biefe feine ftreunbe ^u 
x>cr|W;en gegeben, er folle alles ganj unb gar.&lö fein 



— 172 - 

Gtgenti&um 6cttad)tcn , unb et 6raud;e Sftiemanben 9Je= 
cfycnfdjaft ju geben, aB @ott aHein, roaö, by the by, 
fo tuel ati gat fetnc 9ied)enfd)aft ift — - fo mat et bod) 
nid)t biefet Sfteinung, fonbetn 5ad)te Sterin gan§ anbetö, 
unb jwar, weil et &aö 2$ofif Fannte, unb im ©tun&e 
uott SJluttertoiged mat, ein gat nid)t unebenet altet 
£ett, toetfic&etc @ud&, bet, obwohl et jtemltd) bid: 
mat, &te SBeft triel gcfe^cn §attc , aud) tn £artwetl 
wat, urt& getne Srüffelpafteten bucf, 5te et atid; felbfl 
Detse^tte, " 

„Stüffelpafkten!" tief bet alte Gatl, mit &et 
3unge fd)nafsenö. 

„$3fui, mein Reuter!" ftfjmollte &ie Sountef?, 
„@te ttergeffen ftdj. " 

„Ä 5ie £ettlid)F eiten , Raufet unb £an&eteien , " 
ful)t SDlotton untet 5em fd;aUen&en ©elä'djtet &et Sorbtf 
fort , „würben 5em alten SKanne wiebet jutucfgejJettt, 
t>on wegen einet *pi)iole, einet fcerwittetten alten ^iole, 
bie fd)ä'big genug <w$fa&, unb roßig, unb ttom 3*^* 
bet 3^it benagt, unb auf weldje *pi)iole feine 9Sot= 
faxten ungemein f!ol$ tyatm, fagenb, ba$ in berfelben 
iin gemaltiget 3<wbet enthalten fety ; unb feine ftmwbe 
unb ©ebtübet getfanben übetatl unb allenthalben biefet 
aucfy öffentlich an , ba$ fte namlid) bm alten £ettn in bm 



— 173 — 

23eft$ ber ©cblöffer unb Käufer unb Sanbbäufer, einjig 
unb allein t)on wegen ber alten $l)iole gefegt Ratten , 
bk einen mtijleriö'fen ,3<w6et enthalte, unb wegen weis 
ebem mtytferiofen ,3au6et fie gehalten waten, tßn ju 
febü^en tn feinen Siechten, unb ju erhalten in feinet 
©ewalt," 

„©er alte bfefe £ett wat a6et auc^ ein fet)t l'luget 
SQlann 6arin gewefen, baj? et bet 3<w6etpl)iöle büd> 
nid)t ganj traute, weil fte 6etett$ bet einet ftu^etn @e= 
legen^eit jer&todjen , unb batübet fo Diel Unheil mtftan- 
ßanben war, ba$ fein 25tubet ganj öen Äoj>f batübet 
wtlot." 

„§atte alfo einen fd)watf)en Äopf?" benutzte bet 
<?atL" 

„@o äiemlicb, tüie alle, bk fiel) auf ü&ettrbtfc&e 
obet 3<wbetl)ülfe ttetlaffen; biffyalb lieg e$ ftdj fein 
jüngeret 23tubet, bet Stüffelpatfetenlieblwbet aueb gefagt 
fet)n, unb ttautt feinen fünf ©innen triebt att bet ^auhtt- 
p^iole, unb fyattt et in biefem SBetttauen mit bm 2luf= 
feiern feinet 2tutt unb beö ganzen Sßolfeö aueb einen 
25 ertrag abgefcbloffen, niebt eigentlich einen 35 ertrag — 
bat l)ättm feine greunbe nicf)t gugelaffen , aber fo einen 
quasi Vertrag, ben er auf Pergament febrieb, unb biefeö 
Charte nannte/* 



— 174 — 

„(Seltfam!" gähnte 6te Sountef. 

„£attc ein Pergament auSgefieHt /' fuljr bet Gr^ler 
fort, „in meUtem getrieben ftanb, 6af? e$ bem 93o(fe 
frcigcfieHt fcgrt fottc , trittguntat unb fünfzig ober gar 
fccfotg ©eäfelmetfter fiel) ju wallen, 5te eine ärt Äon= 
trottend fetneö £auö#alteö fetyn fottten." 

„Sßiertwnbert un& fec^jtg Äontrotfeurö ! " gammelte 
5er alte gart. „3£r meint mettctdjt IReprafcntanten?" 

„SBarc'n cd nid)t fo gan^," meinte 5er gratet, 
„benn ftc Ratten md)t Diel §u reprafentiren ; waren fo 
gtemltcl) ©etfelmcifter , unb wieber nfcf>t gan^ ©eefefe 
meidet, fo tin 93littel&ing t>on attcrlet ; fo nue 5aö SSolf 
nid)t ganj 5em eilten angehörte , obwohl e£ nicf)t$ weniger 
als fein eigener £err war. £Bte gefagt, 5ie ft-rennbe 
unb ©ebuiber fyattm gemeint, er fottc baöfelbe ganj fo 
aU fein unbeßritteneö ©gentium büxad)tm , wie fie e$ 
mit i^ren 2tntm tyc.tm] aber fte fyatten t>ergeffen, &a(? 
biefe i^rc Ztutt wentgflend um l)unbert sprocente biimmer 
waren. Unb fo folgte er bmn feinem eigenen Äopfe, 
unb bem dlatyi etneö gewiffen 3>oI)n 2>utt$ — eine£ 
wahren £Xuerfopfeö, 5er aber wieber 51t Stittn ganj 
geftmbe (Stnfätte fjattc , unb ber tfjmfagte, er fotte feine 
SStrt^feljaft ganj auf bem $uf?e einrichten , auf btm er 
fel&fi lebe, unb cd fei) 5tcß ein fe^r angenehmer Jug. 



— 175 — 

3fl ober, 8e 28af;rf)eit jil geftc^cn , öiefer 5uß berfelbe, 
auf bem ber 9hV 5 am in ßfltnbicn lc6t, ober aud) ber 
3)ed)artt irt Söinbfor; foü gntor ein nad) ber neueren 
fta^ion eingerichteter #u£ fetm, fagt 3oI;n 25utt, £)at 
aber fcergeffen ber 3oi)n 25utt , baf? ©eine ^eiligfeit ber 
' S)ala\ 2ama, unb bfe 9fad)fo(ger beö £arun af Diaö^t^ 
gerabe auf bemfetben %\\$ lebte* 3|t übrigen^ ein gar 
nid)t übler ftuf?, bei bem eö ftcl> bequem unb oi;ne ©orgert 
Übt, wo man bief unb fett wirb, unb wo aud) bc>6 
S80Ä gebeizt, wenn e$ babet nam(tci) Hfcf>t fcerlumgert; 
in welchem ^atle eö jcbod) gewo'f)n(id) nod) 9Jlafd)inen 
unb £eufd)ober ajt$itn&e* , wa£)renb &fe ©ecfelmeijler fein 
®äb einnehmen unb fid) herumbalgen." 

„aSetbammte* g)anFee ! ?> brummte e$ auö bin Gcfen 
beö <&aakö. 

„Unb fte gaben bem eilten fo fciet ©elb atö er 
btauebte. " fragte bte (Söiirrtef?. 

„@o riel ate er brauste, unb me^r aB er b&audjfo 
23ert£)et(te aber tin btbtutmbtü Quantum wieber unter 
fit, fo baj? er mit i^rer §utfe bem armen SSotfc feie 
§aut nad) S?tr ö tntiu$ abjie^n Fonnte. 9Jtu$ft fo Mit 
2>rob unb SBaffer (eben bat arme 58oflf , waö bann wieber 
§ur Srolge ^atte A ba$ e$ nuhi axbnkn mochte, fo von 
e$ beim überhaupt fangfam gut Slrbeit, aber auj?crer&cn;= 



— 176 — 

Itcl) fdjnefl jtim kaufen tfi, roa$ ber alte £err Berlin* 
bern moüte ; mfäalb er ftd) gar ntc&t beeilte, ben Äifcel 
feiner Seute nod) me^r burtf) Sriiffelpafleten $u ttermefjren, 
e$ fcor^ieljenb, biefe feI6ff %u tteräefjren. 2Bar in jeber 
$>infid)t ein einftc()t$ttotter , Huger £err, 6er nod) Ie6tc , 
wäre er nicl)t an biefer fjeillofen Äriiffclpafiete geßor&en." 

„@o tfar6 er?'' fragte bk Sounteß mit roeinerlirf)er 
(Stimme. 

„@tart> (id) maufetobt, unb nad) t£m fam fein 
o6erwctynter langer, hagerer 25ruber an'6 9Juber — ein 
tüchtiger 3ager t>or ben Ferren, ber a6er bat ©ecfelmei- 
flerroefen gar nid)t leiben mochte." 

„2Bar ii6rigenö im Anfang große ftreube im Sanbe; 
btnn neue 23efen Ferren gut ; war and) dn artiger 
5D!ann, bem feine Uniform gar nid)t Ü6el tfanb, fyattt 
and) tinft feinen £ra6anten , afö fie fid) gro& gegen bic 
Seute anliegen, befohlen , Ijöfltd) ju fetjn;' erlaubte iljnen 
and) wieber (Suppe ju effen, roa$ benn fcerurfadjte, 
baß fte and) gletfd) fyabtn wollten. $am tyn aber treuer 
p fte^en." 

„ 5Ba$ — mie -— Suppe nnb RUtfd) Farn ifyn treuer 
31t flehen !* 

»3«/" W* Horton 6ebeutfam fort „2Baren 
nicl)t an 9?oafft>ecf gewölmt, wie 3oljn 23ufl, unb Ratten 



— 177 — 

frei) biöljer immer mit SOBafferfuppe begnügen müffm, aber 
fobalb fte ©uppe , Derfle^t ifyt geitfige ©uppe, Rattert, 
wollten fte, wie gejagt, aucl; $leifc(j £aben, anfangt 
blof? ein ©tücf , beiläufig fo grof? wie tim Stoffe , 
aber 6ei biefen 2tuttn fyti$t e#, l'appetit vient en 
mangeant, bat will fagen , wenn man iljnen 6en $in- 
ger retd>t, fo wollen fie bk gan^e §an5; wa$ fcenn 
überall mel)r ober weniger ber gall tfU' 

„ SBBte gemein ! ?- gähnte ber SDtarqutö 3ftono. 
„@e£r gemein/' fpracf> Horton, ol)ne &en £or& 
etneö S5Kcfe$ $u würbigen ; „wirb noefy gemeiner, ober me(= 
mel;r allgemeiner werben, @ing einige Sät recfyt gut; 
bk ©etfelmeifler gaben bem alten, Jägern, tfattlicljen 
£erw @ol&, fo baj? er in £ütfe unb gfüttc hbte , unb 
feine SJtuftfe un5 Sonden un5 25raminen gleichfalls ; 
aber e$ iß fcf)wer Sonden un& 25raminen ju fattigen, 
wil fte nie genug fyabm. Unb vok eö nun §u ge^en 
pflegt, baf? &er @acf be$ 25ettler$ nimmer tioll wirb, 
weil er namlid) flatt thuü Sod>e^, bereu jwei #at, etneö 
oben un5 5a^ anbere unkn — fo fyattm 5iefe 9Jlu]ti$ unb 
Sonden nimmer genug, unb wollten tmmerbar meljr, 
un& fagten, fte wollen nfd>t bk Plärren fetyn, umfonfi 
&a$ ^immelreid) auf§ufcl)lief?em Senn feltfam ! &iefe 2tute 
glauben in allem <5rnße, fte fönnten btö £immelretcb 
Sebeng&ifoet: Ii. 12 



- 178 - 

ouffcfyliefen. Sie anbern aber lachten biefer ©efylüffel, 
unb fagten , fte moflten nfcf>t hinein in bat £immelreid). 
5lnberö aber backte ber alte Sperr, ber fte fingen mottte 
^ineinjugeljen , glaubenb, 5ap er ba lieber £au$ unb 
£of , tmb Trabanten unb Siener ftnben mürbe, Sarüber 
nun fefcte & tinin gemaltigen £arm. 23iele fcfyrien, 
man motte bin Äontraf't brechen , unb tfatt ber ©ecfel= 
meiner 9QZufti$ $u ÄontroUeurS einfe^en; worüber bann 
biefe erflew gemaltig rappelföpftfd) mürben." 

„2Ba$ für feltfame Seute!" bemerkte ber Sarf. 

5> 3a mo^l feltfame Ztute ! " bekräftigte , laut latf>enb, 
SMorton. „ Gin emig unruhiges SBefpenneß ; f önnen 
nimmer tfitte ftfcen; mürben aber aurf>, bk SBaljrlwt 
ju gefielen , ganj abfd)eulicl) Ui ber 91afe herumgezogen 
t>on i^ren 9Jlufti$, bie an allen Orten tmb (Snben ^u 
fe^en , auf aUtn ©trafen ju l;6'ren maren , unb tljnen 
bk Qtbt $ur £6'tle machten." 

„£atteaber, ber alte 9Dlann, unter feinen Sienern 
einen ^(ac^fopf , ber feiner ber fetteren mar. $\\m 
fotlen jmar bk magern SSejire in ber Siegel nid)t gerabe 
auf btn Äopf gefallen fcvjn ; aber feine Otcgel o£ne 2lu$= 
tialjme, unb biefer mar mirflid) auf btn Äopf gefallen, 
unb jmar fo feljr, ba$ tljm barüber alle £aare grau unb 
meiß geworben. &iaubU in ber Einfalt feinet £erjen$ 



— 179 — 

fefi auf bie 3att6ergcmalt ber <pijiote, fo fetf, 5ap er 
barüber gan$ uergaß , wie fte fdjon einmal aetbrorfjen , 
unb nur burd) bit 25ct^tilfc 5er ftreunbe be$ feiigen 
£erw wieber notdürftig sufammengeflicft wotben, «n& 
t&tti bei biefer traurigen SSeranfaffung &ie fcfywarjen £aare 
grau geworben. 23ei biefer ^ttfammenflicfung war ein 
anbecer langer hagerer SKann, btn 3o£n 25ud näf;cr 
fmnt, ganj befonbettf gefdwftig gewefen, für welche 
©efd^aftigfeit er aud) ©elb tmb ©ut in SDZenge befam, 
unb ©Über = unb $por5etfan=©ett)ice$ ; Don Einigen , weil 
er ijjre befd)äbigte ,3<ut&erpfjiole auäbeffern geholfen; 
tton bzn Zubern, weil er bit S&ttgen auf bh funffoottfc 
Sßeife gu befd)netben fcerßanben , o#ne ba$ fie beßt;alb 
i£re magifdje Äraft eingebüßt fjatte." 

„Ser alte £err tyat nun ein für allemal nid)t$ oljne 
biefen 23ejier , bei bem ber ftlacfyfopf in großen ©naben 
tfanb, unb fcfyrieb i^m itbtn SSotfaU, unb fragte il)n 
um fRaty, mt benn feinen ©etfelmeitfem gar md)t lieb 
war, ba fie wußten, baß er fie nicfyt tnel £öf)er $alte 
aB £unbe. 2Garen aud) immer \vh £unbe unb Äa£en 
5tc £eute biefeä 2ßejtr$ unb be$ alten £erw, obwohl 
tfrr Zanb burd) ünm bloßen 9}leere$arm *>on einanber 
getrennt war, unb lad)te ber 23e$ier tton ganzem fersen 
unb fd;lug @d)mppc&cit, unb mit i£m alle bie ©einigen, 



— 180 — 



baß fte 5en ©ecfetmeitfern einmal emert tud^tf^en ^offeu 
gefpielt , unb ifymn einen <Sttin in 5en ©arten geworfen, 
bm fte alle SageiljreS gebend md)t herausbringen wür= 
ben* SMefer <5tün mar aber 5er gladjfopf, unb ein 
wahrer Stein beö 2lnftoße£ war er nnb feine gan^e 
©ippfebaft für bk ©etfelmeifter unb bat gan§e £anb, 
über bau er auf 5en fRatfy be$ Sßejierö fofort aB 
Dberauffefjer 5er SBirfljjfdjaft gefegt würbe, " 
„Unb weiter ? M fragte ber (?arf gefpannt 
„ 2>er glad)Fopf würbe Öberauffe^er. (St war e6 
faum geworben, fo fagte er bem alten Planne gerabe^u 
tn£ ©efic()t, wie eö ftcf> für einen fo großen £erw, \\m 
er wäre, gar nid)t nwfjl fd)icfe, ftd) fcon üierljunbert 
unb fec^ig ©ecfelmeiftew bk Ofyun üotf fc^eien $u 
laffen, unb einen Vertrag $u £aben mit Seuten, 5te , 
t>erglid)en mit i§m, m'd)t ml beffer aß ba$ liebe 2h'efi 
waren — §u macfeln bt6 elenben @elbe£ wegen, ba£ 
ifym t)on 2ltlal)$ unb IKed)tö wegen gebühre , tljm , ber 
burd) bk @nabe be£ ^ropfjeten regiere, unb bk tyfyioh 
befäße, unb ba$ er feinen Qautyalt of)ne bk @ecfel= 
meifier führen muffe; unb wenn er fte ja fabelt wolle, 
fo möge er fte beffer felbft weisen, nid;t aber fte t>on 
anbern wallen laffen," 

„ @o fotfte id) attd) meinen , t5 t>erfe£te ber ©arL 



— 181 — 

„Jinbe e* gawj natürftd) , '* tackte Horton; „tff 
0eitfe6t)ermanbtfd)aft — 5?« alte £err bad)tt batffetbe, 
t)atte aud) bej^alb 5en $(ad)Fopf jtim D6ctauffe^ct ge; 
HDtmtien — ber aud) un'rflicl) fogleicf) SSnfialten traf, bk 
©etfcfmetjiet felbf* 51t ernennen." 

„ 2BoI)I getrau ! " rief 5er gart. 

„Sflity fo gan$ ; benn obwohl 5er $tfc »tele biefer 
^aielmeiffer auf fetner ©ette Ijatte, fo l)atk er fie borf> 
md)t alle, unb 5te Seilte gaben feine iwopence um 
(eine ©etfrfmeiffet ; ja fte trHSttoi t#m fo #6'fltd)=trocfctt 
ate mö'glid), fte würben ifjm nur bann @elb ^ur 35c= 
fireitung feiner 2Birtf)fd)aft geben , wenn bk @onto*> Mit 
ü;ren gewägten ©ecfelmeiflem itnterfdjrtebeu wären. " 

„So l)$xt bod) umä £tmmefö willen auf mit beuten 
©ccfclmetflem , " rief Sorb 3'^'tbount tton einem gegen: 
ii6erfle£)enben fiauteuii fjeriiber. 

„2a$t ifyil" febrien anbere; „er erjagt gar nifyt 
übel — febnurriger ÄerL " 

„ Truly a longwinded Yankee 1 !" laute ein 
dritter. 

($6 war ünt feltfame ©ruppe, bk fiä) um ben et= 
^(cnöen SDtotton f;erttm gelagert fjatte. 3n &« &3efe 



1) (Sin lanageuntubeuer , laugiueUigec §)anfee. 



— 182 — 

faj? ber (?arl mit feinet (Sounteß, nun bie klugen turif 
auff^fetrenb, wieber fd)lie(?enb, um fte fjerum £orb$ unb 
©entlemen, ft^enb , tfe^enb, lefjnenb, mit geöffneten 
Singen, ftf)nard)enb, bm 2lmerifaner mit jener geer^ett 
Don Uluäbrucf anflarrenb, 5te ber hfyttn *p^afe be£ 
9?aufcl>e$ fo eigentümlich tfl. 2ltle fdjtenen wie ge- 
bannt in 5en Ärefe. 

„Unb bte @ecf elmeifter , " ful)r et; fort, „begannen 
5en OTunb votier $u nehmen, unb t£m $iemlicf) trocfen 
tocrflc^cn 31s geben, wie er &en fcon feinem 25?uber ge= 
matten Vertrag nidf)t brechen , unb fid) nirf)t in Singe 
mifd)en fott, &ie tljn nichts angingen; er fotfte abfolut 
hin ©elb meljr fyabm, wenn er fiel) in anberer gentc 
©efcfjaftc mifcfyen wihbe. 

„ ©eltfam ! * rief ber @arl. 

„3mmcr^tn möchte bk Safelage jufammengeljaften 
^)a6en ; a&er wie gefagt, eö waren unter bkftn mer^unbert 
fünfzig o&er fec&jtg ©ecfelmeiftern feljr triele , unb bief? 
l)eil(ofe ©freier , 5ie barauf brangen , ba^ man abfolut 
ni$ti geben foKe , falte ber alte £err ni$t ben ^lac^r 
fopf au$ bem £au$l;alte entferne, unb bei bttn 2>ucl)= 
ftabm be$ Vertrages fielen bleibe. Siefer Vertrag nun 
mar, wie 3^r gehört &a&t, uom feiigen £errn Ätuffef= 



— 183 — 

paftetenliebljaber abgefd;loffen , unb bn Wa$ 6efcf>worcu 
worben. * 

»BBogf, att bk 33ierljunbert ftd) fo fjerumjanften, 
unb für unb wiber 6en Vertrag unb 6en £)berauffel)er 
dritten, famen ftc tnbüd) batin überein, mit 5cm alten 
£errn felbft ^u reben, unb ifjm ernfHicfye 2Sor|MUmgen 
5U machen, ©agten il;m aud), ba$ ei übel getrau fei), 
bem ßlep^anten einen Stierer §u geben, bm er nidjt 
leiben möge, unb ba$ barüber ein Unglücf entfielen 
f'önne, ntd>t nur für bm güljrer, fonbem aud> für beit 
£errn unb ade SBelt. @o gaben fte bem alten £erm 
ju Derben. 25ar aber biefer alte £err ein eigenfin= 
nig fd)wad)er'9Dtann, 6er t>on bem, roaö in ber lieben 
©otteöwelt vorging , gerabe fo mel wußte , aU wa$ t'(jm 
feine SSe^ire, Gnnire, SSonjen unb 25raminen ^u fagen 
für gut btfanbin. £atte aud) wirflid) bk <3d)\vad)fyiit 
3u glauben , ba$ er , ber t>on 21tlalj eingefe^t , nur $u 
wollen braudje, unb ber Gtep^ant , bat 5ßolf, mürbe 
ftd) gebulbig t>on feinem ftlacfyfopfe reiten unb lenfen 
faffen. 3116 er nun fjo'rte, ba$ bk rappelf6'pftfd)en 
©ecfelmeifler braufkn ttor ber 2$üre waren, wollte er 
fie anfangt gar nid)t fe^eu, lieg ftc aber 5ule£t bod) 
fcor fiel), unb fagte ityun im 5ierlid)tfen gfrä'nKfd), ba$ 
c$ feine *piaiftr wäre, ^u tl)un, wie e£ i^m gefiele, 



— 184 — 

im& md)i wie e$ 5em (Skpßanten gefiele, unb (?e y 5te 
©ecfetmeifler , foütcn fiel; 5iefe$ wo£( §u ©emütfje fSg* 
ren, un5 fangen naef) fetner «pfeife , un5 nicfyt nad) 5er 
irrigen. Un& nacf)&em er fo gefagt, verbeugte er ftd) 
gan§ artig, un5 ließ fie zitym 5eö 3Bege£, 5en fie ge= 
fommen waren. " 

„ SSBo^I getfjan ; 5enn wenn trf) mtäj ntc^t irre , fo 
liebt 5iefe$ SSolf übermäßig 5en £an§," bemerfte 5er 
Gatl. 

„£tebt w0 Ben Sana," erwie5erte Horton, „aber 
nicl)t nad) fremder pfeife» Saugte tfjnen fettfam, 
baß fie nad) 5er pfeife timü fremöen 93e$tr$ tanjen 
feilten, 5er e$ nie gut mit tfjnen gemeint, un5 nicfyt 
nacl) 5er irrigen, 5ie fo gut pfiff ate eine, un5 m'el, 
weniger foßete. " 

„£alt!" rief 5er (Satt, „war 5er altt £err nid)t 
waö wir ämn (Sultan nennen? 5 ' 

„@o dm 5lrt t>on Sultan aHer&tngä." 

„Un& \mnn er 5a$ war, warum Keß er m'cfyt 5en 
ganzen *pacf greifen un5 pfählen?" 

„ Unb fo wür5e er getrau fyabtn , mnn er (id) ges 
traut $ättz\ aber 3$r ttergeßt, 5aß 5ie ^aubtt^ioU, 
5urrf> 5ie er e£ allein fyattt t^un fönmn , gebrochen , un5 
5um Sfjeil i^re Äraft verloren fyattt. " 



— 185 — 

„$lber roa$ §at 5enn bx'efe .3au6etp5tok mit 5em 
$PfS£Ien su fdjaffen?" fragte 5ie (Sounteg. 

„SSiel, fe£r feiet, 9Jtyta&g, tute @ie l;6'ren werben, 
wenn @fc nur nod) eine Weine 28eile ©e&utb ^a6cn 
wollen. " 

„Set alte £err mar fo bitterböfe, 5af? er hntfHd) 
fcamit umging , einigen 5er fatttefien ©freier 5en 9Jtun& 
3U fiopfen; aber 5iefe ©freier waren, wie gefagt, ge= 
rabe 5ie lauteften Schreier, un5 großen Särm Surfte 
er auf feine SBetfe tterurfacljen. SBoUte in 5er <StttCe 
öie ©efdjafte abfertigen; einen ©trief, o5er tint Softe, 
o5er nocl) lieber zin fkimü SimtMtfytn , ferf)$ @cl)ulj 
lang, fcc[;ö breit, wol)l mft Siegeln un5 Sor&angfdjlof= 
fern acrfe^en , 5a6 wäre tyxn 5a£ StebfJe gewefen. @ing 
aber nid)t, würbe nocb immer $u t>te(en £ärm fcerur= 
fac&t Ijaben- @o fanbte er 5ann ju feinen Gmiren un& 
SSejtren xing>$ um^er, un5 lief? t^nen fagen, er wolle 
fiel) fünftig^in gan$ un5 allein auf feine *pijiole tter= 
laffen ; fan5te aud) §u gleicher 3^t Soten an feine 
$reun5e, 5ie i^n in 5en ffieftfc 5er t>tekn £o'fe un5 ©üter 
gefegt Ratten, um fie §u fragen, ob fte ii)n aud) im 
fBtfifyt öerfelben fertigen un5 erhalten wollten, falte ed 
&u einem Sonnerwetter fommen würbe**' 

„Sagten 5ie meinen ja- — Einige ¥latfcl)ten laut 



*- 186 — 

fcor 3teu5e in bk £an5e, un5 tiefen t£m auf aHc 
SHSeife ju t^jun nad) feinet gMatfft ; anöere fd)üttetten 
6ie Äö'pfe. Un5 einet, 5er mit über 5ie @ee gefottu 
men, raunte ifjm in bk Öfjren, er foUe ja bei Eet'6e feine« 
3Sertrag ntcfyt bred;en, 5er uon feinen gtettn&en garantitt 
wäre, &ie £auptfad)e wäre, 5a£ er 6en Vertrag Riefte, 
fo muffen i£n &ie 2eute , (Te motten motten ober nid)t, 
aucl) fjalten ; 5ic s^iole fomme f)kt gar nid)t in 2lnbe= 
tracf>t ; and) möd)te er ja 5en ©berauffefjer weggeben, 
e$ fet) finSifcfy, einem (Skpfjanten einen Sü^rer, 5er 
tfjm U)i5erroä'ttfg, aufzubringen, 5a eö ifyn blop einen 
9?üffe(fd)(ag fope, ftd) 5e6fe(ben un5 feineö £errn ju 
entteöigen. " 

„©drittelte aber 5er alte £err üornefjm 5en Äopf 
über 5iefen CRat^ , un5 §klt 5en 3weifel an 5er Wh 
mad)t feiner $$ffife btinai)i für eine 25elei5igung , un& 
touvöe er in öiefer £ateftarrigfeit ntcfyt wenig fcon feinen 
Sonden un5 ffiraminen bewarft, 5ie i£m, roeij? 5er £im= 
mel roa$ Don übernatürlicher £ülfe fcorfd)wafcten. Un5 
fd)(ug tfjm aud) 6er JJIac&fopf t>or, o^ne weiter* einen 
neuen Vertrag aufzufegen, nad) weldjem er 5ie ©ecfel- 
meifkr fefbß ernennen würöe. " 

„Un5 5er Witt?*' fragte 5er @art, 

„ Qfyat cö wM(td) , jerojj 5en alten Vertrag , unb 



- 187 - 

fünbigte aller 2Belt an, ba$ er einen neuen gemacht 
^abe , unb ga& gu DerfMjen, ed fet) fo feine ^(aific; 
unb wenn e$ ifjnen nid)t red)t wate, fo würbe er e$ 
^otf>ttcf> ungna'big nehmen. Unb mar barü6er m großes 
#rol)locfen unter feinen 35on§en, un& SJtufti* unb £ra= 
fcanten, bk fid) nun 5en £immel auf @rben wrfpracOcn, 
wenn fte nid)t me^r wn 5en ©ecfefmeißern Fontrollirt 
würben. n 

„211$ 6te re&ellifcl)en ©etfelmeifter , wie 6er alte 
£err fie nannte, hörten, Baf 6er alte Vertrag ge6ro= 
&)*n, un& tin neuer aufgerichtet worben, 6ei 6em i£re 
£errlid)feit ju @n&e feim würbe, fcfyrien fTe gewaltig, 
unb ließen t'^re geute rufen, bk tintn nod) großem 
2ärm er^o6en. 216er aU e$ jur $auyt\ad)t Farn, 
ob man bem alten SDtanne feinen SfBitlen laffen follte, 
ober nid)t , ba (lecften fte &fe $öpfe jufammen, unb 
wußten md)t, \va$ au tf)un; benn fie backten an bk 
*P£iote. ,J 

„516er m$ jjat e$ benn eigentlid; mit biefer tyfyiok 
für tim 25ewanbtniß ? " 

„(B muß auf alle gatte irgenb timü mit i£r t>or= 
gefallen fetyn ; benn cd fyti$t , baß if)re 23efi$er ju if)rer 
3^"t burd) fie wunberlidje Singe üoll&radjt Ratten — burd) 
fie ©ewalt über Seben unb £ob ber Zwte, \& be* 



— 188 - 

ganjen 93offed Ratten, fo ba$ fte fangen, f opfert (äffen 
formten , fo Diel c3 tljnen gefiele , unb rabetn unb t>et= 
brennen un& t>tert^ei(ert alle btcfetttgen , bk bet *pi;tofe 
entgegen waten, obet tfjten 25efifcetn. £)iefe£ wußten 
nun bk fd)teifikl)tigen ©ecf clmctfier , unb eö fing fte an 
5U juefen ; bad)ten, würben jule^t bk 3*<$* beja^Iett 
muffen. Einige befühlten t£re £alfe, ob fte aud) nod> 
am Stumpfe faj?en; anbete würben bleid), ttnb wiebet 
anbete gaben bat $etfengelb, an welchem biefeö 33olf 
5U Stikn einen ungemeinen SSotratf; &at. SSiele jebod) 
gelten au6 bü t^ten Ztutm, bk größtenteils waten, 
waö wit bzn fd)weimfd;en Raufen , bk ungewafebene 
Stenge nennen/' 

„3)iefe fyattm faum gebort, ba$ bet ölte Slann 
feinen SSertrag gebtodjen fyabt , afe fte aud) ganj .tott 
wtttben, unb ü)ttn ©ecfelmeifletn fagten , fte mo'cbten 
nur gera&ejtt gefjen, unb bem alten £errn fagen, et 
foDe feinen Vertrag m'cbt btedjen, fonft wütben fte if)m 
bau ©enief bted)en." 

„©eljt unartig," bemerkte bie Sountef?. 

„2)a6 war e$," bekräftigte bet (Stylet, „unb bk 
©ecfelmeiflet baiikn ftcl> bej?£alb ihm nid)t fe#t, t'ljm. 
bk SSotfcfyaft ju ^unterbringen, üt ^(nbettaebt, ba$ bet 
alte £ett nic&tö weniget aU ^urn ©ebenen aufgelegt 



— 189 - 

weite. Sie gingen je&odj, unb fptarf)cn mit t'^m fo 
Ijöf(id) att moglirf) ; 6enn biefe ZmÜ fonnen bte gröbfleu 
SXngc in einer fe$t jierlicben ©praelje fagen; unb fo 
fagten ft'e tf)m u)re WltinunQ fefjr artig, wie fte glaub- 
ten, aber nid)t wie Qx glaubte; benn er geriet^ tu 
eine waftre SButfj, tm5 in einen fo fjeftigen gteberanfatf, 
baf? (?r, fo ritter(icF)=ga(ant er aud) fonft mar, Wie 
rafetrö um ffdj feblug , tm8 in feinem ;3f<mfe 5te ^fiiclc 
ergriff, «11 & ftc Ben ©ecfelmetßern an &en $opf warf. ,v 

„Un5 eS Keß ftcf> ein fdjritfcr, burd)bringenber Sm 
bereit, anfangt md)t fMrFer unb (auter ate 5er einer 
Saite, &ie im guftjtigc fpringt; aber Bann er£jo& ftd) 
5er Ätageton ftarfer, unb brang fdfjnetöcn&et butcf) bk 
Süfre — bunt alle 9toen brang er, tm& burc()fitauerte 
bk Körper, unb ber 2Ute unb bk ©ecfelmctjler unb 
atte Seute tfanben wie burrf)fd)nitten t>on bkfm Sorten, 
unb fd)auberten ; unb eö war dn ^Sdnubct , dn cnr= 
fefcfufjet 6cbauber, benn bk Sorte 6nre()fuf;ren 5t: Stifte, 
unb- würben sum @ta6e$ = unb Sturmgeto'ne , unb 
burd)fuf;ren Btäbtt unb Dörfer, unb alle fdkuberten ob 
5en Sotten. 2lber e$ war nod) nkht atfeS. 3)e* Son 
war faum ber %H)iok entfahren, fo 5ifd)ten awS btt- 
felben fd;(auge(ub blaue Stammen fjeraitf, bk fptelenö 



— 190 - 

unb lecfenb ftcf) auf bk Äo'pfc ber re6cUtfcf>cn, unb nur 
ber re&etlifd)en @ecf einteilet festen, fo 5ap biefe ent= 
brennt bason liefen. Unb roie fte $um großen £aufe 
fynaut liefen , tankten &ie g-fammen auf i^ren ^auptern, 
unb e$ loöten ftd) Fünfen uon btefen flammen, unb 
biefe ^ünfe^en unb $(ammrf)en [prangen roiebet auf bk 
$6'pfe ber 2mh, bk ifyntn in bm 2Beg Famen; unb 
immer §a^Ireicf)er rour&en bk ftlammcfjen, fo &af (Tc 
,3ungen bilbeten, bk §u taufenben in attin OJicfytungen 
burd) <Stabt unb £anb ^infufjren, in alle ©tabte unb 
So'rfet fuhren, unb ftcT> auf 5ie Äö'pfe t>on Scannern, 
SBeibew unb Äinbern festen. Un& feltfam ! 2)iefc 
Scanner, 2Bei6er unb Rinbvc , in bereu O^ren ber Sott 
gebrungen, unb ba , 6erüf)rt wn biefem etfdfrütternben 
Äone, noefy fcfyaubetnb geßanben roaren, fte fingen, fo 
wie fte fcon bin feurigen 3ungen 6ektft rourben , an 51t 
fpringen; roie rafenb fprangen fte, unb roie bk ©ecfeU 
meiner ent6rannten (te, unb in i^ren ©eftd)tem loberte 
roitöeä ^euer, in ifjren ^er^en roar SKorb unb %obU 
fci)(ag. Unb bk flammen tantftn unb fyütftm weitet 
in ©tobte unbSorfer, auf aüe Sanbftrapen unb Seitens 
roege, unb fte breiteten fiel) auä, baf? bat ganje £anb 
üon i^nen erfüllt rourbe. " 

„£>aä itf eine fettfame @efcf>uf>tc ," fptad) 5tc 



- 191 - 

(SountefJ. „3Diefe Stamme muß benn in 5er tyfyiok ges 
rocfen fön. SJUiß benn alfo bocfy einen ,3auber entfjaU 
Un f)abenT 5 

„2)a$ itf fd)UKr 5U 6efJimmen. 2)te !p$tolc war 
gang fugelumb, nfd;t viel größer att ein Slpfcl, mit 
einem Äreuje barauf. 2Barb aucl; 9?cid)$apfcl genannt, 
biefe spf)iole. Un& fagen weld)e, baß ftc einen ,3auber= 
geitf entsafte, genannt bat göttliche dltäjt, ober bk 
go'ttlidje ©nabe; anbere, baß ü &aö legitime (Redjt 
fei). 2Bieber anbere galten bafür, eö feg barin ver= 
fd)loffen dm §5d)fi geizige ©ttöftanj , rafftmrt feit 3afjr= 
^unberten — tin .Saubergeift, ber feinen 23efi£er jum 
imwiberftel)lid)en 901ei|ler ii6er bk bem ,3<utber Unter= 
worfenen mad)e ; fo wie er im @egcntl;eil , wenn niebt 
forgfä'ltig auf6ema^rt ober gelaffcn wirb, bk SDJenge 
fud)t , unb SKillionen bk Äopfe verbrennt , aud> 
fid) fd)wer lieber einfangen läßt. 9)od) anbere meinen, 
e$ fei) ber fogenannte revolutionäre ©eift, ben aml) 
mehrere bm ^tit^iil tyxßtn, in bk fytytAt gebannt. 
3tf and) im vierte Partei, bk ba btyauvttt, bat ©an^e 
fei), waö wir £umbug nennen ; aber biefe Katern gelten 
$ier gu Sanbe für wenig beffer, ab Ungläubige. 2>aß 
irgenb etmaä ba^inter ßeefen muffe, bafür bürgt wol)l 
am meifkn ber Umßanb, baß jene alten Ferren, bte 



— 192 — 

biefe ^tole notf) gan$ unb ungebrochen beft^en, tint 
roa&re 3aubergeu>alt übet tyu 33 off et fjaben, fo jroar, 
Saf biefe i^jnen nid)t nur %ab unb @ut , fonbetn and) 
2üb unb Ztbm , fur^, atfeä aufopfern — un5 ba&ef 
nocf) gloriren." 

„$abm mir um folclje 3cwberpl)iole 1 5> fragte bet 
(Sari gctynenb. 

„(?$ tft RntfKdj eine 6et eucl) fcorljanben," erwieberte 
Horton; „aber fte \ft fo getieft unb reparirt, ba$ Don 
t^rer urfprünglicfyen gorm wenig ober gar nid)t6 me^r 
übrig geblieben tfi. 3ß me^tmal §erbrod)en root&en, 
un& &er 3<wbergeiß ausgefahren, iß aber forgfaltig fcon 
Guern (Emiren , 9Se§iren unb 9Ruiti$ aufgefammelt wor= 
5en, bk fiel) nun bamit giltlid) tynn\ ja, tljun, tt>a$ 
fein (Sultan in feinem Sanbe tyun bürfte ; — fagen $\vat, 
fte bleiben innerhalb be$ @efe£e*> unb feiner @cf>ranfen; 
bebanfe xnid) aber für ©cfyranfen, &ie Tom felbß ge= 
maebt, unb alfo überfpringen fann, wäfyxmb id) mir 
bie S^afe batan gerjlope» ©oft aucl) über biefen 3<w= 
berget'^ z&kbfxafyt eurer SDIuftB unb CrmirS tin bin- 
tiger Ärieg' ausgebrochen fetjn , ber ^unberttaufenben 
ba$ itbin gefofM, ber aber, fagen unfere alten Sit cl^r, 
jttto £eile ber 93!enfcl)^eit glücflicl) bk glammc^en ber 
3auberp£tole in eurer 23ern?a£)rung belaffen $at" 



— 193 m* 

3, ©o ; " fagte ber Carl. 

„§a6en fiel) jebocl) fett einiger 3ett IKoflrftecfcn an 
5te glanjcn&c Äuget gefegt, &fe ungeachtet aller 9Rii(je, 
feie man fid) gi6t, mcl)t wegbringen finb; &te aber, 
aerfufyert ber SOZufti , leicl)t burcl) 9tebellen6lut weggebest 
werben." 

„216er Horton!" fct>rte ftlirtbown , „wie fannfi bn 
nur folgen Unftnn jufammcnfc&roafccn ? " 

„S)ann foHte man/' meinte 5er Crarl, „&et nadrfltt 
©ekgen^eit 5en SSerfucl) machen. ©i6t fo fcljo'ne ©e= 
legen^eiten, unb e$ xft ttm SBtdjttgfcit, &ag biefe 
^p^tole auef) in t&rer ganzen 3?ein£eit erhalten werbe. 
$\id)t waljr, meine S&curc?" mnbk er ficö an bk 
(Sountef?. 

„O&ne S^fd, mein Saurer !" 

„216er nun fagen @ie bod), Setter/' bammelte 6er 
alte 6arl, „o& biefe flammen nnb 3^W n noc *) we * s 
tere$ Unheil unter ber ungeladenen SDlenge anticbttUnV 

» 3a wofjl richteten fte Unheil an/' lachte Horton. 
<£ntfefcßc§c$ Unzeit, ba$ mögt t^r wol)l glau6en* 28o 
fie immer ^infamen, biefe feurigen 3ungen, ba würben 
feie Seute ent&rannt unb wüteten uxb to6tem @ie fd>tu= 
gen juerfi, wie 33er jroeifefafee , laute Sachen auf, unb 
bann erhoben fte an ©efdjrei, iin ©eljeul, unb tfürjtm 

Cebenßbifeec H. 13 



— 194 — 

untrer, unb griffen nacfy bem (Srflen , 25etfen, n>aö t^nett 
unter 5ie Spanht fam, «n5 5ann 6egann 6er 9tom in 
vollem Grntf. 

„2Ba$ tjt ein SRow?" 

„3>e nun, tin 9?ou> tfi, wo man ftdj 5ie £ä'lfe unb 
Seine bxid)t, unb man mit prügeln, ßnitteln unb *pfla= 
ßerßeinen, attdf) 25anf = unb ©tu^lfüßen, alten Segen, 
9Jtu$feten o£ne ©dfrlo'ffern , unb bergleid>en ftd)t, 
t>B man embringlid)erer Singe ^ab^aft werben famt. 
3fi tecfyt tte6Hd^> ju fcbauen ein beriet {Kern, 3n btefem 
Statte jebod) war e£ ein &t$d)en ju toll ; benn bte Seute 
tegannen in vollem (Srnfle gegen bk Trabanten be$ alten 
£errn gu fechten, unb feinen 3anitfd)aren, ©pajjtt unb 
Seiden ging cd ü&el. 9)le£rere Sage bauettc biefer £Row, 
6er §ur @c^lad)t geworben war; unb al$ bie ©d&lac^t 
t>orü6er war, falj man and) von bem 2llten unb btn 
(BäniQtn fänt ©pur me$r in bem großen £aufe ; war 
mit allen feinen Seiden unb Sonden unb SBUtftrt t>er= 
fdjwunben. <S$c er geflogen, Ijatte er bk Fragmente 
ber tyfyiok forgfaltig gefammelt, unb ft'e in feinem ffiufen 
red)t angfilid) üerwaljrt ; — a&er ber @ei(l mar tntwifym, 
entminen auf zim 2Beife, bk wirilid) fcbrecflid) für btn 
alten SKann fetyn mußte; benn bie flammen umf reiften 
unb umtanjtcn tyn in fo ^6'tlifcl)er Soweit, ba$ e$ fdjien/ 



— 195 — 

jebe öerfelbcn fei) eine SDomonajimgc, unb jifd&ten biefe 
glammen tote ©erlangen jifcOen, unb brannten tmb 
tfacfyelten tyxn Socket in feinen fKütfen, fo ba$ er e$ 
fester niefot mefjr aufyalttn f onrtte , un5 tion ber ©tabt 
weg muftc." 

„ 6ö war fcltfam $u flauen , glaubt mir e$ — groß« 
tttf), wie er fdmtt, un5 5ie taufenb unb taufenb glämm= 
d)en fßn umsifd)enb , tmb er fiel) iljrer erweljrenb auf alle 
2Beife, unb bk ©djerben feiner ^erbrochenen spjjtole bar= 
ftrecfenb, tn ber Meinung, baf? 5tc glammcften fiel) fam= 
mein (äffen werben ; — aber md)t$ bergleid)en ; t>er= 
brannte fiel) nur 5tc Ringer, ja £anbe; — jtfdjten fo 
teuflifd) an ifyn £eran biefe gflammd)en unb 3öngeld)en , 
ba$ fi'e t£m tint Sftenge £6'el>er in bm £tib brannten» 
©ie leeften ifyn an unb umtanjten tlm, unb umjifd&ten 
i#n, unb Ukbzn ifyn fort, 6t$ er an btn 30teeteöfiran& 
gekommen mar ; ba hoffte er dlufyt $u ffnben. SSergeblidje 
Hoffnung ! 2lfö er im 2lngefid)te be$ erbfengrünen 2Baf= 
fert angef ommen war , rang er bie £anbe , unb ba^felbc 
t$rt feine Familie , unb befonberö dnt alte grau , bk 
gefcfyeibter war , aU bk ganje gamilie jufammen genom= 
men ; unb eine junge, bk, \vk wir fagen, giddier 
war. §alf aber alles wdfli. <5r mugte fort, unb fic 
mußte fort, iiber @ee in ein anbereö Sanb, wo fie fd)ou 



— iyö — 



einmal gewefen, unb wo fte wieber ifjr 2l6fleigcqttarttet 
nahmen; bk Rammen nod), obwohl md)t mefjr fo 
flarf um fte £erum 5ifcF>en5 , immer aber trieb fte'6 
nod) wmatti , rufjeloä — tafilo*. @$ war erbarm(id) 
gu flauen , wie 5er alte SOZann mit feinen langen Seinen 
»orwärtö fd>ritt — Schritt für Schritt, nimmer rufjenb, 
nimmer ratfenb- Gr fing nun an gan$ unb gar mefan= 
cfyolifd) 51t werben, wa$ bei Seuten feineö ©tanbeS un& 
9ßo(fe$ nicl)t oft 6er %aü t#, ©anj traurig war er ge= 
worben. ©eine einzige Hoffnung waren nod) &fe $rag= 
mente ber tyfyiolt, mit btnm er ttor bem altm £erw, 
ber im Sanbe f)errfd)te , unb feinem fatakn 23e$ier gu 
erfd)einen gebad)te; btnn biefer SSejier war, wk tyt 
uun wo&l merfen werbet, mit feinen guten 3?at£fd)(agett 
wof)l bie gan^e Urfad)e be$ Unglütfeä gewefen. Unb fo 
erfd)ien er witfltd) t>or bem alten £errn unb biefem 5Se= 
gier, unb erinnerte ifyn , \v>k bk greunbfd)aft , bk §wi= 
fcfyen bm Familien biflanbm , unb bm 23eif?anb , ben 
tinfl einer feiner SSorfafjren bem fetnigen gcletfict, unb 
wie er bte tyfyiok jer6rod>en r unb nun f)offe, &aß er 
i£m wieber Reifen werbe, fte p repariren." 

„Unb ber alte £err — % 

>»3«gte fid) aud> nid)t gang unwillig, unb fo ber 
23e$ier,. ber ba glaubte, man mtifte fogleid) an y 6 2Berf 



— 197 - 

unb bk $l)io{e wte&et gan$ $u ©tan&e bringen , unb mit 
5cm Oiebellcnblute tion ein paarma^unbertaufenb köpfen 
liefe fiel) fd)on 5aö ©an^e wieber $ufammenHeif?erm 
9Jief aucl) begljalb bk ©ecfelmeifler , um $u f)6'ten , 06 
fte ©elb $u biefer Reparatur Vergeben mii^;&e^♦ ,, 

„Un&?" - fragte 5er (Sari, 

„2)te fragten ftd) aber Ijinter 5en ßljren, unb fagten, 
bie zotige Reparatur t)oht t^nen fo t>fel ©elb gefoflet, 
baß fte me^r ©olbpfunbe fdjulbeten , aU fte alle ^ufanu 
mengenommen £aare auf 5en köpfen Ratten. Unb fte 
müßten nun biefer Reparatur wegen bat 23olf brummen 
£ö'ren , unb bat wollten fte niitt" 

„Unb ber SSe^ier — ?" 

„©ebnitt ©eftd)ter, unb fagte ifjnen, wenn fte mdjt 
wollten, fo follten fte t>~t fetyn, unb e$ 6lei6en laffen." 

„ Unb würben bk @ccf elmeifter über biefe berbe Ant- 
wort bo'fe unb fagten, fte wollen nidjt langer einen fol= 
rf)en SSejier fyabtn, unb bebeuteten i&rem alten £erw, 
er folle i^m fofort btn 2)ientf auffünben, benn fte woflten 
nict)t$ meljr mit ityu $u tyun Ijaben; auf alle ^äUe 
wottten fte hint twopence jur Reparatur &er alten 
*pi;iole geben ; unb fte banUm ifyxa gar nicht bafür , baf) 
ber SSe^ier 5em £>errn ben gefcfyeibten O'fatl) gegeben. 

„3Ba$ ging bat fte an?" 



— 198 — 

5,3c nun, weil fic ©ecfcfomfiet waren, aber nid)t 
gewählt von bem Sßolfe , fonbern von &en @mir$ unb 
Sorben, unb fo &en ©ecfel fo jtemKdj narf) i&ro Wifc 
für verwalteten ; aud) fiel) babti fe^r wol)l befanben ; nun 
aber bk glammd)en aud) t'^re 2iute rebeötfd) gu machen 
anfingen , fo ^mar , &af fte an&ere ©ecfelmeifter §ai>m, 
unb nichts me^r von benen 5er alten SJtuftfe «n5 @mir$ 
untren wollten» S8fe gefagt, bie glammcfyen tätigten 
immer weiter, taufenbe von SDteilen , in alle Sauber, unb 
verrücf ten &en Stuten bk Äopfe , unb richteten unglaub= 
lid)t Verwirrung an. 3In iiniqtn Orten trieben 6ie 
toll geworbenen Seute tljre ©ecfelmeitfer weg, an anbern 
t&re SSegiere, t&re ©rnire , unb felbfl tljre alten Ferren. 
Ueberatl war me^r ober weniger SBfat vergoffen , unb bm 
Vexier fel&fi machte bk flamme von feinem 33ejierfiul)l£ 
tanjen." 

„Unb ber alte £err — ? 

„Qatte weber 3?u^e nod) 9iaß, unb bk flammen 
Ukbm ifyn weiter in tin faltet, trojHofeä Sanb, unb 
tin trotflofereö altes (Schloß, wo etnß am Familie ge= 
Raufet, bk gerabe baSfelbe ©djtcffal gehabt, unb jwet= 
mal i£re *pi)iole gebrochen, worüber einer ber irrigen 
gleichfalls btn Äopf verloren. S)a nun verbarg fiel; ber 
alte £crr , ber aber fein £err me^r war ; unb — fonberbar, 



— 199 — 

6ie flammen lagerten ftd) in einiget Entfernung , aber im 
©Stoffe felbtf un6 6er @ta6t &atte er Wufyu 3ff nam= 
Hd) ein fefjr be6ad)tige£ 2Solf 6aö 23olf, 6a£ 6a Raufet, 
6reljt 6en ©cfyiHing §el;nmal um , unb fürchtet timn üiou) 
\m ba& ^ö'Uifcfye $euer, ntcbt von wegen 6er 6Iutigen 
Äopfe un& äerfd)lagenen ©Heber, aber t)on wegen 6er 
@d)ittingc, 6ie ed fofiet, fte urie&er gan$ gu machen , unb 
weld)e @d)ittinge 6er ©fjawnefc) x nidjt gerne weg gf6t* ,> 
„Un6 6ie flamme im £an6e 6eö alten SWdnneö — ?" 
„brennt fort tm6 fort liitterlol), un6 fefct ftd) auf 
6ie Äöpfe; un6 wenn fte 6a$ ©e^irn au6 6iefen #erau$ 
gebrannt $at, fä^rt fte wie6er auf an&ere, un6 richtet 
immer me^r un6 mefjr Unljeil an* 3ß aber tin (Soufm 
6e$ alten £errn 6a, fcon 6em man fagt, ba$ er 6a$ 
©raö warfen f)6'rt, un6 weit fte^t, un6 6er einiger= 
ma$m an 6er £aBßarrigfeit 6er ©ecfelmeifter mit @d>ul& 
fei)n foll, fo wie 6enn fdjon fein SSater, feiig fann man 
wo^l nicfyt fagen, an 6em 23rud)e 6er ertfen *pijiole me^t 
2fntljeil fyatte, aU — war zin furiofer 23tut$freun&* 
2lud) 6er ©oljn ift ein feltfamer £err, un6 feine 
3unge ifl nod) feltfamer, fagt tin alter $üd)6, 6er 6e= 



l) ©potruarae bei* 6d;ottlänbet. 



— 200 — 

tiit& breije|jnmal btn lieben £errgott en cavalier 6e= 

Rubelt" 

„En cavalier bejubelt — ? ? 

„2)a$ ^etft, tfjm etwad fcerfprodEjen , unb mc&tgc* 
haften $at." 

„Unb roa$ ifi 6aö für eine ^unge?" 

3 , Sine «Sunge, bk gan& baö ©egent^eil tion Ben 
3ungen anberer £wtz tflt, bk bk irrigen fyabm, um, 
wie tyt \vi$t, t&rc ©ebanfen ju offenbaren, wa^renb 
er bie (einige gebraucht, fie ju t>et$etmh'd&en." 

„Unb wirb, fragte bk (Sountef?, biefer 25ranb nocl; 
lange wahren? 

„3Bo$l ^a6en Sediere unb SJlufHd un& 5ie Sitten, 
fcon &en Sergen unb 5en S&alern, Sag un& STlacbt 
fid) abgemüht, be$ 25ranbe$ SWeißer jn werben, 06 e$ 
Reifen wirb, muff bte 3eit lehren» Verbreitet fiel) immer 
me$r unb me^r — macl)t &ie gro£ e Sour. hoffen jwat 
bk Seute , &ap, fo wie bk gffammen weiter hinauf gegen 
Sorben Fommen , fte in ben eifi'gen Siinßen biefer *polar= 
lanber erlösen werben; muf? aber bk dittyt juv-or an 
(Sud) Fommen. " 

„Cut that longwinded Yankee;" 1 fefmarrte tm 



i) :lftag nicfjt länger triefen langweiligen QDanFee. 



— 201 — 

©ttmme <m$ &er fjintern <5cfe &e$ <5aa(e$ fjeraua. ,,©lau6e 
gar, er erlaubt ftd) Sfnfpiehmgen." 

„Set Jove! ,) fdjrie ein Ruberer. „3d) glaube 6u 
#af? 9ied)t SWea&mtte. SBotten 'mal &en vulgaren 
Surften §ur ££üre £inau$u)erfen. ,> 

„ 3§r mid) ^ur Satire hinaufwerfen ! M rief Horton- 
&m$i &er &ie qj^iole fyatl 3c& £abe &te $p$io!c, 
9e&a — £otta!" 

„ SKa^ auf, SKorton ! H fc^rfe SfKrt&own, „ &u fptidjft 
im Schlafe — 5u trä'umß u>ad)en& — 5u ffe&ft ©eifler. 
SKtt einem SSorte , 5u ©afl einen Fopitalen 9taufc&. 

„9iaufd? l n fdjrie SDZorton , „mind what you say 
Flirtdown! 3d), einen 9?aufd) ! 

„@o fyalt &od) um$ £immete mitten &aä 9Jlaut, 6u 
fctfl in einem frem&en £aufe." 

,>93afj! 6m in meiner 3mt, un& fott id) mir in 
meiner 3nn nidjt göttid) tfnin?" 

Un5 fo fagenb fprang er auf, un5 ergriff tint 6er 
fcotfen 25outeittem 

„SReine qj&iole, meine ^p^forc ! ** 

Un& 5ie £or&$ fprangen gerbet', um tfjm bit 55ou= 
teitte ju entreißen. 

„^abe &ie *pf)io^e / ,, W*w SWorton. „2Ba$ 
iff &a*?° 



— 202 — 

Unb pIofcKcfy ftanb er (ttO , unb bk klugen be$ 3üng? 
ling$ öffneten (id) mett, unb breiten ftd) im Greife. 

„ 3SNM ift ber SSejier , ba$ tfl ber glacMopf ," mur= 
melte et ftKrtbomn jtu 

„3«m Seufcl, mit betnen !ftarrßeiten. — Set 
£-g tfl** - ber $>— r tfW - ber spring — a— 
ifl'd — ber 9ttarqui$ fcon (S— e tfW. 2)enfe &od> an 
beinen öffentlichen ^^araftct.'' 

Unb SJtötfon tfanb fiter unb flamm , unb flaute bie 
brei ©rofen mit einem un6efcl)reib(ic^en 23(tcfe an. 

„ q3tad)tt)oa ! gjttflet Horton," fptad) ber £— g, 
unb bat äfynb faure @efld)t tierjog ftd) in ein ßößnifcßeS 
£ä'd>eln, „fja6en 3*jre ganje ©tott) |)inü6er gehört." 

„Um>ergef?lid) ßa6en @ie btn longwinded Yankee 
ptobucitt," lachte ber SJtatquö tton (S— e ; ßa6e nod) 
immer eine trübe Grinnerung feit meinem Aufenthalte 
in Sflcntyotf." 

„Quel dröle de conte ?" fieberte bet 5p«nj. „aß, 
mon eher Morton ! " 

SDIorton ric6 ftd) bk Augen , unb faß ben 5ret ©rofeit 
mit offenem Wlunbt nad). 

„2Bo fommen biefe fjer? 

„ *pa& ! fpielten im £3^e6enfa6met:te ßcarte ; ßörte|t 
bu fte nid)t ? £)u f omwfi mir »ot , Horton , afe 06 



— 203 — 
bu in Seinem Seben nocl> m'c zintn JKaufd) gehabt 



Unb bte ©omte btaü) fjerein burd? bk ©at&men, 
unb in if)ren ©trafen txbkid)k 5tc nacfytltcfje $prad)t — 
bk jugenblid)en @eftd)ter würben ju graulichen 2an>en — 
bk ßerr(id;en formen in gefpentfigen 9)ad)tgefMten. — 
9toc§ einen 25Itcf warfen fie auf einander — an grauftg 
wilbtt @elad)ter fd>attte burd) bk 6'5en ©ale, unb bann 
fuhren alle, wie gepeitfdjt fcon unftcfytbaren $>mbm, 
auö &en Spüren unb 2#otcn fcinauö. 



S$ war unter fönberbaren @efüf)fen, &ap Nerton 
&en folgenden Vlbmb in ba$ Appartement be$ ©elbmanneS 
tinttat. 

6r faß in feinem gemteuü. (Sin Heiner 5EifcT> tjjm 
&ur ®ettc , über welchen dn weißeö Sud) gebreitet war- 
&tin ,3u9 war Dera'nbert in bem impaffablen ©eftdjte- 
(Sr wiufte bem ^üngting , Pafc ju nehmen. 



— 204 - 

nVjf, ©ie §aUn gcfteti au$ bet Siefe t$te* ©emut&e* 
foloffale ©cflalten #etauf6efd)woten. 9iut im $od)fien 
©tnncdtaumel f'önnen folcfie Stamm fid) gepalten unb 
in'i geben treten. In vino veritas , 9)Zif}et Horton, 
fagt ein alte* ©pticfywott." 

2)et Jüngling fcfywieg. 

9 j5Iud J3*jnen gat 5ie ©timme @otte$ — 
aetjle&'n @te, unfeteS @otte$, 5eö (?tben = 
gotteö — gefptocfyen. ©ie find \yolt fcon 
ifytn. 3e£t nod) an S^tet Siic&trgf eit 
jtu 23oU6ttngung beä großen SEetfeö gu 
jwetfeln, wate ©ünbe. ©ie finb hiermit 
einet bet Unftigen. — 2(f)te 2e£tgeit tjl t)0t = 
übet." 

Unb mit biefen ^Sorten jog et 5aö Sud) Don 6cm 
Sifdje weg; ein Sogen ©etbenpapiet lag auf bemfefben. 

SMotton warf dmn fBiii barauf, unb tin kidjkt 
©Raubet butcfyfufjt ifyn. Qin -^Jtnfef, gegen welken bet 
gted=fd)atfe Sra^on (StüiäfyanU em bloßer Ärtfcel war , 
fyatti in pfjantaßifd)er 2aum Äarrifaturen barauf ge= 
jeidjnet, bk ifyn einen Qlugenblirf erftarren machten. 
(?ö wat bet Fnod)ig=fjagere fäUt, \vh et t£n gefefjen, 
fottfd)teitenb mit Ungeheuern <&d)titkn, umtantf, ang'es 



— 205 - 

(ecft wn ber flamme ; iljm jut ©ettc l)oljnlacf;enb &ct 
£— g. — darunter tfanb 2Bott für SBort, waä et 
im 5TlacI)traufd)c gefprocfyen. 

@r fafj 6en 2Hten fpracl)lo$ an. 

„£>a$ itf Sljre Sntfruftion. Stauen ©ie 
bem ©Ott, 5en ©ie in Syrern Snnetn tta= 
gen, unb bauzn ©ie auf, roa$ ©ie au$ 5en 
liefen 3$te$ ©emütfjet* Ijetauf&efdjrooten." 

„@ie geljen morgen nacl> $attt; 3&te Equipagen 
werben @ie in ^a(afö treffen." 

„£tet fm& ^mei ©cl>rei6en für ©ie." 

(5tneö war Dorn alten ©tep^tj, bet ifyn ju feinem 
23et>otfmäc()tigten ernannte ; 5aö anbere t>om alten 3$ling, 
in welchem &et roatfere Seutfcfye ifjn benachrichtigt, baf? 
fein @t)ru$ nac^ feinet ganglicfyen £erfMung auf ben 
SongiSlanb Otaceö ferf^tgtaufenb Sotlarä gewonnen, 
unb $war (Sineö gegen 34 n gewonnen, &a£ biefe 
©umme, nacl) 2l6sug tton fec^ötaufenb 2)ottar$, ju 
feiner 2)t$pofitüm fcereit liege. 

ßineu 2lugen&licf ftanb ber Jüngling in tiefet ©in- 
nen berieten. — SBiit £erü6er Dom SBeften lächelte t0m 
in ben ©trafen bet unterge^enben ©onne bau ^eitere 
tugenbljafte gamiltenpaar mit ber reinen ibealifetyen 3ung= 



— 206 — 

frau cm — fte, ik £an5e bitknb ct^e6en&. 3I6ct uor 
t#m tfan& &et £öttengott in fetner ganzen £errltdf>feit 

„3>cl; fja6c mirf; t^m tterfcfyrteben , " murmelte er ftd) 
Jmmpf ja. „34 «wÖ ftf'n ^'gen ftyju borgen gefje 
id) nacf) sparte." 



33evbeffetungett- 



3 l ftatt %mi SDlonafe lies bret üütonafe. 

6 4 ftaff Peorage lte£ Peerage (Ratete). 

14 12 ftatt Söatfecffceef f. «©aamifffceef. 

44 1 ffatf öoc adjf ^agen (. uoc bcci Sagen. 

47 8 ftatt auö bem, au£ beu f. cw£ bec eigcnf(id}cii. 

103 7 t»on unfen ffarf prunfloS I. pfenniaJoS. 

141 11 ftatt im Petticoats I. üt petiicoals. 

175 7 fiatt hbtt l Übten.